Nedstat mit Traumtool für Ecommerce

nedstat.pngAufgrund steigender Nachfragen und Herausforderungen im Bereich der Website-Analysen baut Nedstat die technische Infrastruktur hinter der erfolgreichen Webanalyse-Anwendung SITESTAT weiter aus.

» Nun ist es möglich, analytische Reportanfragen zu erstellen, die marktweit neue Maßstäbe setzen: Michael Kinsberger, CEO von Nedstat. “Klassische Website-Interaktionen werden im Zuge der Web 2.0 Anwendungen erweitert durch Blogs, Widgets, Foren, Videoportale und Communities mit Web-Schnittstellen. Die aktive Beteiligung an Diskussionen über Marken, Produkte oder Services im Internet führt zu wesentlichen Veränderungen im Online Marketing.“ «

Also wir konnten das Tool noch nicht testen. Hoffentlich kann man dann besser messen, wie die Konsumenten agieren. Neue oder erweiterte Kommunikationskanäle, über die sich User bzw. Kunden austauschen, erschweren diese Problematik noch zusätzlich.
Nach Angaben des Anbieters setzt die SITESTAT Plattform dort an, um den Anforderungen adäquat begegnen zu können.
Integriertes Reporting und die Analyse von Besucheraktivitäten und Nutzungsverhalten mit hoher Detailgenauigkeit und Unmittelbarkeit sind wichtiger denn je.

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...