Produktdatenmanagement

Hier finden Sie Beiträge rund um das Thema Produktdatenmanagement.
Kategoriesuche

PIM und DAM: Dank Produktmarketing auch in Pandemie-Zeiten Chancen nutzen

PIM MDM Systeme
Quelle: Pexels

Seit Monaten bestimmt Corona das private wie berufliche Leben aller Menschen. Im DACH-Raum verändert die Pandemie auch nachhaltig die Wirtschaft – und zwar nicht nur negativ. Für viele Unternehmen ist der E-Commerce-Bereich innerhalb kürzester Zeit zum einzigen Absatzmarkt geworden, denn: Verglichen mit dem Jahresanfag stiegen die Onlinebestellungen im der Baumarktbranche seit April beispielsweise um astronomische 212 Prozent. Die Nachfrage nach Werkzeug, Baumaterialien und Gartenbedarf wurde also einfach online gestillt. Doch damit ein Onlineshop  überhaupt leistungsfähig ist, bedarf es eines guten Produktmanagement- und Digital-Asset-Management-Systems im Hintergrund. Wie PIM und DAM-System sowohl beim Online-Absatz helfen aber auch die Vorbereitungen der Wiedereröffnungen im lokalen Handel sowie das Marketing unterstützen können, erfahrt ihr heute hier.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content mit Geschmack – Qualität »Made in Germany« 360° bei Fissler [Success Story]

Content Geschmack Fissler Success Story
Fissler Success Story jetzt kostenlos herunterladen!

Man muss nicht erst am »Perfekten Dinner« teilnehmen, um den Wert guten Kochgeschirrs zu schätzen. Hobbyköche auf der ganzen Welt wissen, wie ärgerlich minderwertige Töpfe, Pfannen und Messer sein können. Gerade, wenn beim Kochen mit ihnen etwas harscher umgegangen wird, strafen sie schnell mit stumpfen Klingen oder tiefen Kratzern, die nach dem dritten Spülgang zu rosten beginnen.

Darum investieren Haushalte, bei denen regelmäßig frisch gekocht wird, gerne in hochwertige Produkte, die nicht nur ein Drei-Gänge-Menü überstehen, sondern ein zuverlässiger Begleiter für regelmäßige Spaghetti-Gerichte, Paella-Pfannen, Sauerbraten, oder den jährlichen Weihnachtsschmaus sind.

Der Kochgeschirrhersteller Fissler bietet genau solch ein Premiumsortiment an Pfannen, Schnellkochtöpfen, Messern und andere Küchenhelfern und trägt weltweit mit deren ausgezeichneter Qualität »Made in Germany« zum Spaß am Kochen bei.

Wie es Fissler geschafft hat, seinem Qualitätsanspruch auch auf digitaler Ebene gerecht zu werden, erfahrt ihr in der neuen Success Story »Nutzerzentrierte Content-Commerce-Plattform für nachhaltig erfolgreiche Kundenbeziehungen«.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Data Driven Business in der Praxis – Ratet ihr noch oder clustert ihr schon?

Data Driven Business Cluster
Quelle: Unsplash
»Kenne deinen Kunden!« Marketing-Mantra, Grundzutat im Digital Business Erfolgsrezept. Easy. Personas erstellen, Kundenfokus in alle E-Commerce-Prozesse integrieren und los geht’s. Oder? Nicht ganz. Personas, die beispielsweise in Workshops kreiert werden, zeichnen zwar ein ungefähres Bild der verschiedenen Kundengruppen eines Unternehmens , beruhen aber oftmals nur auf subjektiven Fakten und können nicht mit Zahlen untermauert werden.

Hinzukommt, dass die Auswahl an Kriterien zur Segmentierung von Kunden ebenfalls komplett subjektiv ist und daher Kunden auch nicht optimal repräsentiert. Datengetrieben? Fehlanzeige. Mehr noch, widerspricht diese Subjektivität der Idee vom Data Driven Business – also den datengetriebenen Geschäftsentscheidungen im Unternehmen. Doch, es gibt einen Ansatz, der Abhilfe schafft. Was hinter Kundenclustering – einer mathematischen, algorithmusbasierten Analysemethodik – steckt, zeigen wir euch heute mit Support aus good old Springfield 😉.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Onlinehandel quick & easy – Startet jetzt mit den Salesforce B2C- & B2B-E-Commerce-Paketen durch!

Onlinehandel quick easy Salesforce
Quelle: Unsplash

Kickstarter heißt nicht nur das New Yorker Vorreiter Start-up, sondern ist auch die Bezeichnung für den Finanzierungstyp, den die amerikanische Crowdfunding-Plattform ins weltweite Digital Business geworfen hat. Unternehmen einen Kick, sprich Support zu geben, um (digital) durchzustarten, ist aus aktuellem Anlass aber nicht nur was für Start-ups.

Viele KMUs stehen derzeit ebenfalls vor der Herausforderung, schnell und produktiv ins Remote-Business einzusteigen, respektive, ihre digitalen Präsenzen auszubauen. Also her mit den Kickstarterpaketen, und zwar für B2C und B2B. Mit unserem Partner Salesforce sind wir’s angegangen, denn »We’re all in this together«, nicht wahr? 😉

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

B2B goes Plattform – So könnt ihr mit dem richtigen PIM-System erfolgreiche B2C-Prozesse ins Business to Business übersetzen

B2B Plattform PIM
Quelle: pixabay
Serien, Filme, Musik, kostenloser Versand, Same-Day-Delivery – für die meisten von uns gehören die Dienste von Amazon gehören längst zum Alltag. Doch auch abseits des B2C beackert der Gigant nun seit geraumer Zeit neue Felder: B2B mit Amazon Business. Unternehmenskunden sind das erklärte Ziel und bieten ein riesiges Potenzial für Wachstum. So lag der deutsche B2B-E-Commerce Umsatz 2018 bei 1.300 Milliarden Euro.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Diversität und Tapetenwechsel fördern digitale Transformation« – HKK20 Speaker Tania Sperling [Interview]

Diversität und Tapetenwechsel fördern die digitale Transformation Speaker Tania Sperling
Jetzt Ticket für die Handelskraft 2020 Online Edition sichern!

