B2B-Shop als MVP: PERI öffnet mit 3D-Konfigurator Türen für neue Märkte und Kunden [Einblick der Woche]

B2B Shop als MVP
PERI Success Story jetzt kostenlos herunterladen!
Neue Märkte und Kundengruppen erschließen? Definitiv ein aufwändiges Vorhaben, das nicht nur viele Ressourcen benötigt, sondern oft auch mit einem erheblichen unternehmerischen Risiko behaftet ist. Grundvoraussetzung, um diese Ziele zu erreichen und langfristig davon zu profitieren, ist vor allem eine fundierte Datenbasis. Die Success Story von PERI, einem internationalen Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen, zeigt, wie der Schritt in neue Märkte mittels digitaler Plattform gelingen kann.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
post ratings loaderLoading...

Field-Service-Management-Software auswählen [Neues Whitepaper]

Field Service Management Whitepaper
Whitepaper jetzt kostenlos herunterladen!

Steter Tropfen höhlt den Stein: Bequeme Nutzererfahrungen sind keine Frage der Branche. Aber das Muss für Erfolg im Experience-Commerce. Nur wer mit Mehrwerten überzeugt, hebt sich von den Mitstreitern ab und bleibt dem Kunden im Gedächtnis.

Da sind sie wieder, diese Mehrwerte. Woher nehmen? Wie dafür sorgen, dass nicht nur Erwartungs-Management, sondern auch Business-Ziele erfüllt werden? All das am besten noch bei weniger Aufwand und Kosten? Klingt utopisch? Ist es nicht. Im brandneuen Whitepaper: »Field-Service-Management-Software auswählen. Anbieter und Systeme im Vergleich« zeigen wir, dass und wie eine Win-Win-Situation für euch und eure Kunden drin ist.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Stop! In the name of love!« – Cheat Chats sind die neuen Heiratsschwindler [Netzfund]

Stop Name Love Cheat Chats
Quelle: Unsplash
Tinder, Lovoo und Co. erleben aufgrund der aktuellen Beschränkungen einen regelrechten Boom. Doch unter abertausenden Anbietern von Dating-Portalen tummelt sich das ein oder andere schwarze Schaf. Na ist auch klar. Ist nicht immer die oder der Richtige dabei. Aber das sollten selbst die einsamsten Herzen wissen. Wir meinen noch viel viel schwärzere Schafe ^^.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Future Retail Conference goes online – K5 Digital

Future Retail Conference K5 Digital
Quelle: K5

Zehn Jahre K5. Das Klassentreffen der Future Retail Conference hätte Ende Mai im Estrel Berlin rundes Jubiläum gefeiert – mit über 3000 Teilnehmern, 150 Speakern und 100 Ausstellern. Hätte hätte … So ganz ohne K5 kam aber auch nicht in Frage, also war man kreativ und hat aus der Future Retail Conference ein Online-Festival gemacht. Vom 30. Juni bis 02. Juli gibt es geballtes E-Commerce-Know-how mit dem Who is Who der K5-Szene.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content mit Geschmack – Qualität »Made in Germany« 360° bei Fissler [Success Story]

Content Geschmack Fissler Success Story
Fissler Success Story jetzt kostenlos herunterladen!

Man muss nicht erst am »Perfekten Dinner« teilnehmen, um den Wert guten Kochgeschirrs zu schätzen. Hobbyköche auf der ganzen Welt wissen, wie ärgerlich minderwertige Töpfe, Pfannen und Messer sein können. Gerade, wenn beim Kochen mit ihnen etwas harscher umgegangen wird, strafen sie schnell mit stumpfen Klingen oder tiefen Kratzern, die nach dem dritten Spülgang zu rosten beginnen.

Darum investieren Haushalte, bei denen regelmäßig frisch gekocht wird, gerne in hochwertige Produkte, die nicht nur ein Drei-Gänge-Menü überstehen, sondern ein zuverlässiger Begleiter für regelmäßige Spaghetti-Gerichte, Paella-Pfannen, Sauerbraten, oder den jährlichen Weihnachtsschmaus sind.

Der Kochgeschirrhersteller Fissler bietet genau solch ein Premiumsortiment an Pfannen, Schnellkochtöpfen, Messern und andere Küchenhelfern und trägt weltweit mit deren ausgezeichneter Qualität »Made in Germany« zum Spaß am Kochen bei.

