»How to fail right ist erst in den letzten Jahren spürbar gewachsen« – HK20STR-Speaker Laura Winterling [Interview]

How to fail right HK20STR Laura Winterling Interview
Jetzt Ticket für die HK20STR sichern!
Viel hilft viel. Oder nicht, oder doch? Kommt ganz drauf an. Wer beispielsweise viel redet, muss nicht zwangsläufig auch viel zu erzählen haben. Mit anderen, und zwar Laura Winterlings Worten: »Besser effizient wenig sagen, als perfekt um den heißen Brei herumreden«.

Wie wichtig diese Erkenntnis für das Mindset und die Etablierung einer Lernkultur innerhalb von Unternehmen ist, zeigt Laura am 19. März 2020 auf der Handelskraft Konferenz. Wir freuen uns, dass die passionierte Physikerin, ehemalige Astronauten-Instruktorin und Unternehmerin die HK20STR eröffnen wird und uns heute erste Einblicke in ihre Keynote »Business: ALL-Tag – Von Perfektion zu Exzellenz« gewährt.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digital-Business-Kompass: Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz« jetzt als Download verfügbar!

Digital Business Kompass Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz« Release Cover
Trendbuch Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz« jetzt kostenlos downloaden!

Trends sind längst nicht mehr das, was sie einmal waren. Kein Echt jetzt? Kein WOW!, kein Schock mehr. Eine Lösung, ein Service, ein Mindset muss dabei nicht zwangsläufig etwas bisher nie dagewesenen sein, um Trendpotential zu haben

Man nehme Dauerbrenner: Personalisierung, Buzzword des Jahres: Big Data, TV-Relikte wie Liveshopping, oder alte Hasen wie internationaler und Cross-Channel-Commerce – alles keine Erfindungen des Jahres 2020. Nichts desto trotz, lohnt sich (mindestens) ein zweiter Blick, um neue Potentiale zu erkennen. Wie sehr sich das lohnt, zeigen wir im brandneuen Trendbuch Handelskraft 2020 »Digitale Intelligenz«, das ab sofort exklusiv für Händler, Hersteller und Verlage zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Zum Beitrag
(12 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content-Marketing-Trends 2020: Die unendliche Geschichte der Personalisierung

Content Marketing Trends 2020 Vynil
Quelle: pixabay
Wo kann man sie eigentlich finden, diese Trends rund um gute Inhalte? Auf großen Konferenzen? Keine schlechte Idee. Dachten wir uns auch und haben uns im vergangenen Jahr auf die Reise quer durch Deutschland gemacht.

Auf namenhaften aber auch auf neuen Events haben wir Erfolgsgeschichten gelauscht, haben gestaunt oder mit dem Kopf geschüttelt, haben Bewährtes aber auch Neues gehört. So auch auf der Marketing Underground in Berlin, die Ende 2019 das erste Mal stattgefunden hat. Wir haben uns von den Speakern, Sessions und Themen inspirieren lassen, die Highlights mit unseren Recherchen und Erfahrungen abgeglichen und euch daraus die wichtigsten Content-Marketing-Trends 2020 zusammengefasst.

Zum Beitrag
(8 Bewertung(en), Schnitt: 4,50 von 5)
post ratings loaderLoading...

Happy Birthday dotSource! Smells like Teamspirit

Teamspirit zum Abfeiern Happy Birthday dotSource
Das dotSource Valley in Jena

Abgeliefert. Abgeräumt. Abgefeiert. So kann’s weitergehen im neuen Jahr. Und wie könnte man ein neues Jahr besser einläuten als mit einer fetten Party? Schon wieder feiern? Auf jeden Fall, denn dotSource hat Geburtstag. Hip hip hooray! Wir sind 14!

Zum Beitrag
(12 Bewertung(en), Schnitt: 4,92 von 5)
post ratings loaderLoading...

Handelskraft 2019 – Ein buntes, kreatives und erfolgreiches Jahr in der Retrospektive

Handelskraft 2019 Retrospektive Holi
dotSource Offsite 2019

Liebe Handelskraft-Leser: Das Jahr geht zu Ende. Ein erfolgreiches Jahr. Aber nicht nur das zwölfte Jahr unserer Bloggeschichte endet, sondern auch ein Jahrzehnt der digitalen Innovationen und Trends.

In diesem Jahrzehnt haben wir knapp 4090 Artikel mit spannendem Content für euch erstellt, sind in die Top-25 Corporate Blogs im DACH-Raum gekommen, haben viele tolle Erfahrungen gemacht und coole Veranstaltungen organisiert.

Doch genug der Selbstdarstellung für den Moment. Nach einem erfolgreichen 2019 schauen wir mit euch nochmal zurück. Und stellen uns zu allererst der Frage: Wer seid ihr?

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Merry X-MAS-perience to you – Handelskraft wünscht Frohe Weihnachten

Merry X-mas-perience Frohe Weihnachten Gruppenbild dS
Handelskraft und dotSource wünschen Frohe Weihnachten!

Experience hier. Experience da. Kaum ein Wort taucht in unserem Arbeitsalltag, bei unserer Recherche, in unseren Handelskraft-Artikeln und all den anderen Publikationen öfter auf. Und das ist auch gut so. Denn schließlich profitieren am Ende auch wir als Privatpersonen davon, wenn alle Beteiligten des Digital Business stets bemüht sind, für 1 A Erlebnisse zu sorgen. Erst recht, wenn es wieder kurz auf knapp heißt: noch schnell das Weihnachts-Shopping erledigen. Da muss die Seite performen, der Shop funktionieren und die Same-Day-Delivery am Start sein.

