E-Commerce (allgemein)

Die E-Commerce-Branche umfasst den digitalen Geschäftsverkehr und gilt als zukunftsträchtige Branche. Big Player wie Amazon, eBay oder auch Alibaba machen es vor: Wer im Internet erfolgreich seine Produkte verkaufen will, braucht mehr als nur einen schicken Onlineshop. Der Fortschritt macht auch nicht bei B2B-Unternehmen halt, im Gegenteil: Die Digitale Transformation drängt B2B-Unternehmen immer mehr dazu sich mit dem Thema E-Commerce und Onlinevertrieb zu beschäftigen. E-Commerce beschränkt sich dabei nicht nur auf den reinen Verkauf, sondern umfasst auch die Customer Journey, die mit der Vermarktung eines Produkts beginnt und auch nach dem Abschluss einer Transaktion fortgesetzt wird.

Kategoriesuche

Kostenloses Lottospielen – Kunden freut’s und bindet’s

Mit Arne Groß begegente mir auf der Mail Order World 2006 ein sehr innovativer Ansatz zur Verknüpfung von Online & Offline – Marketing.

Mit EBC wird Kunden, Partnern und Freunden kostenloses Lottospielen ermöglicht. Klingt auf den ersten Blick nicht sonderlich spannend, jedoch beim genaueren Hinsehen entpuppt sich dieses Werkzeug als elegante Möglichkeit, um Kunden auf das eigene Angebot im Internet zu lenken. Über Monate hinweg.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
Loading...

Autoren

christian-groetsch

Christian Otto Grötsch

» Software & E-Commerce sind mein Leben! «

Meine Karriere startete ich bei dem multinationalen Onlineauktionshaus auXion. Nachdem ich das Onlineauktionssystem in fünf verschiedenen Ländern erfolgreich auf den Weg gebracht hatte, wechselte ich im Jahr 2000 zur Intershop Communications AG, wo ich in den Bereichen Kernproduktentwicklung und Presales-Beratung tätig war. Anschließend nahm ich im Rahmen des Masterstudiums am Nachwuchsführungskräfte-Programm der Deutschen Telekom Immobilien und Service teil.

2006 gründete ich zusammen mit Christian Malik die E-Commerce Agentur dotSource. Dort berate ich im nunmehr 10. Jahr auf Top-Managment-Ebene Unternehmen aus dem Mittelstand sowie international operierende Konzerne zu Strategien und Technologien im E-Commerce.

Firmenintern brachte ich 2007 das Social-Commerce-Projekt Preisbock.de zur Marktreife, das sich als selbstständige GmbH unter seiner Leitung zwischenzeitlich zu einem populären Liveshopping-Anbieter im deutschsprachigen Raum entwickelt hatte.

Oliver Kling

Oliver Kling

Seit Januar 2016 bin ich Teil des Handelskraft-Teams der Digital-Agentur dotSource in Jena. Zusammen mit meiner Kollegin Sara, blicke ich auf die schnelle Welt des digitalen Handels und präsentiere Trends, Entwicklungen und Innovationen im Blog, auf Konferenzen und via Social-Media in Text, Ton und Bild.

Seit meinem Soziologie-Studium in Jena beschäftige ich mich mit der Wechselwirkung zwischen Wirtschaft und Gesellschaft und deren beständigem Wandel. Insbesondere fasziniert mich der Einfluss digitaler Technologien auf soziale Beziehungen, Netzwerke, individuelle Entscheidungen und Zusammenarbeit sowie die daraus entstehenden Strategien mit Veränderungen umzugehen und daraus entstehende Chancen zu nutzen. Während meines Studiums und auch danach kam ich durch meine Band und die Mitarbeit bei TV- und Radio-Stationen mit zahlreichen Content-Formaten und Bühnen in Kontakt. Seitdem lässt mich das Spiel mit Text, Ton und Bild nicht mehr los.

Zwischen 2013 und 2016 war ich in der PR-Abteilung der Intershop Communications AG angestellt. Drei intensive Jahre E-Commerce haben mir eine Menge Wissen und Passion zum Thema des digitalen Handels vermittelt. In meinen Beiträgen möchte ich verschiedene Positionen verknüpfen, kritisch einordnen und zuversichtlich in die Zukunft unserer digitalen Leben schauen.

Sara Herrera

Sara Herrera

Ich verstärke ab sofort das dotSource-Marketingteam, um weiterhin den E-Commerce zu rocken. Meine Hauptaufgabe liegt darin, unsere Blogs Handelskraft.de und .com zu schreiben. Auch Blog Marketing, SEO und das Erstellen unserer Whitepaper wird zu meinen Aufgaben gehören.

