Versandhaus Bader in bewegten Bildern mit Ton

baderTVInternetworld.de meint, Internet-Fernsehen scheint das richtige Format zu sein, um ältere Zielgruppen anzusprechen. Nach Adler, Douglas und Neckermann präsentiert jetzt auch das Versandhaus Bader seine Produkte im Web-TV-Format:
Branded Entertainment sind Unterhaltungsinhalte, die von Unternehmen zu Werbezwecken selbst produziert werden.

Unter der Domain www.badertv.com kann der Nutzer nun eine speziell erstellte TV-Konsole aufrufen, auf der für eine Vielzahl von Produkten moderierte Produktpräsentationen zu finden sind.

Im Vergleich zum normalen TV verspricht man sich durch solche moderierten Produktpräsentationen im Vergleich zum normalen TV vor allem effektivere Werbung – denn die Kosten und auch die Streuverluste von Werbebotschaften im herkömmlichen Fernsehen sind im Vergleich zu anderen Medien hoch.

Die auf Internet-TV spezialisierte Agentur Sommer & Co. GmbH aus Köln/Hürth erklärt:

» Auf diese Weise kann der Produktnutzen den Besuchern des Webshops deutlich besser vermittelt werden und die Zuschauer erhalten eine zusätzliche Kaufmotivation durch die Moderatorinnen. «

Handelskraft blickt in Richtung Zukunft:
Im Internet können während der Sendung dem Inhalt entsprechende Links zu passenden Produkten aus dem Sortiment angezeigt werden. Sicher zieht das auch junge Leute an.

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...