Zum Beitrag
(14 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digital Heroes 2019 – Von Sharing & Caring [Teil I]

Digital Heroes 2019 Klick Menscheit
Quelle: pixabay

Die letzten Tage bis zum Jahreswechsel laufen. Was war los 2019? Nicht lange überlegen, einfach mal aufzählen, was uns als erstes einfällt: Fridays for Future, Brexit, E-Scooter, TikTok, KI. Ohne Zweifel gab es da noch jede Menge mehr, denn es war so einiges los im letzten Jahr vor den neuen Zwanzigern. Zu viel für einen Farewell-2019-Blogartikel. Heute werden wir auch nicht im »Menschen, Bilder, Emotionen Style« auf dieses Jahr zurückblicken. Darum kümmern sich andere 😉

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

PIM-Trends 2020 – Erlebnis schlägt Preis

PIM Trends 2020 Erlebnis Preis
Quelle: pixabay

Bis 2020 … Wie oft haben wir dieses Intro in den letzten fünf bis zehn Jahren gelesen, selbst genutzt, eigene Visionen und Ziele danach ausgerichtet. Nächstes Jahr starten nicht nur die neuen 20er Jahre, 2020 ist auch im Digital Business eine entscheidende Benchmark. Haben wir in den letzten Jahren noch gemutmaßt, Statistiken ausgewertet und recherchiert, geht es 2020 ans Eingemachte. Werden sich die Prognosen bestätigen, dass Preise keine Rolle mehr spielen, dass wir nur uns noch per Voice Search auf Produktsuche begeben, dass Onlineshops und Services sprechen lernen, dass Social Shopping auch das B2B dominieren wird, dass Direct to Consumer der einzig wahre Weg zum Kunden ist?

All diese Entwicklungen und Trends beeinflussen Macher und Entscheider bei der Gestaltung digitaler Kundenbeziehungen. Am Anfang dieses Jahrzehnts war PIM in dieser E-Commerce-Welt noch kein Thema, denn fast alles lief über das Shopsystem. Der digitale Wandel und die Explosion an Datenmengen im Netz (163 Zettabyte bis 2025 – oder auch 489 Millionen Mal den gesamten Netflix-Katalog schauen) machen ein Product-Information-Management-System aber bei vielen Unternehmen, egal ob Hersteller oder Händler, mittlerweile zwingend erforderlich. Das auch diese Softwaresparte nicht stehen bleibt, ist so selbstverständlich wie das Voranschreiten anderer Lösungen und Technologien in der digitalen Welt. Daher nun unsere TOP 5 PIM Trends für den Start der neuen 20er Jahre.

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

KI-Trends 2020: Nach dem Hype ist vor dem Alltag

Diese Themen könnten 2020 zum Trend werden
Quelle: Pexels

»O Du Fröhlicher! Oh Du Künstlicher! Gabenbringender AI-Hype … « Zugegeben, wir haben schon besser getextet. Aber das waren ja auch gar nicht wir, das war unsere Content-KI. Die haben wir uns zu Weihnachten gegönnt. Automatisiert wirft sie aus, worum wir sie bitten. Superschnell, super vorhersehbar, aber Hauptsache, wir Redakteure können uns wichtigeren Dingen zuwenden: Dem Nachdenken über KI-Trends im Jahr 2020, beispielsweise.

Scherz beiseite. Wir haben keine Content-KI. Zeit über Trends innerhalb des Riesenthemas Künstliche Intelligenz nachzudenken, hatten wir trotzdem. Doch bevor wir uns in Zukunftsszenarien stürzen, gehen wir einen Schritt zurück: Was ist eigentlich KI? Und warum ist das Nachdenken darüber so wichtig?

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

CRM-Trends 2020 – Customer Centricity is no One-Hit-Wonder

CRM Trends 2020 Customer Centricity
Quelle: iStock

»Oh, think twice, it’s just another day for you, you and me in paradise…« Legendärer Song, legendäre Worte. Nicht nur für Kinder und Fans der 80ies, Genießer guter Musik und Freunde tiefer Lyrics steckt hinter Phil Collins Textzeile eine ganz besondere Source of Truth 😉 Denn geht es um Trends im Digital Business, muss es nicht immer der neuste heiße Scheiss sein, nur damit man den Trendstempel draufdrücken kann. Im Gegenteil. Nicht selten sind es die good old Basics, die für die erfolgreiche Gestaltung digitaler Kundenbeziehungen entsprechend dem Wandel der Zeit und den Bedürfnissen der Nutzer neu, um und weitergedacht, werden (müssen).

Und diese Basics sind: Kundenfokus, Kundenfokus und nochmal Kundenfokus. Es reicht aber eben nicht, immer und immer wieder nur davon zu reden, kundenzentriert handeln zu wollen – nein, auch ein dreifacher Impetus in Textform reicht nicht aus. Denn, Trends zu kennen, ist das Eine, sie zu nutzen und als echte Innovationen im eigenen Unternehmen zu etablieren, das Andere. Damit das Andere gelingt, braucht es neben der richtigen Strategie vor allem eines: das richtige System. Ohne CRM kein Kundenfokus, ohne Kundenfokus keine Basis. Also liebe Strategen und Entscheider: »Think twice and make this business the customers paradise!«

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...