A/B-Testing – Mit Mut und Experimentierfreude zu besseren Conversion Rates [Aktualisiertes Whitepaper]

A/B-Testing Update Whitepaper
Whitepaper jetzt kostenfrei herunterladen!

Warum ist der Traffic hoch, erzielt aber nur wenige Conversions? Den Kaufen-Button in weiß oder türkis? Das Downloadformular lieber ans Ende oder den Anfang der Seite? Welcher Marketer oder Grafiker kennt‘s nicht!? Stetig heißt es, die Conversion-Rate zu optimieren. Warum also nicht gleich testen, statt langes Overthinking zu betreiben?

Eine Methode, zuverlässig zu evaluieren, was dem Nutzer wirklich die beste Experience bietet, ist das A/B-Testing. Wie das geht, warum es ein effizienter und effektiver Weg ist und welche Tools andere Unternehmen nutzen, erfahrt ihr im aktualisierten Whitepaper »A/B-Testing – Methoden und Tools zur Performance- und Usability-Optimierung«

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Sustainable Business is digital Business: Wie eure Webseite klimaneutral wird [5 Lesetipps]

Sustainable_Business_Lesetipps
Quelle: Teona Swift | Pexels

Produkte aus nachhaltigen Rohstoffen, faire Lieferketten und umweltschonende Versandprozesse sind ausschlaggebend für die Kaufentscheidung der Kunden. Was als Verkaufsargument begonnen hat, ist in vielen Firmen inzwischen fest in der Unternehmensphilosophie verankert und wird zunehmend zur Selbstverständlichkeit.

Schon kleine Veränderungen im Unternehmensalltag können Ressourcen sparen und Emissionen reduzieren. Angefangen bei der Mülltrennung, über klimaneutralen Postversand bis hin zur Investition in Klimaschutzprojekte. Die Maßnahmen sind vielfältig.

Da vor allem unser täglicher Datentransfer Unmengen an Strom verbraucht, ist eine wesentliche Stellschraube hierbei auch der CO2-Ausgleich der eigenen Unternehmenswebsite.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Salesforce Service Cloud und Marketing Cloud in der Tourismusbranche: Mit Berge & Meer individuelle Urlaubsträume wahr werden lassen [Success Story]

Berge & Meer Salesforce Service Marketing Cloud Sucess_Story
Jetzt kostenfrei die Success Story herunterladen!

Lange Strände, tiefe Wasserfälle, hohe Berge, exotische Wochenmärkte – wer vom Fernweh geplagt wird, sucht nach seiner Traumreise. Der Reise-Direktanbieter Berge & Meer lässt seit mehr als vierzig Jahren die Urlaubsträume von Kunden wahrwerden. Das Unternehmen aus dem Westerwald bietet hochwertige Rund- und Erlebnisreisen, Kombinationsreisen und Kreuzfahrten in alle Welt.

Um sich mit solchen Angeboten von der Konkurrenz abzuheben, bedarf es einer gezielten Kundenansprache. Mit dem Anliegen, die digitalen Kundenbeziehungen auszubauen und zu optimieren, wandte sich der Reiseveranstalter an Salesforce und Salesforce an dotSource, um gemeinsam die Salesforce Service Cloud als neues Customer-Relationship-Management-System sowie die Salesforce Marketing Cloud für die Marketing Automation zu implementieren.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

3D-Haus von PERI bei der Sendung mit der Maus [Netzfund]

3D-Haus PERI Sendung mit der Maus
PERI.com

Wir reden alle so viel von Zukunft, von Digitalisierung und von Innovation. Und dann klappen wir unsere Laptops zu und schleppen sie mit sämtlichen smarten Devices nach Hause – in Häuser und Wohnungen aus Steinen und Mörtel, mit den alten Fenstern, knarrenden Türen und Holzfußböden.

Nichts gegen Holz, aber wie innoviert sich eigentlich die Baubranche? Und was hat der Türöffnertag der Sendung mit der Maus damit zu tun?

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 4,86 von 5)
post ratings loaderLoading...

Champion der Digitalen Transformation: KRONES ist digitaler Vorreiter 2021!

Champion der digitalen Transformation KRONES
Quelle: Mauro Gigli | Unsplash, edited by dotSource
Unsere Kunde KRONES AG ist digitaler Champion 2021. Der Weltmarktführer im Bereich Abfüll- und Verpackungstechnik für Getränke und flüssige Nahrungsmittel setzte sich in der neuen Studie: Champions der Digitalen Transformation durch und damit ein Zeichen dafür, dass jeder zum digitalen Vorreiter werden kann. Wir sind unglaublich stolz, einen Teil dieser Erfolgsstory mitzuschreiben und gratulieren zu der verdienten Auszeichnung.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Retourenquoten = schlechte Noten. Für eure Produktdatenqualität und den Umweltschutz. Mit Akeneo PIM geht’s besser [5 Lesetipps]

Retourenquote Produktdatenqualität akeneo PIM
Quelle: Charles Deluvio | Unsplash, edited by dotSource

Retouren sind ein leidiges Thema. Und das aus mehreren Perspektiven. Sie sind weder förderlich für die Zufriedenheit der Kunden noch für das Umsatzwachstum der Onlinehändler und erst recht nicht für den CO²-Fußabdruck. Mit dem PIM-System unseres Partners Akeneo könnt ihr genau diese zwei Sachen angehen. Und zwar: mit wenig Aufwand, aber viel Wirkung!

