Messen & Events

K5, dmexco oder etailment Summit – Handelskraft beziehungsweise die dotSource ist auf zahlreichen Messen und Events vertreten. Mit ausführlichen Nachberichten tragen wir die wichtigsten Erkenntnisse und Ereignisse einzelner Messen und Events zusammen und ziehen einen Mehrwert aus besuchten Veranstaltungen. Auch das Handelskraft E-Commerce Frühstück sollte ein fester Termin im Kalender von E-Commerce-Interessierten sein. Das hauseigene Frühstück findet mehrmals im Jahr in unterschiedlichen Städten, wie Zürich oder München, statt. Hier teilen wir das Wissen, welches uns als Fachblog für die E-Commerce-Branche auszeichnet. Als Referenten treten regelmäßig promintente Vertreter in ihrem Bereich auf, wie beispielsweise Martin Gross-Albenhauen oder Jochen Krisch.

Kategoriesuche

CeBIT 2012: dotSource stellt mit Product Designer einzigartiges Mass Customization Tool vor

dotSource Mass Customization ToolDer Mass Customization Markt wächst rasant. Wettbewerbsvorteile sichert sich, wer individuell auf Kundenwünsche reagiert. Auf der CeBIT stellen wir unsere neue Lösung vor, die es für Shopbetreiber jetzt noch einfacher macht, durch Mass Customization neue Zielgruppen anzusprechen und die Kundenbindung langfristig zu stärken.

Mit unserem dotSource Product Designer können die Kunden in einem Shop selbst kreativ werden: Eine intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es, Produkte schnell und einfach selbst zu entwerfen, z.B. farblich zu verändern und Grafiken oder Texte einzufügen. Dabei kann der Kunde über eine Ansichten-Auswahl schon während der Bearbeitungsphase eine detaillierte Vorstellung von seinem Produkt erhalten.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Die Handtasche muss leben: dotSource auf der E-Fashion 2012 in Frankfurt

E-Fashion 2012 LogoAm 23. Februar 2012 findet in Frankfurt am Main die E-Fashion Konferenz statt. Unter dem Motto „Die Mode ist online. Sie auch?” bringt das Branchen-Magazin TextilWirtschaft  Händler, Hersteller und Mode-Experten zusammen, um über die Chancen und Herausforderungen des Onlinehandels zu sprechen. Wir präsentieren uns in diesem Jahr erstmals als Aussteller. An unserem Stand stellen wir euch unsere Erfolgsprojekte vor und laden euch ein, mit uns über Trendthemen und moderne Geschäftsmodelle im E-Commerce zu diskutieren.

Wir freuen uns auf euren Besuch. Ihr findet uns am Stand Nummer 23, im Steigenberger Airport Hotel, Unterschweinstiege 16, 60549 Frankfurt am Main.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

dotSource auf der CeBIT 2012 – und ihr seid mit dabei

Die wichtigste Messe für den ITK-Sektor öffnet vom 06.03.-10.03.2012 wieder ihre Türen. Wir von dotSource sind auch in diesem Jahr mit von der Partie. Auf der Webciety Area (Halle 6, Stand 02(03)) stellen wir die neuen Funktionen unseres Social-Commerce-Baukastens SCOOBOX vor sowie unsere aktuellen Referenzen, die nun auf den Shopsystemen Magento und Intershop laufen.

Alle Interessenten haben hier nun die Chance eines von 50 begehrten Fachbesuchertickets für die CeBIT zu erhalten. Hinterlasst einfach einen Kommentar und euren Namen, um eines der Tickets zu bekommen.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

And again: The winner is … dotSource gewinnt den Kreativradar 2011

Wir sind überaus stolz verkünden zu dürfen, dass die dotSource zum Hauptdarsteller der Thüringer Kreativwirtschaft ernannt wurde!

Diese Woche sind wir mit dem Thüringer Kreativradar 2011 ausgezeichnet worden, einem Preis für originelle Projekte, Arbeiten und Geschäftsideen. Ausgelobt wurde der Preis vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie und ist mit 2.000 Euro dotiert. Von den 99 Unternehmen, die sich am Wettbewerb beteiligt hatten, prämierte die Jury elf – der erste Platz ging an uns!

Mit dem Wettbewerb wollte das Wirtschaftsministerium Selbständigen und Unternehmen der Kreativwirtschaft eine Plattform bieten, sich, ihre Arbeit und ihre Ideen und Visionen für die Zukunft zu präsentieren.  „Ziel des Wettbewerbs ist es zu zeigen, welche kreativen Potentiale in Thüringen stecken“, sagte Jakob von Weizsäcker, Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik im Thüringer Wirtschaftsministerium, in einer Presseerklärung.

Alle 99 Wettbewerbsbeiträge können in einer Ausstellung in Erfurt bestaunt werden. Die Austellung soll künftig als Wanderausstellung präsentiert werden.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

dotSource erhält Gründerpreis Thüringen 2011

And the winner is… Beim diesjährigen Gründerpreis des Freistaats Thüringen haben wir den dritten Platz in der Kategorie „Erfolgreiches Jungunternehmen“ belegt. Wir freuen uns!

