Spreadshirt: Relaunch online

spreadshirt.jpgGerade bei Exciting Commerce entdeckt: Das neue Spreadshirt ist online.

Die wichtigste Frage: Was ist neu?

  • Der Spreadshirt Marktplatz vereint alle Spreadshirt-Fans. Hier kann jeder Motive anbieten und an jedem Verkauf verdienen.
  • “Dein Spreadshirt“: der neue Log-In-Bereich ist die Schaltzentrale für Shops, Produkte, Motive und Favoriten.
  • Design und Navigation: neue Farben, gestufte Navigation, neuer Überblick

Zudem scheint es ein neues Provisions-Modell zugeben. Dazu gekommen ist eine neue Design-Provision, die das ganze 3€ teurer macht. Genaueres gibt es hier.

Es wird auch weiterhin an Spreadshirt gearbeitet. Zum Einem will man noch die Ladezeiten verringern. Zum Anderen wird an einer neuen Warenkorblösung gebastelt.

Fazit: Sehr schöner Relaunch – war bestimmt jede Menge Arbeit! Gratulation. 🙂

Für unser neues Preisbock-Projekt wollte ich mal ein T-Shirt entwerfen. Das erste Problem, auf das ich stieß, man benötigt ein riesiges Bild um das T-Shirt halbwegs auszufüllen und dann konnte ich es auch nur auf weiße T-Shirt aufbringen. Dabei ist natürlich klar: Ohne gute Auflösung kein schönes Druckmotiv. Was auch klar ist: Auf weiße T-Shirts druckt’s sich besser.

Hier dann mein Ergebnis:

shirt.jpg

Das Rotationstool war etwas gewöhnungsbedürftig, da es die Druckfläche mit berücksichtigt. Ist mir erst später aufgefallen, nachdem ich dat Ding schon anfing zu verfluchen. Ansonsten ist der Marktplatz richtig gut. Die Ladezeiten zum Teil noch überholungsbedürftig. Die Auswahl “Ähnliche Motive” finde ich Klasse. Da gibt’s für den Preisbock auch nix zu meckern.

Falls jemand Bock zum Kauf eines Preisbock-T-Shirts hat, der kann sich ja bei uns melden. 😉

So denn…

Mehr Infos gibt’s im Spreadshirt-Blog.

[via:Exciting Commerce]

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...