Video Content & Distribution: Leg mal los! Die passende Hardware für Video-Content-Marketing [Teil 2]

Video Content Distribution Hardware
Quelle: Unsplash

Nachdem wir uns im ersten Teil der Artikelreihe »Video Content & Distribution« vor allem mit konzeptionellen Fragen beschäftigt haben, steigen wir nun tiefer in die Materie ein. In diesem Artikel geht es darum, was ihr an Hardware braucht, um eure Video-Ideen zu verwirklichen: Von der Kamera über das Stativ bis hin zum Licht und dem richtigen Mikrofon.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Video Content & Distribution: Video bleibt King [Teil 1]

Video Content Distribution King
Quelle: dotSource

Tutorials und How Tos auf Youtube, lustige Musik-Clips auf Tik Tok oder Produktpremieren auf Instagram und Facebook: Videos sind gefragter denn je.

Die eigene Webseite, eine Produktdetailseite oder eine Social-Media-Präsenz ohne Videos? 2020 kein leichtfertiger Fauxpas, sondern ein folgenschwerer Fehler! Die neue Handelskraft-Artikelreihe »Video Content & Distribution« liefert Impulse und konkrete Tipps für erfolgreiches Video-Content-Marketing, von der Idee über die Produktion bis hin zu Distribution und Analytics.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content mit Geschmack – Qualität »Made in Germany« 360° bei Fissler [Success Story]

Content Geschmack Fissler Success Story
Fissler Success Story jetzt kostenlos herunterladen!

Man muss nicht erst am »Perfekten Dinner« teilnehmen, um den Wert guten Kochgeschirrs zu schätzen. Hobbyköche auf der ganzen Welt wissen, wie ärgerlich minderwertige Töpfe, Pfannen und Messer sein können. Gerade, wenn beim Kochen mit ihnen etwas harscher umgegangen wird, strafen sie schnell mit stumpfen Klingen oder tiefen Kratzern, die nach dem dritten Spülgang zu rosten beginnen.

Darum investieren Haushalte, bei denen regelmäßig frisch gekocht wird, gerne in hochwertige Produkte, die nicht nur ein Drei-Gänge-Menü überstehen, sondern ein zuverlässiger Begleiter für regelmäßige Spaghetti-Gerichte, Paella-Pfannen, Sauerbraten, oder den jährlichen Weihnachtsschmaus sind.

Der Kochgeschirrhersteller Fissler bietet genau solch ein Premiumsortiment an Pfannen, Schnellkochtöpfen, Messern und andere Küchenhelfern und trägt weltweit mit deren ausgezeichneter Qualität »Made in Germany« zum Spaß am Kochen bei.

Wie es Fissler geschafft hat, seinem Qualitätsanspruch auch auf digitaler Ebene gerecht zu werden, erfahrt ihr in der neuen Success Story »Nutzerzentrierte Content-Commerce-Plattform für nachhaltig erfolgreiche Kundenbeziehungen«.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content trifft Commerce: Auch Schaumstoffe können spannende Geschichten erzählen, die zum Kauf anregen

Contet_trifft_Commerce
Quelle: pixabay

Content-Commerce – das klingt in den Ohren vieler nach Mode-Blogging mit bezahltem Name-Dropping angesagter Marken. Das aber stimmt im Jahr 2020 längst nicht mehr. Content-Commerce wird für alle Unternehmen ein immer wichtigerer Aspekt ihrer Content-Marketing-Strategie.

Wie aber kann Content-Commerce bei Unternehmen aussehen, die technisch sehr komplexe Produkte etwa im Bereich Engineering und Manufacturing produzieren oder hochspezifisches Material wie etwa spezielle Kunststoffe oder Schaumstoffe vertreiben?

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Weihnachten mit Zufriedenheits-»Guarantree« [Netzfund]

Weihnachten mit nachhaltigen Weihnachtsbäumen
Quelle: Pexels

In den Neunzigern fanden es Millionen witzig, dabei zuzusehen, wie abgesägte Weihnachtsbäume aus Fenstern geworfen wurden und ein Schwede darüber stolperte. Ziel des Slapsticks: Menschen sollten sich zum Jahreswechsel neue Möbel kaufen. Mit niedlichen Vornamen, aus Pressspahn und zu unschlagbaren Preisen.

Aber 2019? Ist das Wort »Nachhaltigkeit« in aller Munde. Gerade auch zum Fest. In vielen Familien wird ökologischer geschenkt denn je, beim Menü auf Regionalität geachtet. Wie kann es da sein, dass trotzdem allein für den Weihnachtsbaum-Bedarf der Deutschen jährlich mehr als 20 Millionen Nadelbäume sterben müssen, statt dass sie weiter CO2 aus der Luft binden?

