Siftables: Visual-Media-Blöcke, die denken können

Verfasst am 17. März 2009 von .

Gerade was die Interaktion mit visuellen Medien angeht, ist man im Web gedanklich schon weiter als bei derzeitigen Innovationen. Neue menschliche Computer-Schnittstellen werden fingerleckend erwartet und so kann ich hier nun ein Fundstück zeigen, das diesen Effekt bei mir ausgelöst hat: Ein innovativ spielerischer Mini-Computer namens „Siftables“.

Eigentlich sind es ja computerorientierte Visual-Media-Blöcke, die miteinander und untereinander interagieren. Ich bin sprachlos, aber seht selbst:

Siftables, Spielzeug-Blöcke, die denken können.

(hier gefunden)


Startseite zurück zur Startseite