Netzfund: Luftpost 2.0 – Kommt ein Päckchen geflogen …

Drohnen sind die Paketlieferanten der Zukunft! Microsoft hat sich die Idee schon patentieren lassen.
Quelle: Pexels

Amazon und DHL haben die Paketzustellung per Drohne schon erfolgreich gemeistert. Microsoft setzt nochmal eine Schippe oben drauf: Die Zulieferung von Paketen nicht an feste Standorte, sondern an fahrende Autos.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Echte Mehrwerte dank Echtzeitpersonalisierung – Kundendaten als Handelsgut [Neue Studie]

eTail – Entscheidungen mithilfe von Echtzeitdaten pushen

»Time is money« heißt es in Benjamin Franklins Essay: »Advice to a Young Tradesman« aus dem Jahr 1748. Und auch über 270 Jahre danach hat dieses berühmte Zitat nicht an Bedeutung verloren. Im Gegenteil. Mehr denn je kommt es für die E-Tailer – die »Tradesmen« von heute und morgen – darauf an, das Beste aus ihrer Zeit, der Zeit ihrer Kunden, und den Zeichen der Zeit herauszuholen. Klingt philosophisch, führt aber zu der zentralen Frage dieses schnelllebigen Digitalzeitalters: Wie gelingt es Händlern, Kundenansprüchen am Puls der Zeit gerecht zu werden?

Und die Antwort darauf – stellt Unternehmen immer wieder vor komplexe Herausforderungen: So gut wie alles muss ECHT sein. In Echtzeit personalisierte Angebote, echte Zeit für wirkliches Beziehungsmanagement von Mensch zu Mensch, echte Inhalte, promoted von echten Nutzern und nicht zuletzt ein echtes Markenimage. Das gelingt aber nur, wenn Unternehmen »nach innovativen und neuen Wegen suchen« und diese – mit dem Kunden im Zentrum aller Bemühungen – in ihre Business-Strategie integrieren.

Das zeigt auch die Studie »eTail – Entscheidungen mithilfe von Echtzeitdaten pushen«, in der Ende 2018 100 E-Commerce-Chefs aus Deutschland und Europa dazu befragt wurden, vor welchen Herausforderungen sie aktuell stehen. Heute erfahrt ihr, was die Studie von Worldwide Business Research Insights in Zusammenarbeit mit dotSource, Looker Data Science Inc. und Algolia noch ergeben hat.

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 4,89 von 5)
Loading...

Data-Thinking als Werkzeug für KI-Innovation

data, thinking, lake
Quelle: iStock

Daten erzeugen Wissen und Wissen ist Macht. Das Thema Big Data ist inzwischen in den meisten Unternehmen angekommen. Daten zu sammeln ist längst Standard. Ganz gleich ob Bestellhistorien, demographische Daten, Retourenquoten oder Marktpreise – Was man hat, das hat man! Was fehlt, ist allerdings ein konkretes Ziel zur Weiterverwendung der gesammelten Daten.

In der lobenswerten Absicht, die neuesten Technologien auch gleich umzusetzen, werden KI-Anwendungsfälle dann auf Basis der gesammelten Daten regelrecht konstruiert, ohne einen tatsächlichen Nutzen zu bringen. Schnell werden Klagen über mangelnde Datenqualität laut. In der Konsequenz verursacht das zuvor noch so hochgelobte KI-Projekt vor allem Kosten. Doch kann man lernen, Daten so zu nutzen, dass sie interne Kosten senken oder gar mehr Umsatz bringen?

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

dotSource erhält Award als »Agency of the Year« 2019

Agency of the Year 2019 Award
Foto: dotSource GmbH

Wow! Gestern wurde uns der E-commerce Germany Award 2019 in der Kategorie »Best Agency« verliehen. Wir dürfen uns jetzt »Agency of the Year« nennen. Das freut uns unglaublich, treibt uns das ein oder andere Tränchen vor Glück ins Auge und macht uns auch mächtig stolz!

Auch, wenn es abgedroschenen scheint und nach Award-Floskel klingt, diese Auszeichnung haben wir unseren zufriedenen Kunden, großartigen Partnern und nicht zuletzt fast 250 unermüdlich digitalen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu verdanken. Agentur des Jahres zu sein, ist nichts weniger als eine übertrieben großartige Gemeinschaftsleistung. Oh, yes!

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Humboldt in der Cloud – Wie digital sind Hochschulen und Universitäten?

