Performance-Optimierung – Sieben Tipps, um mit A/B-Testing durchzustarten

A/B-Testing - Sieben Tipps
Whitepaper »A/B-Testing« jetzt kostenlos downloaden!

Die Arbeitswelt befindet sich, nicht zuletzt durch die Digitalisierung und technische Innovationen, in regem Wandel. Weg von der Perfektion hin zu einer »Trial-and-Error«- Kultur. Fehler machen, lernen und verbessern. Ein Weg, diese neue Arbeitsweise zur Optimierung seiner Website zu nutzen, ist das »A/B-Testing«.

Nutzer werden verschiedene Versionen von Online-Inhalten ausgespielt und es wird überprüft, welche besser performt. Dabei ist nicht alles so einfach, wie es in der Theorie klingt. Um euer Projekt trotzdem zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, stellen wir euch sieben Tipps vor, um unnötige Fehler in A/B-Tests zu vermeiden:

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Handelskraft Konferenz 2020 – Diese Speaker sind dabei!

Handelskraft Konferenz 2020
Jetzt Tickets sichern!

Der digitale Wandel beeinflusst unser Arbeitsleben seit Jahren und stellt Unternehmen und Mitarbeiter vor neue, noch unbekannte Herausforderungen. Um die Aufgaben dieser neuen Welt zu meistern, bedarf es einer ganz besonderen Eigenschaft: Digitaler Intelligenz.

Und auch, wenn noch nicht alle diese neue Form der Intelligenz besitzen, gibt es Grund zur Freude, denn: Auch digitale Intelligenz ist erlernbar.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Nachhaltigkeit als Business-Strategie [5 Lesetipps]

umweltschutz, digitalisierung, nachhaltigkeit, business-strategie
Photo by Alena Koval from Pexels

Klimawandel, Greta-Effekt und »Fridays for future« haben in der letzten Zeit Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Vordergrund der politischen und wirtschaftlichen Agenda gerückt. Nachhaltig zu leben und zu arbeiten und sich sowohl im Privat- als auch im Berufsleben umweltfreundlich zu verhalten, bewegt sich also vom Nice-to- zum Must-have für eine sichere Zukunft.

Mit Blick auf diese Zukunft werden heute mit großer Geschwindigkeit neue Technologien und die Digitalisierung von Prozessen und Aktivitäten entwickelt und umgesetzt. Allerdings werden die Kosten für dieses exponentielle Wachstum – obwohl unsichtbar – immer höher.

Wie geht man also gleichzeitig mit der Herausforderungen der Digitalisierung auf der einen und Umweltschutzes auf der anderen Seite um? Was ist nötig, damit Unternehmen eine nachhaltige Denkweise in ihre (digitale) DNA integrieren?

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Tesla – Cybertruck im Sharing-Modell? [Netzfund]

Tesla bietet bald seinen eigenen Carsharing-Dienst an.
Quelle: pexels

Mit Ankündigungen hielt sich Tesla-Chef Elon Musk in den vergangenen Monaten nicht zurück: Der Bau einer Gigafactory in der Nähe von Berlin. Die Vorstellung des unter Auto-Fans kontroversen Cybertrucks – ein vollelektrischer Pick-Up im futuristischen Science-Fiction-Look. Oder auch das neue Tesla-Flaggschiff Model Y, dass bekannten SUV-Herstellern wie Daimler oder BMW, das Leben schwer machen soll.
Und jetzt das: Ein Tesla-Carsharing-Service?

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

In der Rolle liegt die Kraft #ThinkTwice [Teil 3]

Rollenbasierte Produktinformationen verbessern die Kundenzentrierung
Jetzt das neue Trendbuch zum kostenlosen Download anfordern!

In unserer Artikelreihe #ThinkTwice zeigen wir euch Business-Trends, die in unserem digitalisierten Zeitalter ein Comeback erleben. In den ersten beiden Teilen haben wir die Topics Big Data und Livestreaming unter die Lupe genommen. In diesem Teil dreht sich alles rund ums Thema: Rollenbasierte Produktinformationen.

Besonders im Onlinehandel bietet die Bereitstellung von Informationen auf Basis einer vorher festgelegten Rolle großes Potential, um das Einkaufserlebnis für Kunden noch besser zu gestalten. Doch wie sieht das Konzept in der Praxis aus und wie setzt man es am besten ein?

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Herz über Kopf« oder: Warum das Innere zählt, um Digitalkompetenz ins Unternehmen zu bringen

»Herz über Kopf« Digitalkompetenz
Quelle: pexels

Der Puls steigt. Das Herz pocht. Der Körper setzt sich in Bewegung. Und: die digitalen Begleiter sind immer mit am Start. Denn, nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Umfeld gehört Technologisierung zum Alltag. Mehr noch, ist sie nicht nur allgegenwärtiger Begleiter, sondern auch Motor und Checker zugleich. So gibt es beispielsweise beim Joggen unzählige digitale Spielereien, die helfen sollen, den eigenen Körper noch besser kennenzulernen, sowie Leistungen zu verbessern und Pensum zu steigern. Dabei im Bestfall immer im Zentrum: das Herz, wieviel man ihm zumuten und (doch) noch rausholen kann. Schlägt man nun die Brücke in den Business-Alltag, fällt auf, dass auch hier auf das Herz der Firma Acht gegeben werden muss, um mit der Digitalisierung Schritt zu halten, Leistungen und Pensum anpassen und optimieren zu können. Drei Mal dürft ihr raten, was das Herz einer jeden Firma im Zeitalter der Digitalisierung ist 😉 Ganz klar, die eigenen Mitarbeiter.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 4,33 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digital-Marketing für mehr Sichtbarkeit in der Fashion-Welt: Wie LERROS ihre Onlinepräsenz erhöht und dabei Kosten senkt [Case Study]

Innovatives Digitalmarketing für mehr Sichtbarkeit LERROS Success Story
LERROS Case Study jetzt kostenlos herunterladen!

