Weltraumfabriken ermöglichen Organ-Zucht [Netzfund]

Weltraumfabriken ermöglichen Organ-Zucht Netzfund
Quelle: NASA | Unsplash

Während für uns allein ein Flug ins All schon besonders ist, geht das Startup Varda noch einen Schritt weiter. Geplant sind Fabriken im All. Als wäre das nicht schon genug, wird dort nicht etwa was Normales produziert. Nein, Varda will in den Weltraumfabriken nicht nur arbeiten lassen, sondern auch unter anderem Organe züchten. Nehmt euch ruhig einen Moment, um das zu verarbeiten.

Weltraumfabriken für menschliche Ersatzteile

Verrückte Vorstellung, doch die Mikrogravitation und Schwerelosigkeit im Weltall ermöglichen ganz neue Dinge. So ist es unter diesen Umständen nicht nur möglich Zellen zu züchten, sondern sogar ganze Organe. Doch nicht nur das: Auch die Produktion von besonderen Halbleitern ist realisierbar. Die Grundlage für die Produktion im Weltraum, ist ein mit Rocket Lab geschlossener Deal. Damit erhält Varda bis 2024 drei Transportsatelliten.

Billig sind Raketen und Weltraumflüge nicht, deshalb müssen die Produkte wertvoll sein, um das ganze überhaupt zu rechtfertigen. Organe sind ohne Frage kostbar und sehr knapp. Einige Menschen sterben nach jahrelanger Qual auf den Wartelisten, doch die Organ-Zucht in Weltraumfabriken könnte nun ein Hoffnungsschimmer sein.

Varda stattet die Satelliten mit zwei Modulen aus, einem Mikrogravitationsmodul für die Herstellung und einer Wiedereintrittskapsel. Die fertigen Produkte müssen ja schließlich wieder zur Erde kommen. Die Produktion soll in Missionen stattfinden, welche um die drei Monate vom Start bis zur Landung andauern. Zum Start sollen pro Mission etwa 50 Kilogramm Material zurück zur Erde gelangen. Die Menge soll schnell erhöht werden und die Fabriken vergrößert werden. So hofft der Varda-Mitgründer Delian Asparouhov, eines Tages eine Fabrik zu bauen, die zehn Mal so groß wie ISS ist.

Ein sehr spannendes Thema, wie wir finden. Trotzdem heißt es abwarten, vielleicht wird uns hier ja zu viel versprochen.

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Schreibe einen Kommentar