Xing kauft nun das türkische Kariere-Netzwerk Cember.net

xing2.pngFür 4.36 Mio €. Die spanischen Xing-Pendants eConzco und Neurona erwarb Xing schon 2007.

» Die Türkei gehört unserer Einschätzung nach zu den am stärksten wachsenden Volkswirtschaften auf diesem Kontinent. Cember.net ist ein profitables Unternehmen und als Marke in der Türkei bereits erfolgreich etabliert «

sagt Lars Hinrichs, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Xing AG.

Deutsche-Startups weiß, dass Xing zunächst 80 % von Cember.net eingliedert. Die restlichen Anteile sollen im Laufe des Jahres an das Hamburger Unternehmen übergehen. Weiterhin erfährt man dort etwas über die verbleibenden Anteilseigner, die Samwer-Brüder und den Ableger der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Durch diesen Kauf kann eine der wichtigsten Brücken zur islamischen Welt mit rund einer Milliarde Menschen entstehen.

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...