IMHO: Das traurige Ableben des Content Marketing Hypes

Ich werde es nicht müde, die neuesten Content Marketing Tricks zu ignorieren. Basics wie Zwischenüberschriften, Absätze oder jetzt kommt’s – der Einsatz von Bildern (!) werden dort als völlige Neuentdeckung gefeiert, dank denen sich Leser begeistern lassen. Man traut sich kaum noch, über das Thema zu bloggen, weil es dazu schon so viele Pseudo-Tipps gibt … weiterlesen “IMHO: Das traurige Ableben des Content Marketing Hypes”

Warum es Unternehmen wie Amazon und Zalando nicht um die Rettung des stationären Handels geht

Was macht Zalando so spannend? Dass sie immer wieder Kapitalgeber fanden und nun Anleger begeistern, ohne je Gewinne auszuweisen? Nein. Spannend ist, dass sie ein Gespür für das Internet entwickelt haben, wie man es außerhalb der üblichen US-Digitalgiganten selten findet. Die Macht der Plattform So hat man bei Zalando verstanden, dass es in Zukunft entscheidend … weiterlesen “Warum es Unternehmen wie Amazon und Zalando nicht um die Rettung des stationären Handels geht”

Kennzahlen & ein Zertifikat für den E-Commerce: Die Handelskraft Highlights Mai / Juni 2015

Mit unserem Weiterbildungsangebot zum E-Commerce Manager und unserem Kennzahlen-Whitepaper legten wir im Mai und Juni den Finger auf gleich mehrere Wunden im E-Commerce. Unseren Lesern hat es offensichtlich gefallen. Spannend auch, wie dynamische Preise, Poststreik und Plagiate für Unmut beim Verbraucher sorgen. Doch am Ende wird die digitale Transformation vor niemandem Halt machen, nichts bleibt, … weiterlesen “Kennzahlen & ein Zertifikat für den E-Commerce: Die Handelskraft Highlights Mai / Juni 2015”

E-Commerce in der Schweiz: Trotz Euroabwertung rosige Aussichten

Ein Blick auf unsere Nachbarn lohnt sich immer. Vor allem die schweizerische E-Commerce Branche hatte die letzten Monaten zu kämpfen: Die Aufwertung des Franken und starke, ausländische Anbieter erschütterten den Markt. Trotzdem schauen die schweizerischen Onlineshops positiv in die Zukunft, glaubt man einer aktuellen Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW. Teilnehmer waren die größten Onlineshops in … weiterlesen “E-Commerce in der Schweiz: Trotz Euroabwertung rosige Aussichten”

Der Inhalt bestimmt die Form – Warum Content-Driven-E-Commerce die Zukunft ist

Content im E-Commerce ist mehr als Produktdaten. Die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt macht den Unterschied zwischen Kauf und Kaufabbruch. Eine emotionale Produktbeschreibung mit hochwertigen Fotos transportiert mehr, als man auf den ersten Blick für möglich hält. Dieser Artikel soll Beispiele und Denkanstöße dafür liefern. Content als Dreh- und Angelpunkt im Shop Mit dem richtigen … weiterlesen “Der Inhalt bestimmt die Form – Warum Content-Driven-E-Commerce die Zukunft ist”

Shopsystemupdate Frühjahr 2015: Hybris sagt ‘Adobe können wir selbst’

Dank Volleyballunfall fesselt es mich an den Schreibtisch bzw. ans Laptop. Zeit also mal ein paar Gedanken zum Shopsystem-Thema niederzuschreiben. In letzter Zeit ist viel passiert. Hybris Los gehts mit Hybris, die “gefühlt” im Moment dynamischste E-Commerce Plattform. Hybris verkündet nicht nur 275 Neukunden im letzten Jahr, sondern sagt auch, dass man in den nächsten … weiterlesen “Shopsystemupdate Frühjahr 2015: Hybris sagt ‘Adobe können wir selbst’”

Warum der Innovationsdruck im E-Commerce steigt

So manche Trendthemen und innovative Services, wie die Lieferung per Drohne, klingen aktuell noch eher nach einem PR-Gag als nach einer realistischen Möglichkeit. Nicht selten steht auf der Kippe, ob sich solche Innovationen überhaupt etablieren werden, da es schlichtweg keine Gesetze gibt, die für solche Szenarien gelten. Doch wenn die letzten Jahre eines gezeigt haben, … weiterlesen “Warum der Innovationsdruck im E-Commerce steigt”

Grabenkämpfe, Börsengänge und Übernahmewellen: Wie gehen Händler und Hersteller mit den Folgen der Digitalisierung um?

E-Commerce ist nicht genug, stellten wir vergangene Woche fest. Wie kommt es dazu? Einerseits liegt es in der Natur der Sache: Häufig beginnen E-Commerce Projekte mit Bedarf nach einem Onlineshop und münden dann in eine Reihe von Folge- oder Vorprojekten, da sich im Unternehmen ungeahnte Baustellen auftun oder das pure Vorhandensein eines Onlineshops die zu … weiterlesen “Grabenkämpfe, Börsengänge und Übernahmewellen: Wie gehen Händler und Hersteller mit den Folgen der Digitalisierung um?”

Blog-Jahresrückblick: Eure beliebtesten Artikel 2014

Ein kleiner Blick zurück auf das E-Commerce Turbojahr 2014 aus der Sicht von Handelskraft: Fast 300 Artikel erschienen in den vergangenen 52 Wochen, mit tatkräftiger Unterstützung von unseren Neuzugängen Ruth und Nico. Dank ihnen gibt es Handelskraft nun auch auf englisch und unser Schwerpunkt hat sich um Online Marketing erweitert, natürlich sind wir weiterhin mit … weiterlesen “Blog-Jahresrückblick: Eure beliebtesten Artikel 2014”

Ist Social Commerce am Ende? [5 Lesetipps]

Der Handel ist fertig mit Facebook und Co., so titelt zumindest Gfm-Nachrichten anlässlich neuer Zahlen des “Digital Shopper Relevancy Reports” von Capgemini. Im Vergleich zu 2012 folgen Kunden weniger Händlern auf Social-Media-Plattformen, lesen weniger Blogs und engagieren sich weniger stark in Kunden-Communities. Das konventionelle Einzelhandelsgeschäft, Internet, Smartphones, E-Mail oder In-Store-Technologien haben einen größeren Einfluss auf … weiterlesen “Ist Social Commerce am Ende? [5 Lesetipps]”