Magento 1 bald Commerce-Geschichte – Fünf Tipps für eine erfolgreiche Shop-Migration

Magento Update Tipps Shop Migration
Quelle: Bruce Mars Pexels edited by dotSource
Das Wort Migration weckt in der Regel keine große Begeisterung. Vor allem wegen des großen Aufwands, der dahintersteckt. Ändert aber nichts an der Notwendigkeit. Und die Wahrheit ist, dass die Shop-Migration trotz (oder erst recht wegen) ihres oft gigantischen Ausmaßes als Investition in die Zukunft gesehen werden sollte. Denn der Umstieg ist eine großartige Gelegenheit, die bestehende eigene Commerce-Lösung, die an ihre Grenzen stieß, wettbewerbs- und zukunftsfähig zu modernisieren.

Und streicht ein Anbieter eine Lösung aus seinem Portfolio hat man ohnehin keine Wahl, als sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und das Beste daraus zu machen. So, wie alle, deren Shop bisher auf Magento 1 läuft. Denn das gehört schon bald der Commerce-Vergangenheit an. Endgültig. Magento wird ab Juni 2020 keinen Support mehr für Magento Commerce 1, Magento Open Source 1 sowie ältere Magento-Commerce-2-Versionen anbieten. Also, liebe Shopbetreiber mit alten Magento-Versionen: Migration ist keine Option mehr, sondern Pflicht.

Für alle, die bei Magento bleiben wollen, haben wir heute alle wichtigen Informationen und Tipps für eine gelungene Shop-Migration zusammengefasst. Natürlich ist auch der Umstieg auf eine andere Shoplösung eine Option, die sich zu evaluieren lohnt, aber das ist ein Thema für einen neuen Artikel 😉

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Das KaDeWe im Smartphone? Das bekannteste Kaufhaus Deutschlands bekommt E-Shop [Netzfund]

Das KaDeWe bekommt seinen eigenen Online-Shop.
Quelle: Pixabay

Der digitale Wandel schreitet voran. Nicht nur kleine Unternehmen müssen sich der neuen Geschäftswelt anpassen, um zu überleben. Nein. Auch große Konzerne und Labels, wie das KaDeWe müssen handeln.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»How to fail right ist erst in den letzten Jahren spürbar gewachsen« – HK20STR-Speaker Laura Winterling [Interview]

How to fail right HK20STR Laura Winterling Interview
Jetzt Ticket für die HK20STR sichern!
Viel hilft viel. Oder nicht, oder doch? Kommt ganz drauf an. Wer beispielsweise viel redet, muss nicht zwangsläufig auch viel zu erzählen haben. Mit anderen, und zwar Laura Winterlings Worten: »Besser effizient wenig sagen, als perfekt um den heißen Brei herumreden«.

Wie wichtig diese Erkenntnis für das Mindset und die Etablierung einer Lernkultur innerhalb von Unternehmen ist, zeigt Laura am 19. März 2020 auf der Handelskraft Konferenz. Wir freuen uns, dass die passionierte Physikerin, ehemalige Astronauten-Instruktorin und Unternehmerin die HK20STR eröffnen wird und uns heute erste Einblicke in ihre Keynote »Business: ALL-Tag – Von Perfektion zu Exzellenz« gewährt.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Digitale Intelligenz entwickeln und nutzen. Commerce-Trends 2020 für Handel und Industrie.« [Webinar]

Webinar Digital Trends 2020
Jetzt zum kostenlosen Webinar anmelden!

Wenn man denkt, man habe die neuesten Entwicklungen der digitalen Welt durchschaut, zeichnen sich schon wieder neue Trends ab: International erfolgreiche Plattformen prägen mit immer neuen Services die digitalen Kundenerwartungen. Influencer lösen Kaufimpulse und politische Bewegungen aus. Daten und Algorithmen machen E-Business zu Data-Business. Das Repertoire der digitalen Möglichkeiten ist so weitreichend wie nie zuvor.

Im Webinar »Digitale Intelligenz entwickeln und nutzen. Commerce-Trends 2020 für Handel und Industrie.« zeigt Luise Beyer, Digital Business Analyst bei dotSource, anhand von zahlreichen Use-Cases, welche Trends 2020 das Digital Business bestimmen und wie man sie für das eigene Geschäftsmodell nutzen kann.

Melde dich jetzt kostenlos für das Seminar am 04.02.2020 an!

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digitale Kompetenz ist mehr als Coding Skills: Wie man Mitarbeiter motiviert, ihr Wissen zu teilen

New Work Lunch Learn
Quelle: iStock

Talentierte Fachkräfte gibt es inzwischen in fast jedem Unternehmen. Tool-Know-how und technische Skills allein reichen jedoch nicht aus, um ein Unternehmen in Zeiten exponentiellen Wandels voranzutreiben. Auf die digitalen Schlüsselkompetenzen kommt es an. Diese beinhalten die Fähigkeit, Prozesse in unserer Umgebung wahrzunehmen und abzuschätzen, welche Chancen sich daraus ergeben. Dann gilt es, entsprechend darauf zu reagieren, also konkrete Handlungen abzuleiten und Prozesse anzustoßen.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digital-Business-Kompass: Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz« jetzt als Download verfügbar!

