Release: Google Wave ab Ende September

Verfasst am 21. Juli 2009 von .

google-wave-01Die Reaktionen auf Googles Ankündigung im Mai waren gewaltig: Google Wave – ein unglaublich ambitionierter Email-IM-Hybrid.

Letzte Woche wurde der Service rund 6000 Entwicklern geöffnet. Weitere 20000 Einladungen, plant Google nachträglich noch im nächsten Monat zu verschicken.

Wann kommt Google Wave? Bisher wurden noch keine genaueren Angaben hierzu, seitens des Konzerns, an die Öffentlichkeit getragen. Im Moment sieht es so aus, dass ein erstes Release für 100000 Nutzer ab 30. September zur Verfügung stehen wird, so das US-Branchenblog TechCrunch.

Erwartet wird in dieser Phase bereits eine breite Palette an Wave-Widgets (die Entwicklerversion sieht offenbar noch ziemlich abgespeckt aus), die man jedoch ohne Entwickler-Sandbox-Account nicht ausprobieren kann. Einige spannende Widgets sind hier aufgelistet.

Google Wave ist ein neuartiges Misch-Tool für die Kommunkiation und Zusammenarbeit im Netz.

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kategorie: Social Web


2 Reaktionen zu “Release: Google Wave ab Ende September”

  1. TheByte

    Am 26. Juli 2009 um 18:51 Uhr

    Es ist mehr als nur ein Email-IM-Hybrid. Es ist quasi ein realtime Mashup-Interface.

  2. Sebastian (Handelskraft)

    Am 29. Juli 2009 um 07:47 Uhr

    @TheByte
    Pardon 😉 .

Startseite zurück zur Startseite