Digital. Business. Talk. Afterwork Special #12 Die Zukunft der Eventbranche ist hybrid

Hybrid. Kommt euch bekannt vor? Bereits im vergangenen Jahr kam nicht nur in der Automobilbranche das Thema hybrid auf. Auch im Bereich Events ist die Idee von Hybriden längst angekommen, also der Mix aus Präsenzveranstaltung und Online-Event. Eine perfekte Verbindung aus erlebbarem Event und Networking vor Ort. Allerdings machten die Beschränkungen viele hybride Planungen zunichte. … weiterlesen "Digital. Business. Talk. Afterwork Special #12 Die Zukunft der Eventbranche ist hybrid"

Digitale Freiheit #4: Flexible Lösungen für komplexes Business to Business – Das Handelskraft Digital.Business.Talk. Special mit Anna Mählmann und Günther Abheiden, hagebau

B2B-Unternehmen sind auch nur Menschen. Ist frech? Vielleicht. Ist wahr? Definitiv. Denn auch Geschäftskunden haben einen privaten Alltag, sind digital unterwegs, sind es gewohnt, dass alles, immer und überall verfügbar ist, dass Seiten schnell laden, dass sie mobil optimiert sind, dass hochwertiger Content sie informiert und inspiriert, dass Services ihnen Arbeit abnehmen. Und diese Liste … weiterlesen "Digitale Freiheit #4: Flexible Lösungen für komplexes Business to Business – Das Handelskraft Digital.Business.Talk. Special mit Anna Mählmann und Günther Abheiden, hagebau"

PIM in a Nutshell: Drei Branchen, ein Ziel. Digitaler Erfolg dank passender Systemauswahl & Implementierung [Best Practice]

Der Konjunktiv ist eine schöne Erfindung: Er öffnet den Horizont für Gedankenspiele: Wenn man nur das noch hätte. Und jenes wäre. Und dies könnte. Im Digital Business aber ist die Zeit, in Möglichkeitsformen zu denken, vorbei: The time is now. Jetzt handeln ist wichtig, um das eigene Unternehmen voranzubringen. Also ran an die realitätsnahen, praxisorientierten … weiterlesen "PIM in a Nutshell: Drei Branchen, ein Ziel. Digitaler Erfolg dank passender Systemauswahl & Implementierung [Best Practice]"

»PIM-Produkte im Fokus: Was steckt hinter PXM, MXM & Co.?« [Webinar]

dotSource deckt auf … dotSource Mystery… oder einfach nur Klartext? Wir möchten euch im kommenden Webinar nicht wie üblich die neuesten Technologien vorstellen oder erklären, was hinter all den Dienstleistern der Digitalisierung von Geschäftsprozessen steckt. Nein, diesmal soll es um die Produkte dahinter gehen.

Performance-Boost JAMstack: Mit Headless-CMS zu mehr Umsatz

Die Ladezeit ist ein Rankingfaktor. Das ist nichts Neues und dennoch Dauerthema – erst recht seit 2018, als Google die Pagespeed auch für mobile Devices als Maßstab definierte und 2020 mit dem Core-Update noch mehr Tempo in Websiteentwicklung und Suchmaschinen-Optimierung brachte. Lädt eine Seite länger als drei Sekunden, hat man die Besucher schon verloren. Selbst … weiterlesen "Performance-Boost JAMstack: Mit Headless-CMS zu mehr Umsatz"

Digital Leadership heißt auch Loslassen aka: Wer nicht experimentiert, verliert

Was alles geht, wenn es nicht anders geht, und vor allem: Wenn es schnell gehen muss, hat 2020 bewiesen. Dieses Jahr hat uns gezeigt, dass das Loslassen bestehender, liebgewonnener Strukturen, Prozesse und Tools geschäftsentscheidend sein kann, selbst wenn viele von uns dieses Abschneiden alter Zöpfe wohl als unangenehm empfinden. Die Ursache hierfür liegt aber nicht … weiterlesen "Digital Leadership heißt auch Loslassen aka: Wer nicht experimentiert, verliert"

Tech-Talk: Alle guten Dinge sind drei. Business Monitoring im Tech-telmechtel [Interview]

hagebau, *bofrost, Bader, heine, Otto – Martin kennt sie alle. Nicht nur die Unternehmen, sondern auch ihre Painpoints. Mit seinem Team kümmert er sich seit fast 15 Jahren! um erfolgreiche E-Commerce Projekte, hauptsächlich auf Basis von SAP Commerce. Nun haben er und Erik, unser Teamlead im Bereich Cloud-Services, eine Lösung entwickelt, die euch dabei hilft, … weiterlesen "Tech-Talk: Alle guten Dinge sind drei. Business Monitoring im Tech-telmechtel [Interview]"

»Big Picture statt Tellerrand – Die PIM-Einführung als Teil eines Multi-Stream-Projektes« [Webinar]

PIMp your horizon! Auch in Zeiten, in denen digital schon längst normal und zum Must-have geworden ist, bieten viele Unternehmen erst ein durchschnittliches Digitalerlebnis. Um weiter am Markt zu bestehen, müssen sie sich und ihre digitalen Kompetenzen ständig weiterentwickeln und einen Blick über den Tellerrand wagen. Die Einführung eines PIM-Systems ist dafür möglicherweise der Anfang. … weiterlesen "»Big Picture statt Tellerrand – Die PIM-Einführung als Teil eines Multi-Stream-Projektes« [Webinar]"