Attraktivität liegt in den Augen des Betrachters. Das weiß auch, wer seinen Kleiderschrank ausmistet und sich bei manch älteren Stücken fragt, wie man das jemals so schön finden konnte, dass man dafür Geld ausgab.

Fashion-Brands stehen immer wieder vor dieser Herausforderung: Sie müssen etwas anbieten, das Kunden attraktiv finden und kaufen wollen. Doch zuvor müssen sie gerade im digitalen Zeitalter vielfältige Wege finden, um für ihre Kunden so sichtbar zu sein, dass sie überhaupt auf die Kollektion der Anbieter stoßen. Dieser Wettbewerb um Online-Sichtbarkeit ist in kaum einer Branche härter als in der Modeindustrie. Das weiß auch der renommierte deutsche Hersteller LERROS Moden GmbH aus Neuss in Nordrhein-Westfalen. Wie also hat die renommierte Bekleidungsmarke für Herrenmode es geschafft, ihre Sichtbarkeit im Netz deutlich und zugleich kosteneffizient zu erhöhen?

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Field-Service-Management-Lösungen sorgen für Produktivitätssteigerung und erhöhte Kundenzufriedenheit [5 Lesetipps]

field service management, fsml, Außendienst, Produktivität, Kundenzufriendheit
Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay
Jeder war wohl schon einmal in der Situation, einen Techniker zu Hause, im Büro oder in der Fabrik anrufen zu müssen, um ein Problem zu untersuchen und zu beheben. Manchmal ist es ein schneller, reibungsloser Prozess, der den Kunden zufrieden macht. Andere Szenarien können jedoch frustrierend, zeitaufwendig und fehlerträchtig sein.

In einer zunehmend kundenzentrierten Welt, in der das Kundenerlebnis großgeschrieben wird, können Unternehmen sich solche schlechten Erfahrungen nicht mehr leisten. Aus diesem Grund setzen viele von ihnen immer mehr auf Technologien, die ihnen helfen, die Erwartungen der Kunden von heute zu erfüllen und die Prozesse dahinter zu optimieren.

So gewinnen Außendienste (in Englisch bezeichnet als Field Service) innerhalb der Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Tatsächlich wird bis 2022 der Field-Service-Management-Markt über 3,5 Milliarden Euro betragen (1,28 Mrd. betrugt er in 2012). Aber was versteht man unter Field Service Management und welche Vorteile bietet diese Service-Disziplin für Unternehmen?

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Monolith war gestern – Wie C.H. BECK 17 Millionen! Produkte in einem Onlineshop managt [Einblick der Woche]

Monolith C.H.Beck Microservices Video Case Study
C.H.BECK Case Study jetzt kostenlos herunterladen!

Die Anforderungen an einen Onlineshop sind so unterschiedlich wie die Branchen, die Unternehmen und natürlich ihre Kunden. Und nur in den seltensten Fällen ist eine Standardsoftware für die Abdeckung der eigenen Geschäftsprozesse die beste Wahl. Warum also die eigenen Prozesse verbiegen und einer Shopsoftware anpassen, wenn es auch besser geht?

Wer für sein digitales Geschäft auf eine monolitische Eigenentwicklung setzt, kennt vermutlich auch deren größte Schwachstelle: Die notwendige Weiterentwicklung der Plattform ist zeitraubend, ressourcenintensiv und fehleranfällig. Bis ein neues Feature entwickelt, ausgiebig getestet ist und endlich live geht, vergehen oft mehrere Monate – wertvolle Zeit, die im hart umkämpften Wettbewerb nicht selten den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Amazon Dating: Freundin online bestellen leicht gemacht [Netzfund]

Amazon Dating
Quelle: pixabay

Es ist wieder soweit: Valentinstag. Der Tag der Liebenden. Nicht ohne Grund steigen die Verkaufszahlen von Blumen, Süßigkeiten und Buchungen von romantischen Dinnern in die Höhe. Schon im Mittelalter war es Brauch, der Geliebten einen Blumenstrauß zu überreichen. Eine Volksüberlieferung besagt, dass ein Mädchen denjenigen heiraten werde, den es am Valentinstag als ersten Mann erblickt.
Aber ganz unter uns, wem gefällt denn eine kleine Aufmerksamkeit seines/seiner Liebsten nicht?

Den Singles wahrscheinlich. Wer mag schließlich allein am Tag der Liebe sein?

Niemand, genau. Deshalb hat sich das US-amerikanische Kreativ-Duo Ani Acopian und Suzy Shinn in Zusammenarbeit mit der Softwarefirma Thinko ein ganz neues Konzept ausgedacht: »Amazon Dating«.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...