Ökopower für Powerkonzerne – Facebook und Co. setzen auf erneuerbare Energien

Verfasst am 13. September 2018 von .

Glühbirnen im Himmel

Quelle: pexels

Datenskandal hier, sinkende User-zahlen da. Facebook scheint aus den Negativschlagzeilen nicht rauszukommen. Doch eine erfreuliche Neuigkeit gibt es nun zu vermelden, die immerhin die Umweltschützer unter den Kritikern etwas besänftigen dürfte.

Weiter


20 Jahre Google: Nie wieder Social Media

Verfasst am 22. August 2018 von .

Surfer unter Riesenwelle

Quelle: pixabay

Instagram, Facebook und Twitter sind die in der westlichen Hemisphäre wohl am bekanntesten sozialen Netzwerke. Facebook zählt trotz Datenskandal weiterhin 2,34 Milliarden aktive Nutzer. Social Media ist damit ein Phänomen, dass das World Wide Web auf dem heutigen Stand stark beeinflusst und weiterhin beeinflussen wird.
 
Das dachte sich auch Google um das Jahr 2010: Mit Google+ und Google Wave versuchte das US-Unternehmen, auch im Social-Media-Bereich Fahrt aufzunehmen. Rückblickend kann dieses Experiment als gescheitert angesehen werden. Der vierte Teil der Handelskraft-Reihe »20 Jahre Google« blickt daher auf einen dunklen Moment in der Google-Firmengeschichte: Der Versuch, ein eigenes soziales Netzwerk zu platzieren.

Weiter


Facebook verkündet Augmented Reality Werbung im Newsfeed [5 Lesetipps]

Verfasst am 20. August 2018 von .
augmented, reality, futuristic

Quelle: Photo by Steve Roe on Unsplash

Es ist noch nicht lange her, da kamen verschiedenste Skandale um Datenmissbrauch und Fake News bei Facebook ans Licht. Das Unternehmen verlor kräftig an der Börse, und schien für viele Nutzer, Stakeholder und Marketers an Glaubwürdigkeit und Charme verloren zu haben.

Doch davon lässt sich das größte Soziale Netzwerk nicht die Laune verderben: Instagrams Attraktivität wachse und wachse, verkündigte das Unternehmen gleich in einem Atemzug mit den schlechten Börsen-News. Vor allem unten jüngeren Generationen sei das Foto-Netzwerk beliebter denn je. Auch Facebook selbst will wieder Pluspunkte sammeln und treibt Innovationen voran. Dabei steht Augmented Reality definitiv im Mittelpunkt.

Weiter


Netzfund: Die große Liebe ist nur einen Klick und unzählige Daten entfernt

Verfasst am 10. August 2018 von .

Mann mit Blumen und Frau

Quelle: pexels

Neulich ist Facebook Historisches gelungen: Die Firma hat 121 Milliarden Dollar binnen eines Tages an der Börse verloren – die Folge unzähliger Negativschlagzeilen der letzten Monate. Doch scheint das wenig auszumachen. Mark Zuckerberg hat schon konkrete Pläne, wie er sein Imperium weiter ausbauen kann. Mit neuen Funktionen will Facebook zum größten Dating-Berater der Welt werden. Die Konkurrenz ist riesig und erfahren, und doch bietet keiner nur annähernd die Nutzerzahlen und damit potentielle Partner, die sich täglich im Milliardennetzwerk Facebook tummeln.

Weiter


Netzfund: Watch Party oder wie man gemeinsam einsam ist

Verfasst am 27. Juli 2018 von .
Quelle: Pixabay

Quelle: Pixabay

Ich erinnere mich noch an die Zeiten vor Facebook und anderen sozialen Medien, wo man sich mit Freunden traf, um gemeinsam unterhaltsame Videos im Netz anzuschauen. Seit Neustem muss man sich nicht einmal mehr im realen Leben treffen, um gleichzeitig interessante oder witzige Videos mit anderen Menschen zu betrachten.

Diese Woche veröffentlichte Facebook ihre neueste Applikation Watch Party, welche es möglich macht, dass Nutzer gleichzeitig und in Echtzeit Videos in Facebook-Gruppen anschauen und kommentieren können. Facebook verfolgt dabei das Ziel Menschen zusammenzubringen und zu verbinden. Des Weiteren wird zurzeit geprüft, ob Watch Party auch außerhalb von einzelnen Gruppen funktioniert und bei den Nutzern auf Interesse stößt. Um das visuelle Erlebnis auf Facebook zu steigern, sollten die Nutzer die Watch Party direkt von ihrem Profil starten können.

Weiter


Wird Transparenz zu mehr Intransparenz auf Facebook führen? [5 Lesetipps]

Verfasst am 9. Juli 2018 von .
wasser, tropfen, transparent

Quelle: pixabay

Im April wurde sie angekündigt, seit dem 28. Juni wird sie umgesetzt: Facebooks sogenannte „Transparenz-Offensive“. Seit Ende Juni sind alle Anzeigen jeder Facebookseite einsehbar, und zwar für alle Nutzer, unabhängig von dessen Zielgruppe. Das gilt nicht nur für Facebook selbst, sondern auch für Instagram, Messenger und Partner-Netzwerke. Diese “Transparenz-Offensive“ soll die Werbetreibenden zu mehr Verantwortung zwingen und den Service somit für alle verbessern.

Aber wird diese Entscheidung tatsächlich auf die Marketing- und Werbeaktivitäten in sozialen Netzwerken auswirken?