Digital Business Kompass Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz« Release Cover
Trendbuch Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz« jetzt kostenlos downloaden!

Trends sind längst nicht mehr das, was sie einmal waren. Kein Echt jetzt? Kein WOW!, kein Schock mehr. Eine Lösung, ein Service, ein Mindset muss dabei nicht zwangsläufig etwas bisher nie dagewesenen sein, um Trendpotential zu haben

Man nehme Dauerbrenner: Personalisierung, Buzzword des Jahres: Big Data, TV-Relikte wie Liveshopping, oder alte Hasen wie internationaler und Cross-Channel-Commerce – alles keine Erfindungen des Jahres 2020. Nichts desto trotz, lohnt sich (mindestens) ein zweiter Blick, um neue Potentiale zu erkennen. Wie sehr sich das lohnt, zeigen wir im brandneuen Trendbuch Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz«, das ab sofort exklusiv für Händler, Hersteller und Verlage zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Zum Beitrag
(12 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Tech-Trends 2020: Double-Feature, Part II [5 Lesetipps]

tech-trends, gartner, 2020, digitalstrategie, intelligente räume
Bild von PIRO4D auf Pixabay

Die ersten zwei Wochen des neuen Jahres sind um. Zeit genug, um erste Geschäftsideen zu entwickeln, die ersten Ziele des Jahres zu setzen und die wichtigsten digitalen Trends auf dem Schirm zu haben. Im Digitalbereich ist sich jeder bewusst, dass (Tech)-Trends allein keine Innovation schaffen können. Eine klare Symbiose zwischen Mensch, Raum und Technologie ist die Erfolgsstrategie schlechthin.

Im ersten Teil unseres erste Double-Features haben wir gezeigt, welche strategischen Trends 2020 für Gartner einen klaren menschzentrierten Fokus haben. In diesem zweiten Teil werden wir uns auf diejenigen Trends konzentrieren, die einen großen Einfluss auf die Räume und Umgebungen haben, in denen Technologie und Menschen aufeinandertreffen.

Es ist jedoch zu beachten, dass die beiden Arten von Trends auf keinen Fall getrennt betrachtet werden sollten. Jedes Unternehmen muss seinen perfekten Mix finden, der am besten zu ihm passt, um weiter zu wachsen.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Amazon GOes Germany [Netzfund]

Amazon_Goes_Germany
Quelle: pixabay

Amazon GOes Germany [Netzfund]

Eine geplante Expansion nach Deutschland, say what? Die Nachrichten, um die vor drei Jahren eröffneten Amazon Go Filialen in den USA und später auch Großbritannien, waren in aller Munde. Einkaufen, ohne ewig anzustehen, fast schon unvorstellbar. Zumindest bei deutschen Einzelhändlern. Aber genau das könnte sich in Zukunft ändern, denn Amazon Deutschland Chef Ralf Kleber äußerte sich in einem Gespräch mit der Welt am Sonntag genau zu diesem Thema. Der Gigant Amazon denkt offenbar darüber nach, in den deutschen stationären Handel einzusteigen.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digital-Experience-Trends 2020: Der Mensch im Mittelpunkt

Digital Experience Trends 2020
Quelle: Pexels

Im Jahr 2020 werden Unternehmen nicht mehr nur bezüglich ihrer Produkte konkurrieren, sondern vielmehr bezüglich der Einkaufserfahrung, die sie ihren Kunden bieten. Die digitale Erfahrung wird in diesem Jahr das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen Marken und Anbietern sein.

In unserer Trend-Artikelreihe haben wir bereits die Entwicklungen in den Bereichen PIM, KI, CRM, UX, CMS, Social Media und Tech betrachtet. Was sie jedoch alle eint, ist der Fakt, dass sie auf eine großartige Digital Experience einzahlen.

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 4,40 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content-Marketing-Trends 2020: Die unendliche Geschichte der Personalisierung

Content Marketing Trends 2020 Vynil
Quelle: pixabay
Wo kann man sie eigentlich finden, diese Trends rund um gute Inhalte? Auf großen Konferenzen? Keine schlechte Idee. Dachten wir uns auch und haben uns im vergangenen Jahr auf die Reise quer durch Deutschland gemacht.

Auf namenhaften aber auch auf neuen Events haben wir Erfolgsgeschichten gelauscht, haben gestaunt oder mit dem Kopf geschüttelt, haben Bewährtes aber auch Neues gehört. So auch auf der Marketing Underground in Berlin, die Ende 2019 das erste Mal stattgefunden hat. Wir haben uns von den Speakern, Sessions und Themen inspirieren lassen, die Highlights mit unseren Recherchen und Erfahrungen abgeglichen und euch daraus die wichtigsten Content-Marketing-Trends 2020 zusammengefasst.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
post ratings loaderLoading...