Wer die digitale Transformation im Unternehmen fördern will, braucht offene und innovative Strategien. Diversität und eine neue Arbeitsumgebung zu schaffen, sind nur zwei Maßnahmen, die das Corporate Start-up HDU der Heidelberger Druckmaschinen AG unternommen hat, um mehr Kreativität und neue Denkweisen in den Firmenalltag zu bringen.

Etwas technischer, jedoch für den Erfolg auf digitaler Ebene nicht zu vernachlässigen, sind PIM-Systeme. Doch um die Vorteile von Produktinformationsprogrammen zu nutzen, müssen oft erst komplexe Systeme entwickelt, aufgebaut und integriert werden. 

Wie man solche komplexen PIM-Systeme länderübergreifend aufbaut und in die bestehende Systemlandschaft und Unternehmensprozesse integriert, weiß Tania Sperling. In ihrer Keynote »PIM-System einführen: Wie komplexe Datenstrukturen und Zeitdruck Spaß ins Projekt bringen« berichtet uns Tania am 19. März auf der Handelskraft Konferenz 2020 Online Edition gemeinsam mit ihrem Kollegen Timothy Axon von ihren Projekterfahrungen.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»B2B-Plattform-Business profitiert von verteiltem Know-how« – HK20STR Speaker Philipp Himmler [Interview]

B2B-Plattform-Business und verteiltes Know-how HK20STR Speaker Philipp Himmler
Jetzt Ticket für die HK20STR sichern!

Digital ist das neue Normal. Egal in welcher Branche. Auch in der Werkzeuglogistik steigt die Nachfrage der Kunden nach elektronischen Lösungen und Anbindungen. Händler und Hersteller müssen reagieren. Ein Weg, Kundenerwartungen gerecht zu werden und dabei selbst neue, zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu erschließen, sind Plattformen.

Wie man die Anforderungen verschiedener Partner auf einer gemeinsamen B2B-Plattform vereint, erklärt Philipp Himmler, eBusiness Manager bei der Otto Bitzer GmbH in seiner Session »Gemeinsam geht’s besser – Als B2B-Mittelständler im Plattformzeitalter bestehen« am 19. März auf der Handelskraft Konferenz 2020. Im Handelskraft Interview erfahrt ihr heute zudem, welche digitalen Synergieeffekte dabei für mehr Zufriedenheit beim Kunden sorgen.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Handelskraft Konferenz 2020 – Diese Speaker sind dabei!

safe and sound Digitale Intelligenz online edition
Jetzt Tickets für die Handelskraft 2020 Online Edition sichern!

Der digitale Wandel beeinflusst unser Arbeitsleben seit Jahren und stellt Unternehmen und Mitarbeiter vor neue, noch unbekannte Herausforderungen. Um die Aufgaben dieser neuen Welt zu meistern, bedarf es einer ganz besonderen Eigenschaft: Digitaler Intelligenz.

Und auch, wenn noch nicht alle diese neue Form der Intelligenz besitzen, gibt es Grund zur Freude, denn: Auch digitale Intelligenz ist erlernbar.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

In der Rolle liegt die Kraft #ThinkTwice [Teil 3]

Rollenbasierte Produktinformationen verbessern die Kundenzentrierung
Jetzt das neue Trendbuch zum kostenlosen Download anfordern!

In unserer Artikelreihe #ThinkTwice zeigen wir euch Business-Trends, die in unserem digitalisierten Zeitalter ein Comeback erleben. In den ersten beiden Teilen haben wir die Topics Big Data und Livestreaming unter die Lupe genommen. In diesem Teil dreht sich alles rund ums Thema: Rollenbasierte Produktinformationen.

Besonders im Onlinehandel bietet die Bereitstellung von Informationen auf Basis einer vorher festgelegten Rolle großes Potential, um das Einkaufserlebnis für Kunden noch besser zu gestalten. Doch wie sieht das Konzept in der Praxis aus und wie setzt man es am besten ein?

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Monolith war gestern – Wie C.H. BECK 17 Millionen! Produkte in einem Onlineshop managt [Einblick der Woche]

Monolith C.H.Beck Microservices Video Case Study
C.H.BECK Case Study jetzt kostenlos herunterladen!

Die Anforderungen an einen Onlineshop sind so unterschiedlich wie die Branchen, die Unternehmen und natürlich ihre Kunden. Und nur in den seltensten Fällen ist eine Standardsoftware für die Abdeckung der eigenen Geschäftsprozesse die beste Wahl. Warum also die eigenen Prozesse verbiegen und einer Shopsoftware anpassen, wenn es auch besser geht?

Wer für sein digitales Geschäft auf eine monolitische Eigenentwicklung setzt, kennt vermutlich auch deren größte Schwachstelle: Die notwendige Weiterentwicklung der Plattform ist zeitraubend, ressourcenintensiv und fehleranfällig. Bis ein neues Feature entwickelt, ausgiebig getestet ist und endlich live geht, vergehen oft mehrere Monate – wertvolle Zeit, die im hart umkämpften Wettbewerb nicht selten den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...