Gestern Abend fand die Preisverleihung in Jena statt. Wie unsere Fotostrecke bezeugt, hat Christian die Auszeichnung von Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig entgegengenommen – sichtlich stolz!

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

Mehr Conversion für Onlineshops – Tipps und Trends auf dem Conversion Rate Forum 2012

Wer wissen will, wie aus Besuchern Käufer werden,  kann sich auf dem Conversion Rate Forum, das am 29.11.2011 in Düsseldorf stattfinden wird, ausführlich informieren.

Conversion Rate Forum

Im Radisson Blu Scandinavia Hotel erfahren interessierte Shopbetreiber, E-Commerce Leiter und Online-Marketing-Entscheider:

  • wo die Optimierungspotentiale von Online Marketing Kampagnen liegen
  • wie sie Usability und User Experience der eigenen Website verbessern
  • wie erfolgreiche Landingpages aussehen
  • wie sie ihr Sortiment, ihren Bestellprozess und ihre Payment-Verfahren optimieren
  • wie sie durch soziale Netzwerke mehr Traffic generieren

Mehr zum Programm ist unter www.conversionrate-forum.de/Programm zu erfahren. Wir von dotSource werden ebenso vor Ort sein, um neue Trends zur Steigerung der Conversion Rate aufzuspüren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zum Beitrag
(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

K5 – Die E-Commerce-Konferenz

Was Jochen Krisch als ein Format-Experiment geplant hatte, wurde letztendlich eine klare Kampfansage an die geläufigen Konferenzformate des (Online)-Handel-Ökosystems. Die E-Commerce-Branche kümmert sich selbst viel zu wenig um die eigenen Belange, um die eigene Zukunft. Auf meine Frage, ob die K5 ein alternativer Ausweg aus der E-Commerce-Konferenz-Misere sein kann, bekamen 500 ausgewählte Teilnehmer am Donnerstag und Freitag in München auf der K5 die passende Antwort.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

K5: Ein Ausweg aus der E-Commerce-Konferenz-Misere?

Der deutsche E-Commerce kümmert sich selbst viel zu wenig bis gar nicht um seine eigenen Belange, schlimmer noch: um seine Zukunft als Branche.

Die Behäbigkeit des deutschen E-Commerce kann man beklagen und man kann festhalten, der deutsche Onlinehandel ist bei weitem noch nicht da, wo er sein könnte, ja, müsste. Das gilt nicht nur für Modelle, Konzepte und Gehversuche von Versand- und Onlinehändlern. Das mangelnde Selbstbewusstsein der E-Commerce-Branche kann man sich Jahr für Jahr auf gängigen Messen, Konferenzen und Kongressen ansehen.

Sie sind noch nicht vorhanden: Große und wegweisende Konferenzen und Messen, die das Thema E-Commerce und Social Commerce adäquat abbilden und nicht nur als begleitendes Element mitziehen. Veranstaltungen, auf denen das Programm und die Inhalte zu 100 Prozent im E-Commerce angesiedelt sind.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Wir laden euch zur gemeinsamen Shoppingtour auf der Mail Order World 2011 ein

Wer sein E-Commerce-Portfolio erweitern möchte, ist auf der Mail Order World in Wiesbaden genau richtig. Für den (Re)Launch eines neuen Shops gibt es dort passende Shopanbieter, Payment Provider  bis hin zu geeigneten Suchtechnologien.

Terminanfrage

Auf der Mail Order World gibt es aber auch noch eine andere Variante, um auf Shoppingtour zu gehen. Wir von dotSource zeigen euch unser brandaktuelles Co-Shopping-System, mit dem User gemeinsam im Onlineshop einkaufen können. Dabei laden sie ihre Freunde per Facebook, Twitter, E-Mail oder shopeigenem Nachrichtensystem ein.

Wer dies nicht verpassen möchte, nutzt einfach unsere kostenlosen Besuchertickets, die hier gegen einen Kommentar zu erhalten sind! Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche. Einen Termin könnt ihr per Klick auf das Bild mit uns vereinbaren.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Recap: ConversionSUMMIT (Tag 1)

Der Taxifahrer schüttelte nur ungläubig den Kopf, als er mich letzte Woche zum Auftakt der ConversionSUMMIT an der Union Halle in Frankfurt absetzte. Er hatte gefragt, was ich hier will und ich erzählte ihm von Konversionsoptimierung. „Diese verrückten Internetheinis“, sagte er. Ich habe beim Abschied nicht gewunken.

287 Teilnehmer und 928 Vortragsfolien und namenhafte Speaker standen auf dem Programm, das André Morys von KonversionsKRAFT auf die Beine gestellt hat.

Die Keynote von Bryan Eisenberg, einem der einflussreichsten Wegbereiter im Online-Marketing, eröffnete die SUMMIT in typisch amerikanischer Mundart: viel Aufregung, viel Begeisterung und alles andere als langweilig. Neben sehr schönen Beispielen der Smartphone-Nutzung in Südkorea träumte er sich durch die Zukunft des Shoppings, was mir persönlich streckenweise zu hysterisch war. Mal ehrlich, soll der Future Shopper wirklich ein über-optimierter Mensch sein?

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...