RIP Magento 1: Migration ist jetzt!

RIP Magento 1 Migration jetzt
Quelle: pexels, bearbeitet von dotSource

Die Kisten sind gepackt, die Umzugshelfer bestellt. Es wird auch höchste Zeit: Es ist der 30. des Monats – und am 31. muss man raus sein, aus der alten Hütte, und sie schlüsselfertig und besenrein übergeben.

So ist das bei einem Umzug – und gar nicht so unähnlich ist es bei einer Migration in der Welt der Software. Oft drängt die Zeit: so wie gerade im Falle von Magento. Wer noch Magento Commerce 1, Magento Open Source 1 oder veraltete Versionen von Magento-Commerce-2 nutzt, muss sich schleunigst kümmern. Denn Ende Juni 2020 wird herstellerseitig der Support für die beliebte E-Commerce-Software eingestellt. Das bedeutet: Migration ist keine Möglichkeit mehr, sondern absolute Pflicht.

Was das Support-Ende konkret bedeutet und warum das auch sein Gutes hat, erfahrt ihr heute hier.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...