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 4,78 von 5)
post ratings loaderLoading...

PIM und MDM in der Praxis: Analytik Jena und Heidelberger Druckmaschinen setzen auf Stibo STEP, mit Erfolg

PIM MDM Stibo STEP Druckmaschinen Analytik Jena
Ross Sneddon | unsplash

Sämtliche Daten rund um ein Produkt parat zu haben, muss in jedem Unternehmen zur Priorität werden. Digital und konsistent, versteht sich. Doch viele bestehende Systeme werden diesem Anspruch nicht mehr gerecht. Was Unternehmen brauchen, sind zeitgemäße PIM- und MDM-Lösungen, die genau diese Datenqualität ermöglichen – und zwar für alle Kanäle und im richtigen Format.

 Analytik Jena und Heidelberger Druckmaschinen vertrauen dafür auf die Systeme unseres Partners Stibo. Welche Vorteile die beiden Unternehmen seit der Einführung der Stibo Lösungen haben, erfahrt ihr heute hier auf dem Blog. Einen Deep Dive zu PIM und MDM gibt es dann kommende Woche im Webinar: »Das digitale Telefonbuch: Mit Stibo STEP Big Data bereinigen und damit Effizienz steigern«.

Meldet euch jetzt noch kostenfrei zum Webinar am 29.09.2021 ab 10.00 Uhr an!

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

KPIs und UX-Metriken: Tipps für erfolgreiches UX- und Usability-Design [Teil 5] 

KPI UX-Metrik UXD Usability
RODNAE Productions | pexels

Die Bedeutung von einer positiven UX steigt stetig.  Ihre Erfolgsrate zu messen, spielt für Unternehmen und das Erreichen ihrer Ziele daher eine große Rolle. Aus diesem Grund zeigen wir euch im heutigen letzten Teil unserer Handelskraft Artikelserie Tipps für erfolgreiches UX- und Usability-Design, wie ihr effektiv den Erfolg eurer eingesetzten UX-Maßnahmen nachweisen könnt. Möglich machen‘s KPIs und UX-Metriken. Mit ihnen werden nicht nur die Nutzererfahrung verbessert oder Erfolge durch messbare Zahlen visualisiert, sondern sie 

  • unterstützen bei der Verwaltung der Stakeholder
  • tragen zur Ist-Positionierung am Markt und damit zum UX-Benchmarking des Unternehmens bei 
  • weisen auf alarmierend niedrige UX-Werte hin und dienen somit als Frühwarnsystem 
Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Das digitale Telefonbuch: Big Data bereinigen und Effizienz steigern mit Stibo STEP [Webinar]

MDM Stibo STEP Webinar
Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden und live dabei sein!

Die digitale Wirtschaft verändert sich und ist zunehmend datengetrieben. Das stellt Unternehmen regelmäßig vor die Herausforderung, große Mengen an Informationen aktuell und genau zu erfassen sowie diese gemeinsam zu verwalten. Um langfristig wettbewerbsfähig zu sein, ist es daher wichtig, dem Kunden einen transparenten Datenverkehr zu bieten. Mit dem MDM-System Stibo STEP kein Problem.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digitaler Nachwuchs in Jena: dotSource begrüßt so viele Azubis wie noch nie [In eigener Sache]

digitaler Nachwuchs dotSource Azubis
dotSource begrüßt acht neue Azubis

Kaltes Wasser, etliche Bootcamps und leichte Reizüberflutung – liest sich schlimmer als es ist. Denn tatsächlich ist das Teil des Erfolgsrezepts, das wir seit mehr als 15 Jahren leben.

Wer bei dotSource beginnt, lernt früh, dass kaltes Wasser das Beste ist, was einem passieren kann. Denn darin lernt man nicht nur am schnellsten schwimmen, sondern auch, Verantwortung zu übernehmen und mit seinen Aufgaben zu wachsen.

digitaler Nachwuchs dotSource Azubis
Nina startet ihre Ausbildung zur Mediengestalterin für Bild und Ton
Die Bootcamps liefern nicht nur den Blick hinter die Agenturkulissen, das Leistungsportfolio und die Systemlandschaften – sie sind auch die ersten Orte des Kennenlernens. Da bleibt leichte Reizüberflutung ebenso wenig aus wie der Bock, Teil der ganzen Nummer zu sein.

Sieht auch Nina so – eine der acht Azubis, die gerade bei und mit uns ins Berufsleben starten. Wie Nina ihren Weg zu dotSource fand, was sie in ihren ersten Tagen erlebt und in den nächsten Jahren noch vorhat, das erzählt sie uns heute im Handelskraft Interview.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...