Online-Customer-Experience offline übersetzt

Shop - We are awesome
Quelle: pexels

In der Schlange stehen, um an der Kasse mit Bargeld oder Karte für ein Produkt zu bezahlen, von dem man nicht sofort weiß, ob es auch das Aktuellste, Beste und Tollste ist? Das sind keine guten Voraussetzungen für eine zeitgemäße Customer-Experience. Leider sind kundenunfreundliche Erfahrungen im stationären Handel noch immer Realität. Kein Wunder, dass Konsumenten in vielen Bereichen lieber auf die einfache und schnelle Variante des E-Commerce zurückgreifen.

Hier gibt es keine Warteschlange, kein Bargeld. Produktvorschläge sind personalisiert und zwar ist der Service meist nicht persönlich, aber so ein Chatbot beherrscht wenigstens Umgangsformen. Es wird Zeit, dass der Offline-Handel sich berappelt und sich auf seine einstige Kernkompetenz konzentriert: Service!

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

5 Lesetipps der Woche: Groupons Börsengang, Innovation & SEO Buchtipps

Am Ende des schönen Wochenendes kam das Gewitter. Groupons Entschluss, an die Börse zu gehen, entfachte ein Artikelfeuerwerk in Bloggerkreisen. Auch wir führen einen guten Artikel über den Börsengang in unseren Lesetipps auf. Zusätzlich werden in den weiteren Tipps Hinweise für verschiedenste Themen für Online-Shops gegeben. Neben einer Beschreibung zum Umgang mit der Widerrufsrechtsänderung, gibt es Tipps für Innovationen auf ihrer Website, den Brückenschlag vom Blog zum Shop und eine gute Übersicht über Bücher zum Thema SEO.

Unsere Lesetipps der Woche:

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
Loading...