Ist’s in der ersten Augustwoche heiß, so bleibt der Winter lange weiß – Unsere Highlights im Monat Juli/August

Getreide
Quelle: pexels

Glaubt man dieser alten Bauernregel, dann können wir uns auf schöne weiße Weihnachten freuen. Doch bis dahin ist zum Glück noch ein wenig Zeit. Die Monate Juli und August waren alles andere als besinnlich. Wir zeigen euch, was wir erlebt und geschaffen haben.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

SEO im Mobile-Zeitalter: 7 Tipps zu Googles Mobile-First-Index [Aktualisiertes Whitepaper]

SEO, mobil, mobile-index
Whitepaper kostenlos anfordern!

„Nicht ohne mein Smartphone“ – so lässt sich die Lebenseinstellung des mobilen Internetzeitalters zusammenfassen. Wir wollen jederzeit und überall online sein können. Über die Hälfte der Deutschen surft inzwischen unterwegs im Web – 30 Prozent sogar täglich. Der mobile Internetkonsum soll in den nächsten Jahren weiter steigen. Doch nicht nur die Endanwender setzten Unternehmen unter Druck in puncto Mobile-Optimierung, sondern auch Google.

Andere mobile Endgeräte, wie Smartwatches oder sprachgesteuerte Lautsprecher verändern das Nutzerverhalten zusätzlich. Insbesondere das Suchverhalten entwickelt sich zur sogenannten Voice-Search. Bis 2020 sollen bereits 50 Prozent aller Google-Suchanfragen auf Spracheingaben basieren. Schneller als mit der klassischen Texteingabe per Tastatur gelingt es Nutzern so die gewünschte Information, die gewünschte Inspiration oder das gewünschte Produkt zu finden.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

MWC 2018 – Welche Trends bestimmen die Zukunft der Mobilität? [5 Lesetipps]

Quelle: pexels.com
Quelle: pexels.com

Unter dem Motto „Creating a better future“ wurden beim diesjährigen Mobile World Congress die neuesten technologischen Trends der Mobilfunkindustrie vorgestellt. Die 107.000 Besucher konnten aus erster Hand erfahren, welche Rolle das Mobilfunk-Ökosystem beim Aufbau der digitalen Zukunft spielen soll.

Und obwohl die neuesten Smartphones von großen Herstellern wie Samsung, Alcatel, Nokia oder ZTE viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, war nicht mehr das Smartphone das zentrale Thema der Messe, sondern Mobilität und das 5G-Netz als ihr Treiber.

Die Verbesserung in der Technologie-Infrastruktur (nämlich eine leistungsstarke Internetverbindung durch das Versprechen der 5G-Netzwerke, digitale Assistenten durch genaue KI-Anwendungen und realisierbare IoT-Projekte) ermöglicht, dass immer mehr Geräte (nicht nur das Smartphone) miteinander in Verbindung treten. Damit entstehen ganze Ökosysteme wie Smart Homes, E-Autos, Smart Cities und Smart Factories, die jederzeit überall für Händler, Hersteller und Verbraucher zur Verfügung stehen.

Aber wie ist der aktuelle Stand dieser Entwicklungen? Und welche Trends konnten sich vom Rest abheben?

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

SEO im Mobile-Zeitalter: 6 Tipps zu Googles Mobile-First-Index [Neues Whitepaper]

Quelle: dotSource
Quelle: dotSource
Wir sind im mobilen Internetzeitalter angekommen – immer online, immer verfügbar. Wir teilen, kaufen, lassen uns inspirieren, sind informiert und erwarten, online stets die passende Antwort bzw. das passende Angebot zu finden.
 
Internetfähige mobile Endgeräte sind selbstverständliche Begleiter in vielen Lebenslagen geworden. Studien, wie die jährliche ARD/ZDF-Onlinestudie, belegen sogar, dass mittlerweile deutlich mehr über Smartphones auf das Internet zugegriffen wird als über Laptops und stationäre Computer.
 
Über die Hälfte der Deutschen surft inzwischen unterwegs im Web – 28 Prozent sogar täglich. Der mobile Internetkonsum soll in den nächsten Jahren weiter steigen. Der Druck für die Unternehmen steigt also – durch die Endanwender, aber auch durch Google.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Die Alchemie der Händler, um in digitalen Zeiten erfolgreich zu sein [5 Lesetipps]

Quelle: pexels.com
Quelle: pexels.com
Vergangene Woche stellte der E-Commerce-Gigant OTTO ein neues Feature vor, mit dem Produktrezensionen noch hilfreicher werden sollen. Im Fokus stehen dabei die Verbesserung des Kundenerlebnisses, ein einfacherer und nahtloserer Kaufentscheidungsprozess und somit letztendlich auch größere Kundenzufriedenheit. Im Zentrum dieser und weiterer Entwicklungen steht der Kunde, denn bekanntlich ist ein kundenzentrierter Ansatz ein Muss, um in Zeiten der Digitalisierung wettbewerbsfähig zu bleiben.
 
