Conversionrate-Optimierung – oder: Wie erzeuge ich mehr Traffic und mache mehr Umsatz?

Mit Conversionrate-Optimierung kann der umsatz deutlich gesteigert werden
Quelle: pexels

Wer sich im Onlinehandel versucht, stellt schnell fest: Von allein kommt der Erfolg nicht zustande. Und selbst wer ein paar Jahre lang erfolgreich im E-Commerce tätig war, sollte sich eine Frage immer wieder stellen: Wie kann mein Angebot noch besser werden?

Diese Frage hat unweigerlich andere im Gepäck: Was sorgt dafür, dass Besucher meines Online-Shops nicht nur auf meinen Seiten surfen, sondern auch einem Call-to-Action folgen? Wie sorgt man zeitgemäß dafür, dass Kunden nicht nur einmalig etwas bestellen, sondern dass sie Stammkunden werden?

Um diese Fragen intelligent zu beantworten und langfristig den Umsatz und die Kundenbindung zu steigern, ohne gleich einen riesen Relaunch zu forcieren, kann man ein paar Tipps beherzigen, um an den richtigen Stellschrauben zu drehen.

Zum Beitrag
(13 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...