Zum Beitrag
(13 Bewertung(en), Schnitt: 4,85 von 5)
post ratings loaderLoading...

QR-Codes für die Ewigkeit [Netzfund]

QR-Codes aus sardischem Basalt
Quelle: Pixabay

Man hört es im Wasser plantschen. Rhythmisch. Dann versiegt die Quelle, man hört einen Mix aus Englisch und Italienisch und dann … Was dann in der Soundcollage geschieht, soll an dieser Stelle nicht verraten werden. Unser Netzfund der Woche ist eine wahre Cross Channel Experience: Eine schlichte Produktinformationsseite in einem Onlineshop, die zu einer Sound-Datei führt. Dazwischen: Stein, Wasser, große Kunst – und die Frage: Was bleibt von uns Digital Natives, von unserer Zeit, unserer Kultur, wenn wir nicht mehr sind?

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

B2B digital auf dem Vormarsch – SLV gewinnt Shop Usability Award 2019

SLV Case Study jetzt kostenlos herunterladen!

Mitte Oktober wurde in München mit dem Shop Usability Award einer der bedeutendsten Auszeichnungen im E-Commerce verliehen. Wir sind unglaublich stolz, dass sich unser Kunde SLV in der Kategorie »B2B« durchgesetzt hat und gratulieren ganz herzlich zu diesem verdienten Erfolg. Wieder einmal zeigt sich, dass eine herausragende Nutzererfahrung keine Frage der Branche ist und sich die Investition in die Gestaltung digitaler Kundenbeziehungen lohnt.

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Voice Assistants. Voice Marketing. Voice Commerce. – Wann lernt mein Onlineshop endlich sprechen?

Voice Assistants Marketing Commerce
Quelle: pixabay

Klassische Werbung hat ausgedient. Stimmt schon. Klassisches Fernsehen oder Radio hören, sind dank Netflix, Spotify und Co. vom Aussterben bedroht. Das glauben laut einer Studie von Next Media Hamburg und Statista auch zwei Drittel der 18- bis 29-Jährigen in Deutschland. Um als Marke auf sich aufmerksam zu machen, braucht es andere Formate mit hochwertigem Content, immer und überall, so bewegt und so laut wie möglich.

Soll heißen: Marken brauchen eine Stimme. Alter Hut? Nicht ganz. Denn beim »Voice Marketing« der nächsten Generation geht es um mehr als ein Soundlogo, eine einprägsame Melodie oder ein Lied, das mit jedem Werbespot auch die Charts stürmt.

Zum Beitrag
(11 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

So geht Content heute: CMS-Trends im Fokus

CMS Trends
Quelle: pexels

Kunden zum richtigen Zeitpunkt mit relevanten Inhalten zu versorgen, wird immer wichtiger. Dass Content-Marketing stetig an Bedeutung gewinnt, zeigen auch die Zahlen: Während die geschätzten Ausgaben für Content-Marketing in Deutschland im Jahr 2014 noch bei 96 Mio. Euro lagen, sollen sie bis 2020 auf 413 Mio. Euro ansteigen. Damit steigt auch die Anzahl der Unternehmen, die mit einem Content-Management-System arbeiten. Laut dem Marktforschungsunternehmen MarketsandMarkets wird der Markt für Enterprise-Content-Management-Systeme von 28,10 Mrd. US-Dollar im Jahr 2016 auf 66,27 Mrd. Dollar 2021 anwachsen – weltweit. Dabei entfallen die größten Marktanteile auf Nordamerika, doch Europa folgt an zweiter Stelle. Das stärkste Wachstum wird wiederum der Asian-Pacific-Raum (APAC) verzeichnen.

Das stetige Wachstum des Marktes führt dazu, dass Content-Management ständig im Wandel ist. Im Wesentlichen zeichnen sich aktuell zwei Entwicklungen ab.

Zum Beitrag
(12 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content-Management-Systeme: Fundierte Antworten auf vier grundlegende Fragen

content management system auswahl
Quelle: pexels

Wir nehmen Marken heute vor allem durch Internetauftritte wahr, wir stöbern auf Blogs von Möbelketten und Modemarken zwecks Inspiration, googlen nach Dienstleistungen und kommen mit Unternehmenswebseiten in Berührung. Die Bedeutung von kreativem Content für die Kundengewinnung und Kundenbindung ist unumstritten hoch. Die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit der Nutzer ebenso.

Es gilt daher, das Unternehmen, seine Produkte und Marken auf unterhaltsame wie informative Weise immer wieder neu zu präsentieren. Die Voraussetzung für gute Webinhalte ist jedoch eine gute Content-Management-Software im Hintergrund.

Zum Beitrag
(11 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...