Bevor ich meine spannende neue Arbeit bei Handelskraft aufgenommen habe, war ich drei Jahre lang im Kundenservice und Social-Media-Bereich bei einem multinationalen Onlineunternehmen in Großbritannien tätig. Ich interessiere mich leidenschaftlich für Social Media und Online Marketing, weshalb ich zunächst an der Universität Carlos III de Madrid Journalismus studierte und mich nach dem Abschluss dazu entschied, meinen Master in Kommunikation und Marketing Management zu machen.

Als Digital Native fasziniert mich alles, was das Internet in Bezug auf Interaktion, Sozialisation, Handel und Kommunikation mit sich bringt. Da ich am Puls der Zeit bleiben will und sehr wissbegierig bin, lerne ich Tag für Tag Neues über diese Bereiche.

Bei Handelskraft werde ich auch weiterhin die neusten Trends und Entwicklungen im E-Commerce untersuchen; und das sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Ich möchte außerdem meinen kritischen Standpunkt mit euch teilen, sodass wir einen Dialog entwickeln und zwischen euch und Handelskraft Brücken schlagen können. Trotzdem sind Ironie, Sarkasmus und Spaß nach wie vor willkommen, vor allem freitags.

FKU_2_Autorenbeschreibung

Franziska Kunz

Ich unterstütze seit April 2018 das Marketing Team der dotSource. Neben der Content-Creation für Handelskraft stehen verschiedenste Bereiche des Blog-Marketing auf meiner To-Do Liste. Ob Social Media, Medienpartnerschaften, Digitalfrühstücke oder Handelskraft Konferenz – ich werde mein Team zukünftig in Wort und Schrift, on- und offline vertreten.

Ich habe Anglistik/ Amerikanistik, Germanistik und Romanistik an der FSU Jena studiert. Der Abschluss als Diplom-Journalistin an der FJS Berlin war der Startschuss, um aus meiner Passion für das Schreiben eine Profession zu machen.

Vor meiner Zeit bei dotSource war ich Sprachrohr und Schreibfeder für ein kleines Label aus Gotha, sowie Content Mitarbeiterin bei einem der Online-Handel Big Player. Ich konnte in der Vergangenheit also Luft auf beiden Seiten der E-Commerce Szene schnuppern. Diese Erfahrungen nehme ich nicht nur in meinem persönlichen Werdegang mit, sondern kann sie nun als Bloggerin für Handelskraft auch aus einer neuen spannend(er)en Perspektive betrachten.

Als Kind der Achtziger waren Internet, Online-Handel und Co. auch für mich wahnsinnig spannende Entwicklungen. Die digitale Transformation ist, nach wie vor, eine lange, beeindruckende Reise mit vielen Zwischenstopps und Zielen. Umso mehr freue ich mich, dass ich mich nun ganz offiziell auf den Weg machen- und euch in meinen Handelskraft-Artikeln auf diese Reise mitnehmen kann.

Luise Beyer

Luise Beyer

Ich unterstütze das dotSource Marketing Team bereits seit Februar 2016. Begonnen habe ich als Praktikantin und in Zusammenarbeit mit dotSource meine Masterarbeit zum Thema „Marketing Automation“ geschrieben. Seit November unterstütze ich dotSource nun im Content Marketing – Bloggen, Medienpartnerschaften und das Verfassen von Whitepapern gehören zu meinen Aufgaben.

Studiert habe ich in Jena Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und sowohl meinen Bachelor- als auch Masterabschluss hier absolviert. Nach sechs Jahren klassischen Wirtschaftsstudiums stehen für mich bei dotSource nun jedoch die digitalen Handelsbeziehungen im Fokus. Passend – da Online Shopping nicht nur beruflich meine Leidenschaft ist!

Als Digital Native fasziniert mich die Welt des Internets schon seit meiner Kindheit und ich konnte deren spannenden Aufbau und Wandel stets mitverfolgen. Es fasziniert mich besonders wie digitale Technologien und soziale Netzwerke unsere Leben in den letzten Jahren verändert haben – die Art wie wir leben, kommunizieren und nicht zuletzt einkaufen. Ich freue mich, durch meine Tätigkeit bei dotSource stets neues zu lernen und mein Wissen in den Bereichen des digitalen Handels zu erweitern. Im Rahmen meiner Bloggertätigkeit auf Handelskraft möchte ich meine Erkenntnisse gern mit euch teilen.

