Wie wir leben könnten

Gemäß einer Web 2.0 Studie von Novomind nutzen bereits 37,5 Prozent der jungen User unter 20 Jahren selbstlernende Webdienste wie beispielsweise Last.fm häufig. Dieses Prinzip selbstlernender Datenbanken ist natürlich übertragbar: » Auch bei der Job- und Wohnungssuche konnten diese Dienste bereits gewinnbringend eingesetzt werden. « Es soll künftig ermöglicht werden, zum Beispiel beim Shoppen persönliche … weiterlesen “Wie wir leben könnten”

Preisbock: Mut, Tapferkeit und Ehrgeiz…

Wir hatten ja bereits am Dienstag darüber berichtet, dass sich unser Preisbock auf einen Kampf gegen Dealjäger einlässt. Viel Schweiß stand uns in der Zwischenzeit auf der Stirn. Doch unser Mut, Tapferkeit und Ehrgeiz wurden belohnt. Gestern ist die Aktion mit positivem Ergebnis zu Ende gegangen. Der Preisbock ist jetzt offiziell “Dealjäger geprüft!”. Dafür gab … weiterlesen “Preisbock: Mut, Tapferkeit und Ehrgeiz…”

Uncluttr: Einkaufen per Drag & Drop

Uncluttr ist eine Einkaufswebseite, die Amazon Produkte vertreibt. Die Produkte werden bei cluttr auf einer minimalistischen Benutzeroberfläche angeboten. Das besondere daran ist, dass die Produkte einfach per Drag & Drop in den Einkaufswagen gelegt werden können, ähnlich wie beim richtigen einkaufen. Und wenn man einen größeren Einkauf vor hat

eBay: Was kann eBay retten?

Nach dem großen aufkommenden Desinteresse an der Auktions-Plattform eBay stehen jetzt Änderungen auf dem Programm. Auf eBay Sneak Peek präsentiert eBay künftig, was es Neues geben wird bzw. woran gerade gearbeitet und gebastelt wird. eBay legt jede Menge Wert darauf, dass der Ruf wieder besser wird und aus 3-2-1-egal (via sueddeutsche.de) wieder 3-2-1-Meins wird. eBay … weiterlesen “eBay: Was kann eBay retten?”

Mehr als Facelifting: Facebooks Strategie

Facebook will jetzt nicht mehr nur ein Sozialnetzwerk sein, stattdessen wird es eine Technologieplattform, auf der jedermann Anwendungen errichten, und sie in sein Facebook integrieren kann. Dafür stellt Facebook nicht nur seine API zur Verfügung, mit der Daten der Nutzer abgefragt werden können, sondern bringt zudem noch eine Facebook-Programmierschnittstelle F8. F8 baut auf einer eigenen … weiterlesen “Mehr als Facelifting: Facebooks Strategie”

MyBy: Stolpersteine vom Osterhasen

KarstadtQuelle und Axel Springer wollen mit ihrem Gemeinschaftsprojekt myby Elektronikartikel verkaufen. Und damit eine Konkurrenz zu Amazon sein. Geplanter Start war ursprünglich im Sommer 2007. Aber durch einige Schwierigkeiten wurde es nun vorerst auf den Herbst 2007 verschoben. Die Agentur, die den Onlineshop erstellen sollte, hatte zu Ostern gekündigt. Wie interessant!

Shop.com: Patent auf universellen Warenkorb

Der E-Commerce-Marktplatz Shop.com hat sich seine Warenkorblösung One Kart patentieren lassen. Die Technologie besteht aus einen virtuellen Warenkorb, der es ermöglicht, bei verschiedenen Händlern die mit Shop.com kooperieren einzukaufen. Eine echte Erleichterung für den Verbraucher, weil dieser, egal bei wie viel Händlern er bestellt, nur einmal den Bestellvorgang durchlaufen muss. Universelle Warenkorblösungen sollen die Zukunft … weiterlesen “Shop.com: Patent auf universellen Warenkorb”

Internet: Vorgehensweise für Marktanalysen

Marktanalysen im Internet gewinnen an Bedeutung. Der Grund liegt in der Intensivierung des Wettbewerbs im Netz und in der Notwendigkeit einer detaillierten Betrachtung der Märkte und deren Akteure im Kampf um die Aufmerksamkeit der Zielgruppen. Zumeist werden Marktanalysen aus unterschiedlichen Richtungen angegangen. Eine Möglichkeit der Herangehensweise soll an dieser Stelle kurz skizziert werden.

Web2.0 Web2.0 Web2.0: Hype-Vermarktung?

Zur Zeit läuft eine Web 2.0 Expo in San Francisco. Mit namhaften Leuten, wie Amazon-Chef Jeff Bezos, Google-CEO Eric Schmidt und Yahoo-Vize-Präsident Jeff Weiner. Im November soll nun eine Web 2.0 Expo in Berlin, mit Tim O’Reilly, stattfinden. Die Expo in Berlin soll sich den Leuten widmen, die die europäische Webökonomie bestimmen. Ziel ist, die … weiterlesen “Web2.0 Web2.0 Web2.0: Hype-Vermarktung?”

Whitelabel-Blog: Blog für Namenlosen Service

Whitelabel ist das Thema des neuen Whitelabel-Blog von Richard Hanke. Da dieser Vertriebsansatz sich mittlerweile zum Standard im Netz entwickelt, wird dieser Blog eine sehr gute Unterstützung und Informationsplattform für alle sein, die sich hierfür interessieren. Wem der Begriff Whitelabel allerdings noch fremd erscheint, dem möchte ich an dieser Stelle eine kleine Einführung zum Thema … weiterlesen “Whitelabel-Blog: Blog für Namenlosen Service”