Studenten auf Treppe
Quelle: pexels

Sie sind seit Jahrhunderten der Treffpunkt wissbegieriger Menschen und die Heimat der Wissenschaft. Die Fachkräfte der Zukunft werden dort ausgebildet und die Gegenwart wird kritisch hinterfragt. Die Rede ist von den Hochschulen. Doch wie zeitgemäß ist die Bildung an Universitäten und Fachhochschulen organisiert? Ist hier die Digitalisierung schon weiter als an den Schulen?

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

CONTENTIXX [Eventtipp]

Contentixx Konferenz zum Thema Content Marketing
Quelle: CONTENTIXX

»Content is King« ist als modernes Online-Marketing-Paradigma in aller Munde. Aber was ist mit »Content is Queen«? Unter diesem Motto vermittelt die CONTENTIXX Konferenz in Berlin vom 19.03. – 20.03.2019 geballtes Insider-Know-how aus dem Content-Marketing. Über 120 Experten der Branche geben ihr Wissen in über 60 Workshops und Session zum Besten. Natürlich bleibt dabei auch genügend Zeit für die Beantwortung von Fragen und intensivem Networking – der perfekte Mix aus persönlicher Atmosphäre und exzellentem Fachwissen.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

M2P – Expertise als Ware

Happy Birthday Handlettering Tutorial Stabilo Marker
Quelle: dotSource
Der Mensch ist von Natur aus neugierig. Dieses Verlangen, immer mehr wissen zu wollen, kann man sich als Unternehmer zu Nutze machen, indem man über das reine Angebot von Produkten und Dienstleistungen hinausgeht und es um das Angebot von Wissen ergänzt.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Mit KI bessere Entscheidungen treffen [5 Lesetipps]

KI, roboter, content, argumentieren
Quelle: pixabay

Heutzutage ist die Masse verfügbarer Daten, Studien und Nachrichten so groß, dass es immer schwerer wird, sie zu überschauen, zu verwalten und auszusortieren. Der US-amerikanische Soziologe und Zukunftsforscher Alvin Toffler prägte dafür bereits 1970 den Begriff „Informationsüberflutung“ in seinem Buch Future Shock. Schon damals erklärte er, welche Folgen die überwältigende Informationsflut für Menschen hätte. Die wachsende Menge an veröffentlichten Informationen und verfügbaren Kommunikationskanälen löse das Gefühl aus, man habe zu wenig geschafft, egal wie intensiv man sich anstrenge.

Informiert zu bleiben und fundierte Entscheidungen zu treffen, ist im Digitalzeitalter die Herausforderung schlechthin – und zwar für Unternehmen wie Bürger gleichermaßen. Künstliche Intelligenzen können da wertvolle Hilfe leisten, um Licht in den Information-Dschungel zu bringen. Das haben längst alle großen Software-Unternehmen erkannt. So etwa ebnet IBM in diesem Zusammenhang den Weg mit seinem Project Debate.

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

eTail Deutschland [Eventtipp]

eTail Deutschland Veranstaltung
Quelle: eTail

Gemacht von Einzelhändlern für Einzelhändler, das ist die eTail, die vom 7.-8. März 2019 stattfindet. Hochrangige Experten und Führungspersönlichkeiten aus der DACH-Region treffen aufeinander, um sich gegenseitig zu inspirieren und wertvolle Beziehungen knüpfen. Das Themenspektrum reicht von Online-Marketing, Kundenakquise und -bindung bis zu Mobilstrategien, sozialen Medien und Design.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Netzfund: Silicon Savanah – Digitalisierung in Afrika

Quelle: pixabay

Silicon Savanah – ein Wortspiel des allseits bekannten Silicon Valley und der als Savanne bezeichneten Vegetation in Afrika. Dahinter verbirgt sich das moderne Start-Up Zentrum der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Start-ups? In Kenia? Na klar! Unser Afrika-Bild ist von Klischees der Rückständigkeit geprägt, denken wir an den Kontinent, denken wir an Armut, Hunger, Krieg und Bildungsmangel. Das ist einerseits nicht falsch, andererseits hat Afrika viel Positives zu bieten. Innovative Start-Ups arbeiten an digitalen Lösungen, um lokale Probleme zu beheben und das mit großem Erfolg. Man bekommt schnell den Eindruck, dass die Digitalisierung in kurzer Zeit mehr voran gebracht hat, als es die klassische Entwicklungshilfe in den letzten Jahrzenten vermochte.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...