Nico Saborowski

Nico Saborowski

Als Digital Native bewege ich mich seit 2002 in den Weiten des World Wide Webs. Anfangs noch als mutiger Spieler diverser Online-Rollenspiele, beschäftige ich mich mittlerweile mit mehr Themen, die das Internet so zu bieten hat. Im Rahmen eines Praktikums blogge ich für Handelskraft.de und vertiefe jeden Tag mein Wissen in den Bereichen E-Commerce, Online Marketing und Social Media. Seit 2011 bin ich Student der Politikwissenschaft und verdiene meinen Lebensunterhalt als freiberuflicher Autor bei der CHIP Digital GmbH. Hier durfte ich bereits Erfahrungen im Verfassen von App-Rezensionen und Praxistipps sammeln.

Ehemalige Autoren

Chrisitan Onnasch

Christian Onnasch

Seit März 2008, im direkten Anschluss an mein erfolgreich absolviertes M.A. Studium der Soziologie, Psychologie und Neueren Geschichte, bin ich bei der dotSource GmbH als Berater im Bereich Marketing und Vertrieb angestellt. Im Rahmen dieser Tätigkeit vertiefe und erprobe ich derzeit meine Kenntnisse und Fähigkeiten in den Feldern E-Commerce, Web 2.0 und Social Commerce.

Dabei versuche ich stets innovative Ideen aufzuspüren und mich mit neuen Technologien vertraut zu machen.
Im Rahmen meiner Bloggertätigkeit bei Handelskraft teile ich meine neuesten Erkenntnisse und „Geistesblitze“ gerne mit einem interessierten Publikum.

Sebastian Herold

Netzkultur hat mich schon sehr früh interessiert und in meinem Alltag Einzug gehalten. Seit Mai 2008 arbeite ich im Team der dotSource GmbH, inzwischen als Sales Manager, und setze mich täglich mit innovativen Geschäftsmodellen aus den Bereichen E- und Social Commerce auseinander.

Alle Artikel von Sebastian

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
Loading...

Impressum

Handelskraft.de ist das Firmen-Weblog der dotSource GmbH.

Anschrift:

dotSource GmbH

Goethestraße 1
07743 Jena
Germany

Telefon: +49 3641 797 9000
Telefax: +49 3641 797 9099
E-Mail (Blog): info@Handelskraft.de
E-Mail (dotSource): info@dotSource.de

Geschäftsführer: Christian Otto Grötsch, Christian Malik & Frank Ertel
Registergericht: Amtsgericht Gera
Registernummer: HRB 10634
Ust-IdNr.: DE 246 243 309
Steuer-Nr.: 161/107/10848

Inhaltlich Verantwortlicher:

gemäß § 55 Abs. 2 (RStV) Christian Otto Grötsch

Hinweise zur Haftung

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetpräsenz ist die dotSource GmbH.

Der Inhalt dieser Internetseiten wird mit größter Sorgfalt gepflegt und aktualisiert. Jedoch übernimmt die dotSource GmbH keine Gewähr für die Korrektheit, Aktualität oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Texte, die Sie auf unseren Seiten finden, sind lediglich allgemeine Informationen.

Wir haben auf unseren Seiten zum Teil Links zu anderen Seiten im Internet plaziert und diese auf ihre Korrektheit geprüft. Wir möchten jedoch ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Es ist nicht auszuschließen, dass durch Aktivitäten Dritter die Inhalte so verändert werden, dass sie nicht mehr unserer Absicht entsprechen oder rechtswidrig sind. In diesem Fall sind wir für eine Information dankbar.

Alle Haftungsansprüche an die dotSource GmbH die durch Nicht- oder Nutzung der bereitgestellten Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Hinweise zum Copyright

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung ist nur zum privaten Zweck zulässig. Jede Vervielfältigung, Vorführung, Sendung, Vermietung und/oder Leihe der Website oder einzelner Inhalte ist ohne Angabe des Rechteinhabers bzw. der Quelle untersagt und zieht straf- oder zivilrechtliche Folgen nach sich. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Ihre Fragen zum Copyright bitte an: info@dotSource.de

Hinweise zum Datenschutz

1. Allgemeine Hinweise

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Art und den Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch dotSource, welche beim Besuch unserer Webseiten anfallen. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

2. Verantwortlichkeit und Datenschutzbeauftragter

a. Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die dotSource GmbH, Goethestraße 1, 07743 Jena (nachfolgend „dotSource“).

b. dotSource hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Der Datenschutzbeauftragte ist unter vorstehend angegebener Adresse und unter info@dotSource.de erreichbar.

