Sicher dezentral: Die Blockchain und smarte Geschäfte

Notebook, Smartphone und Buch in Ketten
Quelle: pexels

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) EU-weit und ausnahmslos (aber in Teilen wirkungslos) in Kraft. Nutzer sollen so wieder Herr über ihre Daten werden. Was die einen als Meilenstein feiern, nennen andere die größte Katastrophe des 21. Jahrhunderts. Fakt ist, dass Unternehmen sich damit schnell auseinandersetzen müssen, um nicht von empfindlichen Strafen finanziell ruiniert zu werden.

Doch nicht erst seitdem Daten in digitaler Form aufbereitet werden, müssen Organisationen sich mit den Themen Datensicherheit und Datenschutz auseinandersetzen. Die Frage, wo Daten gespeichert werden, ist unternehmensrelevant und kickt Anbieter von Cloud-Lösungen in steter Regelmäßigkeit von den Longlists der Business-Entscheider. Vertraut wird weiter auf die eigene IT im Keller.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Innovationen 2017 – Was treibt die Menschheit voran?

Grafik:Scott Akerman
Grafik:Scott Akerman

Dass sich ein Jahr langsam aber sich dem Ende zuneigt, merkt man an drei Tatsachen: Es ist ganztägig dunkel. Man redet sich ein, den Cyber Monday für die Besorgung der Weihnachtsgeschenke zu nutzen, landet 3 Wochen später aber dennoch im Einkaufszentrum um die Ecke… zusammen mit vielen Mitleidenden, die auf den letzten Drücker noch das richtige Parfüm finden wollen. Und es laufen gefühlt nur noch Jahresrückblicke, die von Günther Jauch moderiert werden und deren Gäste merklich noch nie vor einer Kamera standen.

Nichtsdestotrotz schließen auch wir uns dem 2017-Recap-Trail an. Die zugrundelegenden – und subjektiv zu beantwortenden – Fragen: Welches Gadget, welche Technologie oder welche Idee aus dem digitalen Umfeld gilt in diesem Jahr als besonders innovativ? Was hat einen Wandel – wirtschaftlich, wissenschaftlich, sozial – ausgelöst oder ist auf dem besten Weg dahin?

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

E-Commerce of Things: Schwarmintelligenz der smarten Geräte

Quelle: Miele
Quelle: Miele
Früher war E-Commerce laut, bunt, und schrill. E-Commerce war wie Zalando. Ein Schrei, der die Revolution einläutete. Leute, ab jetzt wird online bestellt, verstanden? Neu und aufregend war das. Heute muss man niemandem mehr erklären, was E-Commerce ist. Und digitale Services werden dank des Internet of Things ganz leise. Sie fügen sich nahtlos in unseren Alltag ein, kennen uns lückenlos und reagieren auf jede Situation mit der passenden Lösung.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 4,38 von 5)
Loading...

Logistik-Performance: Kundenbindung nach dem Check-Out

Audi entwickelt mit den Kooperationspartnern DHL Paket und Amazon einen innovativen Logistik-Service: die Paketzustellung in den Kofferraum. Die Teilnehmer eines Pilotprojekts koennen ab Mai Audi connect easy delivery erstmals nutzen. Dabei bringt Audi eine temporaere schluessellose Zugangsberechtigung fuer den Gepaeckraum zum Einsatz.
Audi entwickelt mit den Kooperationspartnern DHL Paket und Amazon einen innovativen Logistik-Service: die Paketzustellung in den Kofferraum. Die Teilnehmer eines Pilotprojekts koennen ab Mai Audi connect easy delivery erstmals nutzen. Dabei bringt Audi eine temporaere schluessellose Zugangsberechtigung fuer den Gepaeckraum zum Einsatz.
Tempo im E-Commerce. Die Diskussion darüber wird meistens auf Shopsystem-Ebene geführt. Neben Ladezeiten sind selbstverständlich die Versand- und Lieferdauer weitere Hebel. Doch wo noch ansetzen, wenn selbst die mobile Website perfekt optimiert ist und dem Kunden standardmäßig Same-Day-Delivery angeboten wird?

Der Schlüssel liegt darin, bisher brachliegende Flächen zu nutzen, Güter und Kapital in Bewegung zu halten. Die Flexibilisierung der Logistik geht mit der Dynamisierung der Gesellschaft einher: Alles bleibt in Bewegung.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 4,43 von 5)
Loading...