LetsBuyIt.com: Auferstanden aus…

Nachdem die Dealjaeger bereits verkündeten, dass das LetsBuyIt.com-Prinzip durch sie ein Remake und Wiederbelebung erfahren wird, ist es scheinbar nun an der Zeit, dass die wirkliche und ursprüngliche Kamelle ausgegraben und wiederbelebt wird. Investitionskapital in Millionenhöhe steht scheinbar zur Verfügung, um die Ameisen wieder als aktive Helfer in der E-Commerce-Landschaft krabbeln zu lassen. Wobei Alladin schon irgendwie nach Märchen und Wunderlampe klingt und damit dem Zwergen-Krieger Arcandor schon sehr nahe steht.

letsbuyit.com

Die Investorengruppe Alladin Investments Limited will mit 3 Millionen Europäischen Bugs 😉 den Mist Ameisenhaufen als neues Unternehmen aufbauen.

Beim Teddykrieger heißt es:

» Wiedereinmal mit vollmundigen Versprechungen und der Ankündigung einer Revolution für Käufer, gehts im Herbst 2007 mit neunem Geld und der gleichen Idee wieder los. Revolutionäre scheinen nachzuwachsen und man darf gespannt sein, was letztlich wirklich davon umgesetzt werden wird. «

Einen eigenen LetBuyIt.com-Blog gibt es auch schon. Und der Teddykrieger hat recht: Hier wird bisher nur Kaffee getrunken!

Kleiner Auszug gefällig…kein Problem:

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Forrester Research: Corporate Web2.0

ForresterLange Zeit war in Deutschland kein Interesse bei Kunden, Experten oder Wettbewerbern, sich auf einen Dialog mit den Produzenten der Online-Tagebücher einzulassen. Doch das ist die eigentliche Hauptfunktion von Corporate Blogs.

Das sich durch Corporate Blogs ein Marketing-Vorteil ergibt, sehen die meisten deutschen Firmen noch sehr skeptisch. Sie haben Angst, dass sie die Kontrolle über die Kommunikation verlieren könnten. Doch Forrester Research ist jetzt zu der Erkenntnis gekommen, dass durch das Zeitalter von Web 2.0 diese Ängste weichen könnten. Wenn man folgende Grundsätze beachtet, soll man laut Forrester das Risiko minimieren können:

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Hitflip sucht den Superblog

superblog.gifEs gibt bereits viele Rankings von Blogs z.B. Top 100 Business Blogs, Mister Wong Charts oder Rankings von Technorati. Diese Charts werden immer nur durch Besucherzahlen oder eingehende Links bewertet. Das will Hitflip mit seiner Aktion: Deutschland sucht den Superblog 2007! verändern.

Wer einen Blog mit den folgenden Kategorien betreibt:

  • Film, Kino und DVD
  • Musik
  • Buch, Literatur und Hörbuch
  • Spiele
  • Medienübergreifend (Film, Bücher, Spiele UND Musik)
  • Podcasts und Videoblogs

kann mitmachen.

» Nach der Meinung von Hitflip wird die Qualität einer Seite eher über subjektive Einflüsse wie Optik, Geschmack und ganz schlicht die eigene Meinung jedes Einzelnen über die Seite bestimmt. Deshalb wollen wir mit “Superblogs 2007″ eine Auszeichnung schaffen, die diese Faktoren berücksichtigt. «

Die Aktion läuft noch bis 15.04.2007 und danach gibt es eine Abstimmungsphase bis 22.04.2007. Am 23.04.2007 soll der Gewinner feststehen, es gibt sogar etwas zu gewinnen: einen Pokal, 200€ und einen Platz in der Blogroll von Hitflip. Weiter Informationen gibbet hier.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Knut 2.0: YouKnut

In Anlehnung an das wohl mit Abstand erfolgreichste Web2.0-Projekt des vergangenen Jahres (YouTube)findet auch Knut, der Berliner Eisbär, im neuen Web2.0-Zeitalter einen würdigen Platz im Internet: YouKnut heißt die Plattform für Knut.

Mein Favorit ist mit Abstand:

Interessant auch, wie sich über eine solche Plattform schnell, kostengünstig und effizient Produkte vermarkten lassen.

Gefunden auf: pop64.de

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Texteln: Deutscher Twitter Klon

texteln.gifEs gab ja schon viele Diskussionen über die amerikanische Community namens Twitter. Noch mal zum Verständnis: Das ist eine Community bei der es nur um eine Frage geht: What are you doing?

Jetzt ist Texteln an den Start gegangen. War ja klar, dass irgendwann eine deutsche Community folgt. Natürlich geht es bei Texteln um das selbe Prinzip: Was machst du gerade?

Sehr einfallsreich… 😉

Da heißt es in einen Beitrag z.B.

» Erstmal Frühstücken! Cheeseburger von PLUS!!! «

Lecker Frühstück! 🙁

Und: Wen interessiert das ? 😕

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Rent a wife: Hausfrau zur Miete?!

RentwifeJeden Monat eine neue Frau zur Miete, die dem Hausherren jeden Wunsch von den Lippen abliest, verspricht eine belgische Website. Ich bin mir nicht sicher ob das wirklich ernst gemeint sein soll.
Nein, keine Angst: “Rent a Wife” ist eine neue virale Marketing Campagne.

» Mietet eine Frau und habt was vom Leben», heißt es auf der Webseite, die kostenlose Tests verspricht. «Fügen Sie die gewünschten Modelle ihrer Liste zu und Sie erhalten Ihre erste Frau nach zwei Wochen.» Die Kunden könnten sie so lange behalten, wie sie wollten. Maximal acht Frauen können die Kunden angeblich mieten – für einen Monats-Preis von 1600 Euro. Es gebe weder Strafen noch irgendwelche Einschränkungen. Wer von seiner Bestellung genug habe, brauche die Frau nur zurückzusenden und erhalte umgehend das nächste Modell von seiner Liste «

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Blogs, Schleichwerbung & Konsequenzen

Im Lawblog findet sich ein interessanter Link zum Thema Schleichwerbung in Blogs nebst zugehörigen Kommentaren.

Nachdem die umstrittene Kampagne ck-IN2U zum Parfüm von Calvin Klein durch die Bloglandschaft gerollt ist und damit für viel Wirbel gesorgt hat, mach sich telemedicus so seine Gedanken, was die Konsequenzen einer solchen Kampagnenführung sein könnten und werden und wie man in der Blogger-Szene damit umgeht.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...