3. Pflichtinformationen
a. Widerruf

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

b. Beschwerderecht

Im Falle von datenschutzrechtlichen Verstößen steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

c. Datenübertragung

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

d. Sicherheit

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Während die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die übertragenen Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

e. Auskunftsrecht

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung.

f. Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung

Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse sowie unter info@dotSource.de an uns wenden.

4. Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitungen
a. Webseitenaufruf

Beim Aufrufen der Webseite erheben wir Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, welche durch den von Ihnen verwendeten Browser automatisch an unsere Webseitenserver gesendet werden, bspw. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name und URL der angeforderten Datei. Diese Daten dienen der fehlerfreien Bereitstellung der Webseite und werden zur Verbesserung der Webseite ausgewertet. Die Löschung dieser Daten erfolgt automatisch. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus dem nachfolgend aufgeführten Zwecken der Datenerhebung:

  • Störungsfreier Verbindungsaufbau
  • Störungsfreie und einfache Nutzung
  • Sicherheit des Systems und der Systemstabilität
b. Formulare

Wenn Sie personenbezogene Daten in die auf unseren Webseiten vorhandenen Formulare eingeben, werden diese Daten von uns zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt und solange gespeichert, bis sie die Einwilligung widerrufen. Die eingegebenen Daten werden ausschließlich intern verwendet. Die Angabe aller von Ihnen in den Formularen eingegebenen Daten erfolgt freiwillig. Die Verarbeitung erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit formlos per E-Mail an uns widerrufen (info@dotSource.de). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen bleibt davon unberührt.

Sofern wir Ihre Daten in einem Drittland außerhalb der EU/ EWR speichern sollten, erfolgt dies ausschließlich dann, wenn geeignete Garantien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 44 ff. DSGVO vorliegen.

c. Cookies

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche ihr Browser lokal auf ihren Rechner speichert. Sogenannte Session-Cookies, welche für die optimale und komfortable Funktionalität unserer Webseite notwendig sind, werden beim Verlassen der Webseite gelöscht. Andere Cookies werden nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht, und ermöglichen es uns, Sie beim nächsten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen. Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da diese eine optimale, fehlerfreie und komfortable Bereitstellung unserer Dienste für unsere Kunden ermöglichen. Sofern wir Cookies einsetzen, welche bspw. ihr Surfverhalten auf unserer Webseite analysieren, werden diese gesondert in diesem Datenschutzhinweis behandelt.

d. Newsletter

Wenn Sie einen Newsletter auf unserer Webseite bestellen, werden Sie in unseren Newsletterverteiler aufgenommen. Die Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, bspw. über den Abmeldelink im Newsletter oder per E-Mail an info@dotSource.de. Bei Widerruf der Einwilligung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse aus dem Newsletterverteiler.

e. Lead Forensics

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Webseite Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens Lead Forensics (http://www.leadforensics.com/) verwendet. Der Hauptsitz von Lead Forensics befindet sich in Communication House 26 York Street, London, W1U 6PZ Großbritannien. Lead Forensics ermittelt auf Basis des Impressums Details Ihrer Organisation inklusive Telefonnummer, Web-Adresse, SIC Code und eine Beschreibung des Unternehmens.
Dabei zeigt Lead Forensics den tatsächlich zurückgelegten Verlauf Ihres Besuches dieser Webseite auf, inklusive sämtlicher Seiten, die durch Sie besucht und angeschaut wurden und wie lange Sie auf dieser Seite verbracht haben. Keinesfalls werden die Daten zur persönlichen Identifizierung eines individuellen Besuchers verwendet. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung anonymisiert.
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Lead Forensics die erhobenen Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einen Klick auf folgenden Link widersprechen: Vom Website-Tracking ausschließen.
Die Verwendung von Lead Forensics dient der stetigen Optimierung unserer Webseite und unseres Angebotes auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

f. Google Analytics und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Es handelt sich dabei um Dienstleistungen des Unternehmens Google Inc. („Google“). Von Google werden sogenannte „Cookies“, Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Webseite verwendet die Funktion AnonymizeIP(), wodurch Ihre IP-Adresse von Google gekürzt und somit unkenntlich gemacht wird. Die Unkenntlichmachung erfolgt vor einer weiteren Auswertung Ihrer IP-Adresse im Rahmen der Dienstleistungen.

Google wird die Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Es werden Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google und Drittanbieter werden die bei der Nutzung dieser Website durch Sie gespeicherten Daten nutzen, um Werbung auf Webseiten zu schalten.

