EURO 2008 & weniger Traffic auf deutschen Internetseiten

EURO 2008Eine Analyse von Adtech ergab, dass die Besucherzahlen auf deutschen Internetseiten während der Fußball-EM um bis zu 50 Prozent zurückgingen. Davon war ja eigentlich auszugehen, trotzdem finde ich es gut diese Vermutung nun schwarz auf weiß belegt zu sehen.

Der Traffic-Schwund trat natürlich in erster Linie bei den Spielen der deutschen Mannschaft auf. Bereits eine Stunde vor dem Anpfiff eines Deutschlandspiels sanken die Besuchszahlen auf den untersuchten Webseiten im Schnitt um zehn Prozent. Mit dem Anpfiff verzeichnete Adtech durchschnittlich nur noch zwei Drittel des üblichen Traffics. Beim Halbfinalspiel gegen die Türkei lag der Traffic zwischenzeitlich sogar unter 50 Prozent.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
Loading...

Der Live Shopping Boom & technische Probleme

Dass sich das Live Shopping Konzept bei den deutschen Internetnutzern immer größerer Beliebtheit erfreut, zeigte zuletzt bereits die dmc Studie zu den aktuellen Trends im E-Commerce.

Wie beliebt Live Shopping tatsächlich ist verdeutlicht auch der Besucher Ansturm auf den letzten Määähhday von Preisbock.de. Aufgrund der Massen gingen bei dem legendären Verkaufsevent die Server sogar in die Knie. Nach zwei Stunden waren die technischen Probleme allerdings behoben und die Kundschaft kam doch noch auf ihre Kosten.

Genauso scheint es grad auch guut.de zu ergehen. Dort ist heute Guutrausch und der Server ist seit 0:00 down. Mal sehen wann die Guutianer die technischen Probleme in den Griff bekommen und die ersten Produkte zum Verkauf stehen.

Wir drücken jedenfalls die Daumen.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
Loading...

Glückliche Zellen

Vorsicht, akute Lachmuskelkrampfgefahr:

Und hier der Remix für die Techofreunde:

Ich hatte euch ja gewarnt. So und jetzt auf ins Wochende, ich wünsch euch was… :)

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Blogs als Startup Pusher

Gerade bei Startups mit begrenztem oder gar keinem PR-Budget können Blogs maßgeblich zum Erfolg oder Misserfolg beitragen. Welche positive Bedeutung die Berichterstattung in Blogs für ein junges Startup Unternehmen haben kann, lässt sich sehr gut am Beispiel Mymuesli nachvollziehen.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Produkt des Tages: Tastatur mit Dialekt

Von Cherry gibt es neuerdings Tastaturen die einen bestimmten Dialekt draufhaben. Zurzeit können die Tastaturen berlinerisch, hessisch, oberpfälzisch, bayrisch und österreichisch.

Das ist doch mal was für die vom Heimweh geplagten Schreibtischtäter unter uns. Zu kaufen gibt es die Tastenbretter für 24,95 bei Keybo. Ich hoffe es gibt bald noch mehr Varianten. Wenn ich mir die sächsische Version nur vorstelle muss ich schon lachen. ;)

So sieht die Berliner Tastatur aus:

Dialekt Tastatur

Via: neuerdings

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 4,00 von 5)
Loading...

EU will europäischen Onlinehandel verbindlich regeln

EU E-Commerce Richtlinien
Die EU will mit einheitlichen rechtlichen Rahmenbedingungen den Internet- handel in Europa normieren.

Meglena Kuneva, EU-Kommissarin für Verbraucherschutz, kündigte dies auf einer Konferenz zum Online Verbraucherschutz in London an:

» Im Herbst werde ich den Entwurf einer neuen Richtlinie vorlegen, mit der der bestehende Dschungel komplexer Gesetze gelichtet werden soll. Ein einheitliches Regularium mit einfachen Grundrechten soll künftig Kunden und Anbietern erleichtern, Erzeugnisse und Dienstleitungen in ganz Europa zu kaufen und zu verkaufen. «

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 3,33 von 5)
Loading...

Intershop Rolle rückwärts

Intershop Rolle rückwärtsDie Ereignisse bei Intershop überschlagen sich zurzeit.

Seinen Anfang nahmen die Turbulenzen mit der Entlassung von Dr. Ludger Vogt, Prokurist und Vice President E-Commerce Custom Solutions bei Intershop. Weiter ging es am Montag, als der bis dahin amtierende Vorstand der Intershop AG, Herr Andreas Riedel, im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat sein Mandat niederlegte.

Und nun scheint sich der Kreis wieder zu schließen. Laut einer Intershop Ad-hoc Meldung vom heutigen Tag wird Dr. Ludger Vogt ab sofort wieder für das Unternehmen tätig sein. Das ganze Manöver sollte unter der Bezeichnung „Intershop Rolle rückwärts“ in die Geschichtsbücher eingehen.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Der Einfluss des Internets auf die Verbraucher

Der Einfluss des Internets auf die VerbraucherDass der Einfluss des Internets auf die Kaufentscheidungen von Verbrauchern mittlerweile höher einzuschätzen ist als der Einfluss traditioneller Medien, zeigten vor kurzem bereits die Ergebnisse der länderübergreifenden Digital Influence Studie.

In der Studie wurde der digitale Einflussindex ermittelt, der sich aus der Zeit, die die Befragten mit einem Medium verbringen, und der Einschätzung über den Einfluss des Mediums auf ihre Entscheidungen zusammensetzt. Laut Studie liegt der Einflussindex des Internets in Deutschland mit 40% deutlich vor TV (22%), Radio (13%), Zeitungen (14%) und Zeitschriften (11%).

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Intershop beruft neuen Vorstand

Am gestrigen Montag, den 23.06.2008, legte der bis dahin amtierende Vorstand der Intershop AG, Herr Andreas Riedel, im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat sein Mandat nieder (Pressemitteilung). Als Nachfolger des Vorstandes wurde unverzüglich Herr Henry Göttler berufen. Herr Göttler ist seit dem Jahr 2001 bei der Intershop AG tätig, zuletzt als Vice President E-Commerce Standard Solutions.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Studie zu den Trends im E-Commerce

Studie Focus 04Die E-Business Agentur dmc hat im Rahmen einer Ad-hoc-Studie deutsche Internetnutzer zu E-Commerce Trends befragt.

Der Focus der Studie lag dabei auf Social-Commerce, Live Shopping (das in der Studie als „Aktionsshopping“ bezeichnet wird) und Shoppingclubs. Darüber hinaus wurden die User befragt, welche Erwartungen sie an die Onlineshops der Zukunft stellen.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
Loading...