Das ist nur ein Beispiel dafür, wie sich Unternehmen an die neuen Ansprüche der digitalen Kunden anpassen. Doch welche anderen Strategien und Aspekte sollten Händler berücksichtigen, um nicht hinterherzuhinken oder den Kontakt zu ihren Kunden zu verlieren?

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

4 Trends, die über Mobile hinausgehen [5 Lesetipps]

Quelle: Dino Quinzani & pexels.com (bearbeitet von dotSource)
Quelle: Dino Quinzani & pexels.com (bearbeitet von dotSource)
Beim diesjährigen Mobile World Congress waren vergangene Woche in Barcelona wieder die neusten Mobile-Trends Thema. Obwohl es diesmal weder besonders viele herausragende Präsentationen technischer Spielereien noch extrem prominente Besucher gab, kann man sagen, dass Mobile das Verbindungselement ist, das Spitzentechnologien zusammenbringt, um neue Ökosysteme wie das vernetzte Auto entstehen zu lassen.
 
In Kombination mit der besseren Qualität von Internetverbindungen resultiert die Nutzung von Smartphones als ständigen Begleitern in einer Multiscreen-Welt: Laut einer von Google vorgestellten Studie geben 24 Prozent der Verbraucher an, dass sie für gewöhnlich über drei Geräte (Smartphone, Tablet und Laptop oder PC) auf das Internet zugreifen.
 
So zeigt sich, dass Mobile digitale Reife erreicht. Über dieses Fazit hinaus gab das weltweit größte Treffen der Mobile-Branche einen Einblick in die wichtigsten Trends des Jahres.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

UX-Trends 2017: An Mobile, AI und AR kommt niemand vorbei

Quelle: pexels.com
Quelle: pexels.com
Amazon hat gerade seine neue Geschäftsidee vorgestellt, mit der das Unternehmen das Einkaufserlebnis in der physischen Welt revolutionieren will. ‘Amazon Go’ ist eine neue Art von Supermarkt. Es gibt kein Kassenpersonal. Genauso wenig wie Schlangen. Stattdessen aber eine Menge Sensoren, die jedes Produkt erfassen, das aus dem Regal genommen wird und im Einkaufskorb landet. Kunden brauchen nur einen Amazon-Account, ein Smartphone und die ‘Amazon Go’-App, um hier einkaufen zu können.
 
Das Einkaufserlebnis, das Amazon damit bietet, ist genauso schnell, einfach und nahtlos wie im Internet. Um das zu erreichen, fungiert das Smartphone als integratives Element, das – in Kombination mit einem großartigen Sinn für UX – die Verbindung beider Welten und verschiedener Technologien ermöglicht, von der die Kunden profitieren.
 
Mit seinem klaren Bekenntnis zur Innovation inspiriert Amazon und gibt gleichzeitig den Weg vor: Codes scannen, Sensoren, mobile In-App-Zahlverfahren und (vor allem) Smartphones. Die Digitalisierung von Marketing und Vertrieb wird auch durch Mobile getrieben. Die Mobiloptimiereung jedweder Art von Unternehmen ist nicht nur eine Notwendigkeit, sondern auch ein Wettbewerbsvorteil. Das bestätigen auch die UX-Trends 2017.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schmeißt eure Kreditkarten weg! Das Smartphone ist die neue Payment-Methode [5 Lesetipps]

Quelle: Denis Prikhodov - Fotolia.de
Quelle: Denis Prikhodov – Fotolia.de
Es sind spannende Zeiten für schnelle und einfache Zahlverfahren. Google, PayPal, Apple und Samsung sind in der letzten Zeit im Rennen um die Reichweitensteigerung ihrer Online- und Mobile-Payment-Lösungen vorgerückt. Die neuen Zahlverfahren sollen die Conversion-Raten im Checkout ankurbeln, indem sie die Customer-Experience im Payment-Prozess auf jedem Gerät, ganz besonders dem Smartphone, verbessern. Wohin bewegen sich die neuen Payment-Methoden?

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...