»Digitale Intelligenz entwickeln und nutzen. Commerce-Trends 2020 für Handel und Industrie.« [Webinar]

Webinar Digital Trends 2020
Jetzt zum kostenlosen Webinar anmelden!

Wenn man denkt, man habe die neuesten Entwicklungen der digitalen Welt durchschaut, zeichnen sich schon wieder neue Trends ab: International erfolgreiche Plattformen prägen mit immer neuen Services die digitalen Kundenerwartungen. Influencer lösen Kaufimpulse und politische Bewegungen aus. Daten und Algorithmen machen E-Business zu Data-Business. Das Repertoire der digitalen Möglichkeiten ist so weitreichend wie nie zuvor.

Im Webinar »Digitale Intelligenz entwickeln und nutzen. Commerce-Trends 2020 für Handel und Industrie.« zeigt Luise Beyer, Digital Business Analyst bei dotSource, anhand von zahlreichen Use-Cases, welche Trends 2020 das Digital Business bestimmen und wie man sie für das eigene Geschäftsmodell nutzen kann.

Melde dich jetzt kostenlos für das Seminar am 04.02.2020 an!

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Organisationen und Marken, die Trends umsetzen, bestimmen damit auch Kundenerwartungen« – Handelskraft-Speaker Delia Wieser im Interview

interview, speaker, konferenz
Quelle: dotSource

Am Anfang des Jahres sind Trends ein widerkehrendes Thema. Aber was sind Trends überhaupt und woher kommen sie? Wie können wir sie erkennen und wofür sind sie gut? Trends eröffnen Businesschancen, aber um sie für sich nutzen zu können, muss man jedoch mehr in die Tiefe gehen, Einstellungen, Meinungen und Gewohnheiten beobachten und Veränderungen verstehen. Nur so können Händler, Hersteller und Marken liefern, was Verbraucher wollen, noch bevor sie es merken.

Delia Wieser (ehem. Dumitrescu), Co-Autorin des Buches »Trend-Driven Innovation« erklärt in ihrer spannenden Opening-Keynote zur Handelskraft Konferenz 2019, wie Unternehmen von den vielen Trends zur businessindividuellen Innovation gelangen.

Um die Zeit bis zur Konferenz zu überbrücken, ohne auf Trend Input verzichten zu müssen, hat Frau Wieser, Lead Architect bei TrendWatching heute im Interview anhand von Use-Cases exklusiv verraten, was hinter den Megatrends steckt und wie man mit ihnen das eigene digitale Business stärkt.

Zum Beitrag
(13 Bewertung(en), Schnitt: 4,92 von 5)
post ratings loaderLoading...

Verlosung – Trend-Driven Innovation

trend, driven, innovation, book
Quelle: dotSource

Im Dezember und Januar fragen wir uns immer, was die Branche bewegt und suchen nach den Themen und Aspekten, die im neuen Geschäftsjahr für das eigene Business relevant werden. Kurzum: Wir reden über Trends. Darüber, was Marketing und Commerce 2019 bestimmen wird. Dabei geht es nicht nur darum, Buzzwords wie KI und New Work selbst zu klären, sondern auch, welche Auswirkungen diese Themen auf die Unternehmensphilosophie und -strategie, sowie auf das Kundenverhalten im Zeitalter von “Content is King“, “SEO first” und “Plattform only” haben.

Aber was sind Trends überhaupt und woher kommen sie? Wie können wir sie erkennen und wofür sind sie gut? Trends eröffnen Businesschancen, aber um sie für sich nutzen zu können, muss man jedoch mehr in die Tiefe gehen, Einstellungen, Meinungen und Gewohnheiten beobachten und Veränderungen verstehen. Nur so können Händler, Hersteller und Marken liefern, was Verbraucher wollen, noch bevor sie es merken.

» The secret to spotting trends and being ready to act on the opportunities they present you likes in identifying points of tension between what people want and what is currently available. «

Das englischsprachige Buch „Trend-Driven Innovation“ (Trendwatching) hilft Unternehmen dabei, Kundenerwartungen so früh wie möglich zu erkennen. Dieser Leitfaden erklärt Schritt für Schritt und mit zahlreichen Use-Cases, wie Businesses Trends erfolgreich und fortlaufend erkennen, verfolgen und priorisieren, wie sie auf sie reagieren, sie einsetzen und ihnen schließlich voraus sein werden. Spannend und praktisch, oder?

Da wir noch am Anfang des Jahres sind, wollen wir die Gelegenheit nutzen, um drei Exemplare »Trend Driven Innovation« zu verlosen. Dafür muss nur eine einfache Frage beantwortet werden.

Zum Beitrag
(15 Bewertung(en), Schnitt: 4,93 von 5)
post ratings loaderLoading...