Wie es Fissler geschafft hat, seinem Qualitätsanspruch auch auf digitaler Ebene gerecht zu werden, erfahrt ihr in der neuen Success Story »Nutzerzentrierte Content-Commerce-Plattform für nachhaltig erfolgreiche Kundenbeziehungen«.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

B2B goes Plattform – So könnt ihr mit dem richtigen PIM-System erfolgreiche B2C-Prozesse ins Business to Business übersetzen

B2B Plattform PIM
Quelle: pixabay

Serien, Filme, Musik, kostenloser Versand, Same-Day-Delivery – für die meisten von uns gehören die Dienste von Amazon längst zum Alltag. Doch auch abseits des B2C beackert der Gigant nun seit geraumer Zeit neue Felder: B2B mit Amazon Business. Unternehmenskunden sind das erklärte Ziel und bieten ein riesiges Potenzial für Wachstum. So lag der deutsche B2B-E-Commerce Umsatz 2018 bei 1.300 Milliarden Euro.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»B2B-Plattform-Business profitiert von verteiltem Know-how« – HK20STR Speaker Philipp Himmler [Interview]

B2B-Plattform-Business und verteiltes Know-how HK20STR Speaker Philipp Himmler
Jetzt Ticket für die HK20STR sichern!

Digital ist das neue Normal. Egal in welcher Branche. Auch in der Werkzeuglogistik steigt die Nachfrage der Kunden nach elektronischen Lösungen und Anbindungen. Händler und Hersteller müssen reagieren. Ein Weg, Kundenerwartungen gerecht zu werden und dabei selbst neue, zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu erschließen, sind Plattformen.

Wie man die Anforderungen verschiedener Partner auf einer gemeinsamen B2B-Plattform vereint, erklärt Philipp Himmler, eBusiness Manager bei der Otto Bitzer GmbH in seiner Session »Gemeinsam geht’s besser – Als B2B-Mittelständler im Plattformzeitalter bestehen« am 19. März auf der Handelskraft Konferenz 2020. Im Handelskraft Interview erfahrt ihr heute zudem, welche digitalen Synergieeffekte dabei für mehr Zufriedenheit beim Kunden sorgen.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Best-of-Suite für Best CRM: INNIO setzt auf Salesforce Multi Cloud für optimierte Serviceprozesse [Success Story]

Best-of-Suite CRM INNIO Salesforce Success Story
INNIO Case Study jetzt kostenlos herunterladen!

Das digitale Zeitalter ist ein Zeitalter der inflationären Superlative. Beste Kundenansprache zählt mehr als größte Produktauswahl. Bester Service schlägt niedrigsten Preis. Beste Nutzerfahrung toppt ohnehin alles. Egal, um welche Mehrwerte es geht, der Kampf um die Superlative ist berechtigt, denn am Ende setzt sich durch, wer die größten Mehrwerte bietet.

Doch wie gelingt beispielsweise der Weg zum besseren oder gar besten Service und damit zu mehr Qualität im Kundenbeziehungsmanagement? In der aktuellen Success Story »INNIO nutzt Next-Level-CRM« zeigen wir, wie selbst aus der komplexesten IT-Landschaft eine Plattform werden kann, die der Superlativ-Mania standhält und dabei noch beste Voraussetzungen für zukunftsfähiges Digital Business bietet.

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Retail as a Service – Experiences statt Umsätze! [5 Lesetipps]

Retail as a Service
Quelle: b8ta

Der stationäre Handel wurde schon oft totgesagt. Doch das Gegenteil ist der Fall: Nach dem Motto »Transform or die!« wird die Rolle der Filialen durch innovative Storekonzepte neu definiert und gefördert. Stationäre Geschäfte werden nicht mehr als reines Verkaufsinstrument verstanden, vielmehr entwickeln sie sich zunehmend zum Service.

Der Fokus liegt also nicht mehr allein darauf, um jeden Preis zu verkaufen, sondern den für die Entdeckungsphase typischen Informationsdurst zu stillen und die Neugier zu wecken. Dafür setzen neue Filialkonzepte auf viel Technologie und ein kleines, häufig wechselndes Sortiment.

Dabei ist es sogar erwünscht, dass Kunden in den Laden kommen, dort Produkte anschauen und ausprobieren, um schließlich wieder zu gehen, ohne etwas gekauft zu haben. Der Gedanke dahinter: Wenn das Erlebnis positiv in Erinnerung bleibt, wird der Kauf irgendwann über irgendeinen Kanal erfolgen.

All das verspricht und ermöglicht ein neues Konzept, das sich vor allem in den Vereinigten Staaten mehr und mehr durchsetzt: Retail as a Service. Was genau dahintersteckt, welche Erfolgsbeispiele den Weg ebnen und warum dieser Ansatz für Hersteller und Marken so attraktiv sein kann, zeigen wir euch im diesen Beitrag.

Zum Beitrag
(14 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Daten – digitales Gold im Überfluss [Netzfund]

daten digitales Gold
Quelle: pixabay
Wie sich mittlerweile schon auf dem ganzen Planeten rumgesprochen hat, werden Daten oftmals als »Gold des digitalen Zeitalters« bezeichnet. Allerdings teilen digitales und physisches Gold nicht alle Eigenschaften. Während das natürliche Goldvorkommen unseres Planeten immer weiter abgebaut wird, nimmt die Menge an digitalen Daten zu. Und diese Daten brauchen Platz.

Zum Beitrag
(17 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...