Die Media-Markt-Debatte – 5 Lesetipps der Woche

Mediamarkt LogoAlle die nur ansatzweise ein wenig am Blogging im E-Commerce Bereich und rund herum interessiert sind, dürften etwas von der Diskussion über den Media Markt Online Shop mitbekommen haben. Jeder hatte eine Meinung und die meisten waren eher negativ.

Trotzdem schafft Media Markt das zweite mal den Schritt in den wichtigen Onlinekanal. Die Verbindung zum stationären Handel wurde durch die Möglichkeit der Selbstabholung und Provisionen geklärt. Demgegenüber bleibt das Erstaunen über die geringe Qualität des Onlineauftritts. Ein kleines Video in unserem ersten Lesetipp zeigt nur einige gravierende Schwachpunkte.

Außerdem gibt es Lesetipps zum Einfluss von Augmented Reality auf die Retourenquote, zum Content und Webdesign von Homepages, die Relevanz von Google Shopping für Shopbetreiber und die Betrachtung des anderen E-Commerce Giganten Amazon als mögliche Übermacht.

Unsere Lesetipps der Woche

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Viel Tamtam für wenig Leistung – Media Markt Onlineshop enttäuscht

Mit einer für Media Markt normal übertriebenen Werbeaktion wurde der Start des Onlineshops angepriesen. Gestern war es dann soweit, dass der Shop eröffnet wurde. Die Meinung zum ersten Eindruck fällt fast ausschließlich negativ aus.

Im Gegensatz zu dem Anblick eines Ferraris wirkt der rot-in-rot gestaltete Webauftritt von Media Markt designtechnisch missgelungen. Natürlich sind es die CI-Farben aber das vehement verwendete Rot erzeugt Unruhe und eine schlechten Fokus auf die wesentlichen Dinge der Seite. Diese sollten eigentlich die Sonderangebote in der Mitte sein, welche eine der wenigen Stärken des Onlineshops darstellen. Denn im Gegensatz zum fast kompletten Rest des Angebots kann man hier wirkliche Sonderangebote bzw. wettbewerbsfähige Preise ergattern. Der kurze Ausfall der Produktdarstellung am zweiten Tag fällt daher schwer ins Gewicht.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Onlineshoppen wird zur Gewohnheit – 5 Lesetipps der Woche

Die digitale Welt verschwimmt immer mehr mit der realen. Für viele ist es zur Gewohnheit geworden online einzukaufen. Wie die ACTA 2011 beweist, überholen die Vielbesteller die Gelegenheitsbesteller. Im gleichen Zug wachsen die Onlineumsätze und jeder Bürger kauft im Schnitt 5,1 mal im Jahr in einem Onlineshop. Nähere Informationen zu den aktuellen Entwicklungen zeigt unser erster Lesetipp.

In den weiteren Anregungen geht es um die URL-Gestaltung für SEO-Zwecke, die manuelle Bewertung von Seiten durch Google Mitarbeiter, eine interessante Erläuterung der Lage von Media Markt im Onlinehandel und eine Übersicht zu Testing Tools für User Experience und Usability.

Unsere Lesetipps der Woche:

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Facebookshops werden präsenter – 5 Lesetipps der Woche

Das Thema Facebookshop entwickelt sich in den letzten Monaten. Verschiedene Anbieter, wie die Otto-Gruppe oder Threadless, experimentieren derzeit mit der neuen Möglichkeit. Auch die Facebook Applikationsseite Applosive bietet in der zusammengestellten Auswahl verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten an. Der Usabilityblog geht in diesem Zusammenhang  auf 2 Beispiele und ihren Aufbau und die Gestaltung ein.

In den weiteren Lesetipps geht es um SEO Tipps für IPad Darstellungen, die Antwort von Media Markt auf die Preisspirale, Konversionsoptimierung mit Hilfe von QR-Codes und eine Betrachtung von verschiedenen Logo-Historien mehrerer StartUps.

Unsere Lesetipps der Woche:

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Der Usability-Plan und Brands4Friends in Höchstgeschwindigkeit

Ich möchte auf zwei Artikel aufmerksam machen:

1.Usability-Test bei Käuferportal

In einem wirklich sehr klar strukturierten und erleuchtenden Artikel hat Sara Chahrrour vom mehrfach ausgezeichneten Startup Käuferportal, über das hier schon einmal berichtet wurde, zusammengefasst wie ein Usability-Test im besten Falle auszusehen und welche Planung für die Durchführung vonnöten ist, um brauchbare Ergebnisse zu erhalten. Absolut empfehlenswert.

2.Social Commerce: Shopping-Club Brands4Friends erreicht Break Even

Auf SocialCommerce.de gibt es heute einen Bericht zu den Expansionsplänen von Brands4Friends, dem Erreichen des Break Even und dem Gedanken, wieso vor allem soziale Netzwerke seit 2005/2006 für trendorientierte Geschäftsmodelle wie Club-Shopping wichtige Pionierarbeit geleistet haben.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Shoptest: Führende Elektronik

Heute bei uns im Shoptest: PrimusTronix – ein Versender für Hardware, Software, home-Entertainment und Telekommunikation. Der Aufbau der Seite ist relativ klassisch und kommt im altbekannten 3-Spalten-Layout daher. Irgendwie hat man trotzdem den Eindruck das etwas Platz für viel freie Fläche verschenkt wurde, so gibt es viele Bereiche auf der Seite, die einfach leer bleiben.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
post ratings loaderLoading...

Shoptest: Alles Unmögliche für die Fotografie

Heute im Shoptest: der Brenner Foto Versand, ein Shop der alles rund ums Fotografieren im Angebot hat. Aufgebaut ist die Seite im oft gesehen Drei-Spalten-Layout wobei sich links die Hauptnavigation befindet, im mittleren Bereich die Produkte präsentiert und rechts einige Aktionen beworben werden. Durch die Festlegung auf eine fixe Seitenbreite wird leider auch etwas Platz verschenkt, den man beispielsweise für größere Produktbilder hätte nutzen können.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 4,60 von 5)
post ratings loaderLoading...