E-Commerce-Produkt des Tages: DeDeRon-Einkaufsbeutel

So, nun ist es endlich soweit. Die neue Rubrik Produkt des Tages ist am Start. Ab sofort erhaltet Ihr auf diesem Wege interessante und vor allem wichtige & (über-)lebensnotwendige Produktinformationen. 😉

Anregungen sind sehr willkommen. Die Produkte müssen lediglich folgende Anforderungen erfüllen:

  • innovativ, nicht neu
  • preiswert, nicht billig
  • vor allem: im E-Commerce käuflich

Let’s start with…

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

studiVZ: Die kompletten Nutzerdaten?!

Man sagt zumeist, ab Freitag um Eins macht jeder seins…aber Hallo!, was trifft da für eine interessante Info meines anonymen Informatens ein:

» StudiVZ ist Deutschlands wohl bekannteste Studentenplattform, die aufgrund von Sicherheitsmängeln im November/Dezember 2006 erhöhte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit bekam. Diese Seite ist als proof-of-concept zu verstehen und zeigt, dass es damals problemlos möglich war, die Daten zu crawlen. Es ist u.U. interessant die Daten ausgewertet zu sehen, es ist aber nichts aufregendes dabei. «

Nichts aufregendes? Ich meine, allein der Fakt des Vorhandenseins der Daten ist aufregend!

Schaut einfach selbst, was Ihr für Euch rausziehen könnt.

Schönes Wochenende…

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Umzug mit oder ohne Weitsicht

Wer rastet – der rostet! So könnte das aktuelle Motto innerhalb unserer geliebten TowerByte e.G. sein. Durch den neuerlichen Schwung in der IT-Branche expandiert so ziemlich jedes Mitgliedsunternehmen hier im Turm. Das führt zur Knappheit der Ressourcen Turm & Ausblick (endlich mal wieder BWLer-Wissen ;)) und damit zu Konkurrenz im Markt für Weitsicht. Doch wie geht man damit in einem partnerschaftlichen Verbund, wie wir es sind, um?

Mein Vorschlag wäre: Würfeln um Weitsicht!

Andere Vorschläge? Gern willkommen…

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Internet World: Ende des Blogging Booms

Diese Meldung ereilte mich heute auf Internet World und kommt ja nun gerade recht. Bloggen kommt laut Gartner aus der Mode. Wie heißt es:

» Die meisten Menschen, die sich für Weblogs interessieren, haben sich schon einen angelegt. «

Mh…die meisten Menschen…Unternehmen sind damit wohl eher nicht gemeint. Zudem die meisten Menschen bedeutet auch: nicht alle Menschen. Damit muss wohl HANDELSKRAFT gemeint sein. 🙂

Die neue Aussage kann ab heute heißen:

» Alle, die sich für Weblogs interessieren, haben sich schon einen angelegt. «

Also, Blogger aller Länder vereinigt Euch!

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Kostenloses Lottospielen – Kunden freut’s und bindet’s

Mit Arne Groß begegente mir auf der Mail Order World 2006 ein sehr innovativer Ansatz zur Verknüpfung von Online & Offline – Marketing.

Mit EBC wird Kunden, Partnern und Freunden kostenloses Lottospielen ermöglicht. Klingt auf den ersten Blick nicht sonderlich spannend, jedoch beim genaueren Hinsehen entpuppt sich dieses Werkzeug als elegante Möglichkeit, um Kunden auf das eigene Angebot im Internet zu lenken. Über Monate hinweg.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

StudiVZ an Holtzbrinckgruppe verkauft

Spielgeld Online Spiegel Online berichtet soeben, dass StudiVZ für 100 Millionen Euro an die Holtzbrinckgruppe verkauft wurde, wobei laut Tilo Bonow gegenüber Spiegel Online jedoch der Preis “deutlich unter 100 Millionen Euro” gelegen sein soll. Interessanterweise zahlt damit Holtzbrinck pro angemeldetem Nutzer ca. 100 Euro.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Wir haben gewonnen

11 Freunde müsst ihr sein Fußmatte

Dies kam mit der Post und verschönert nun unser Büro. Der Grund des “Gewinns”, wir hatten an einer Umfrage des HighText Verlag zu einem “Web oh two” Thema teilgenommen. Jetzt müssen wir nur noch eine Person finden, um den Spruch in die Realität holen zu können…Hat irgendwer Interesse bei uns zu arbeiten? Interessenten: Hier klicken!

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Klick mich! Und Du wirst arm…oder reich

Keyword-Advertising-Kampagnen sollten gut durchgerechnet sein, um nicht letztlich nur Kosten verbuchen zu müssen. Basis für Keyword-Kampagnen muss die eigene Conversion-Rate sein. Jedoch allein hier steckt oft schon der Teufel im Detail.

Keyword-Advertising-Kampagnen sollten gut durchgerechnet sein, um nicht letztlich nur Kosten verbuchen zu müssen.

Basis für Keyword-Kampagnen muss die eigene Conversion-Rate sein. Jedoch allein hier steckt oft schon der Teufel im Detail.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Marketing, Marketing und nochmals Marketing

Dem nimmer endenden Wachstum von Marketing-Begrifflichkeiten soll an dieser Stelle ein (nach-)denkwürdiger Ort eingerichtet werden, der es erlaubt, eine Übersicht über alle Marketing-Abkömmlinge des E-Business-Bereichs zu erhalten.

Schon nach kurzer Suche finden sich 18 Marketing-Begrifflichkeiten die man in den Bereich des E-Business einordnen kann.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...