Weiter


Besucherrekord auf der #AFBMC [Recap]

Verfasst am 10. April 2018 von .

Facebook – 2,1 Milliarden aktive Nutzer, 70 Millionen Unternehmen. Das „Baby“ von Mark Zuckerberg ist mit 14 Jahren mittlerweile zum „Teenager“ gereift. Freilich nur altersmäßig, sonst wäre Facebook eher mit einer Person im besten Alter zu vergleichen. Mit Instagram, WhatsApp und Oculus VR adoptierte Mark Zuckerberg weitere Mitglieder in seine Familie. Die Zugkraft der Sozialen Medien steigt Jahr für Jahr und damit auch die Anforderungen für Unternehmen.

Wie erreiche ich meine Kunden? Wie mache ich mir den geheimen Facebook-Algorithmus zu Nutze? Wie entsteht der perfekte Instagram-Post? All diese und viele weitere Fragen versuchte die AllFacebook Marketing Conference zu beantworten. Wir waren zu Gast und erzählen euch von unseren Eindrücken.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Besucherrekord auf der #AFBMC [Recap]

Cross-Channel-Marketing erfolgreich einsetzen

Verfasst am 29. März 2018 von .
Quelle: Photo by ANGELA FRANKLIN on Unsplash

Quelle: Photo by ANGELA FRANKLIN on Unsplash

Von der Informationssuche über die Produktbewertungen bis zum Kauf eines Produkts springen die Nutzer häufig mehrmals zwischen verschiedenen Kanälen hin und her. Sie surfen auf dem mobilen Endgerät, blättern im Katalog und besuchen die Filiale in ihrer Nähe. Für Unternehmen stellt es eine große Herausforderung dar, ihre Kunden mit aussagekräftigen Informationen auf allen Kanälen zu bedienen.

Um das zu ermöglichen, gehen – analog zum Einstieg der stationären Händler ins Digital Business – immer mehr Online Pure-Player den Schritt in Richtung lokaler Stores. Aber sind heutzutage on- und offline Marketing- und Vertriebsaktivitäten wirklich verbunden? Nicht wirklich. Immerhin entspricht die Customer Journey – ein Produkt online bestellen, im Laden abholen und letztendlich an der Kasse bezahlen – selten der Realität: Einen online gekauften Gutschein im Laden einzulösen ist immerhin selten möglich.

Die Verbindung beider Welten fordert ein Umdenken und den Aufbau neuer Strukturen innerhalb vieler Unternehmen. Ganz konkret müssen sich die Vertriebs- und Kommunikationswege an das veränderte Konsumverhalten anpassen. Das bedeutet, dass Offline- und Onlinemarketing auch erfolgreich verknüpft werden müssen. Im Folgenden erklären wir, welche Tipps Marken, Händler und Hersteller direkt umsetzen können, um diese Herausforderung zu bewältigen.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Cross-Channel-Marketing erfolgreich einsetzen

Keine Panik! Der neue Facebook-Algorithmus macht uns noch besser! [5 Lesetipps]

Verfasst am 22. Januar 2018 von .

Quelle: pexels.com

Quelle: pexels.com

Kürzlich hat Facebook wieder einmal die Spielregeln geändert. Sein Algorithmus verfolgt nun einen neuen Ansatz. Facebook stuft die Inhalte von Freunden und Familienmitgliedern als relevanter ein, zum Nachteil von Inhalten, die Marken- und Medienseiten veröffentlichen. Die direkte Folge davon ist eine niedrigere organische Reichweite und der erste Eindruck, der entsteht, ist die jahrelange Arbeit an den Aufbau der eigenen Communities sei umsonst gewesen.
 
Aber keine Panik, es gibt auch einige Lichtblicke: Die Möglichkeit besser zu werden und die Nutzer glücklicher zu machen. Wie müssen Marketer darauf reagieren? Welche Alternativen gibt es? Was können Marken und Medien tun, um die Auswirkungen dieses Updates zu neutralisieren?

Weiter

Kommentare deaktiviert für Keine Panik! Der neue Facebook-Algorithmus macht uns noch besser! [5 Lesetipps]

Allfacebook & Allinfluencer Marketing Conference – mit Handelskraft sparen! [Eventtipp]

Verfasst am 15. Januar 2018 von .

Social-Media-Marketing ist mittlerweile fester Bestandteil jeder Online-Marketing-Strategie. Doch die Anzahl der Kanäle nimmt von Jahr zu Jahr zu: Facebook, Instagram, WhatsApp, Pinterest, Twitter, Youtube usw. Zu den unzähligen Kanälen kommen dann noch unterschiedliche Inhalte, Formate und Monetarisierungsmöglichkeiten. Da kann man leicht den Überblick verlieren!

Genau hier soll die Allfacebook Marketing Konferenz Abhilfe schaffen. Teilnehmer erfahren alles über Facebook, über die besten Strategien, neue Plattformen, innovative Konzepte, konkrete Erfolgsmessung und vieles mehr.

Am 20. März 2018 wird München für einen Tag zu dem Ort für Social Media Experten. Neben vielen inspirierenden Talks gibt es genügend Zeit fürs Networkings mit Mitstreitern aus der Branche. Tauscht euch aus und kommt mit neuen Ideen, Strategien und Konzepten nach Hause.

Weiter

Kommentare deaktiviert für Allfacebook & Allinfluencer Marketing Conference – mit Handelskraft sparen! [Eventtipp]

Startseite zurück zur Startseite