Der Datenerhebung- und Speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung und Speicherung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie das unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Erfassung durch Google Analytics und Remarketing zu verhindern, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Dadurch wird in Ihrem Browser ein opt-Out- Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer beim Besuch dieser Website erzeugten Daten verhindert:

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Unter dem folgenden Link http://www.google.de/policies/privacy/partners können Sie mehr über den Einsatz von Google Analysetools sowie die darüber erfolgende Datenerfassung und Datenverarbeitung erfahren. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/policies.

Die Verwendung von Google Analytics und Google Remarketing dient dem Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und Optimierung unserer Webseiten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

g. Verwendung von Facebook Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

h. Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

i. Google Plus Plugin

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

j. LinkedIn Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

k. Youtube Plugin

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

l. Vimeo Plugin

Auf unseren Websites sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Bei jedem Aufruf einer Seite, die ein oder mehrere Vimeo-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihren Besuch und Ihre IP-Adresse dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den Vimeo Plugins (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Vimeo übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie ein Vimeo-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass Vimeo über diese Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Vimeo gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Vimeo ausloggen.

Die Datenschutzerklärung für Vimeo mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

Außerdem ruft Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Sie können das Tracking durch Google Analytics unterbinden, indem Sie die Deaktivierungs-Tools einsetzen, die Google für einige Internet-Browser anbietet. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch Google Analytics erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

m. Salesforce Pardot

Unsere Webseite verwendet das Pardot Marketing Automation System der Firma Salesforce.com, mit Hauptsitz The Landmark at One Market, Suite 300, San Francisco, CA 94105, United States. Pardot ist eine spezielle Software zur Erfassung und Auswertung der Bewegungsprofile von Website-Besuchern. Soweit Salesforce.com personenbezogene Daten verarbeitet, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen.

Salesforce.com hält sich für die von ihnen erbrachten Dienstleistungen, für die Salesforce.com als Daten-Verarbeiter tätig ist, an die EU-U.S. Privacy Shield Richtlinien. Die aktuelle Privacy Shield-Zertifizierung von Salesforce finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/list. Pardot verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies jederzeit verhindern, indem Sie Ihren Internet-Browser so konfigurieren, dass Cookies der Domain „pardot.com“ nicht akzeptiert werden. Dies kann jedoch zu gewissen Einschränkungen der Funktionen und Benutzerfreundlichkeit unserer Dienste führen.

n. econda Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Webseite setzen wir zudem Technologien der econda GmbH (http://www.econda.de) ein. econda erfasst anonymisierte Daten und speichert diese und es werden aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt mit dem Ziel der Wiedererkennung eines Internet-Browsers. Die erstellten Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht mit Daten zusammengeführt, die Sie identifizieren können. IP-Adressen werden unmittelbar nach der Übermittlung an econda unkenntlich gemacht, wodurch eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Nutzer unserer Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

o. Messaging Services

Mit der Zusendung einer Startnachricht an dotSource stimmen Sie gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO zu, dass dotSource Ihre Erlaubnis hat, Ihre persönlichen Daten (z. B. Vor- und Nachname, Telefonnummer, Messenger-ID, Profilbild, Nachrichten) für die direkte Kommunikation und die erforderliche Datenverarbeitung basierend auf dem jeweiligen Messenger zu verwenden. Um diesen Service nutzen zu können, ist ein bestehender Messenger-Account beim jeweiligen Provider erforderlich.

Die möglichen Messenger Service Provider sind:

Der jeweilige Anbieter kann personenbezogene Daten (einschließlich Kommunikationsmetadaten) erhalten, die auf Servern in Ländern außerhalb der EU (z. B. USA) verarbeitet werden, die nicht das gleiche Datenschutzniveau wie in der EU gewährleisten. Whatsapp Inc und Facebook Inc sind im Rahmen der Privacy Shield-Vereinbarung zertifiziert und gewährleisten damit die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen. Zusätzliche Informationen sind in den oben genannten Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Anbieter beschrieben. dotSource hat keine detaillierten Kenntnisse über oder Einfluss auf die jeweiligen Anbieter.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenverarbeitung können Sie jederzeit wiederrufen, indem Sie “Stop” im jeweiligen Messenger senden.

Um alle Daten zu löschen, die von unserem technischen Dienstleister gespeichert werden, senden Sie bitte eine Nachricht mit “Alle Daten löschen” über Ihren Messenger.

dotSource nutzt den technischen Dienstleister WhatsBroadcast GmbH, Herzog-Heinrich-Str. 9, 80336 München, Deutschland als Datenverarbeiter für diesen Messenger-Dienst.

p. Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung unter https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.
Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken.

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
Loading...