E-Commerce (allgemein)

Die E-Commerce-Branche umfasst den digitalen Geschäftsverkehr und gilt als zukunftsträchtige Branche. Big Player wie Amazon, eBay oder auch Alibaba machen es vor: Wer im Internet erfolgreich seine Produkte verkaufen will, braucht mehr als nur einen schicken Onlineshop. Der Fortschritt macht auch nicht bei B2B-Unternehmen halt, im Gegenteil: Die Digitale Transformation drängt B2B-Unternehmen immer mehr dazu sich mit dem Thema E-Commerce und Onlinevertrieb zu beschäftigen. E-Commerce beschränkt sich dabei nicht nur auf den reinen Verkauf, sondern umfasst auch die Customer Journey, die mit der Vermarktung eines Produkts beginnt und auch nach dem Abschluss einer Transaktion fortgesetzt wird.

Kategoriesuche

New Work und Corona: Ein Virus beschleunigt den Wandel der Arbeitswelt [5 Lesetipps]

New Work Corona Virus Wandel
Quelle: dotSource

»Salut, mes chers, je passe au télétravail!«, postete eine Freundin, die in einem Pariser Designbüro arbeitet, bereits Anfang März. Sie wurde gebeten, wegen Corona ihr Großraumbüro zu verlassen. Télétravail ist das französische Wort für das, wofür wir im Deutschen kein deutsches Wort haben: Homeoffice nennen wir, was echte native speaker eher als »working from home«, »remote work« oder wenigstens, socially distanced, »Homeoffice« beschreiben würden.

Die Wortkomponente »tele« ist auch gar nicht französisch, sondern altgriechisch. Bedeutet: fern. Die Franzosen arbeiten jetzt also diskret aus der Ferne. Zumindest begrifflich lassen sie sich in Zeiten der Ausgangs-, pardon Kontaktsperre, an keinen Ort festnageln, wenn sie nicht von ihrem Büro aus arbeiten.

Egal ob fern, daheim oder mobil: Während die Welt stillsteht, um eine Infektionskurve zu plätten, wandelt sich die globale Arbeitswelt in Wahrheit gerade rasend schnell. Doch was hatte es schon vor Corona mit dem sogenannten New Work auf sich? Warum können solche Impulse gerade für viele Unternehmen, die nun glauben, in eine Krise zu schlittern, große Benefits bringen?

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Online MVP #HK20STR – We made it! [Recap]

Online MVP HK20STR Recap

Online? Können wir. MVP? Können wir. Dass wir das auch unter enormem Zeitdruck und unter krassen Bedingungen können, haben wir vergangene Woche bei der Premiere der Handelskraft Konferenz 2020 Online Edition bewiesen. Bis dahin waren es 16 aufregende Tage zwischen »Oh mein Gott«, Corona-Masterplan und »dotSource goes Homeoffice«. Innerhalb kürzester Zeit alles, was mehr als ein Jahr intensiv vorbereitet wurde, neu gedacht, umgebaut und in einen Tag verwandelt, den wir aus vielerlei Gründen so schnell nicht wieder vergessen werden.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digital. Business. Talk. #006 mit Jakub Santur: Relevant. Emotional. Personalisiert. Content Management now and then

Handelskraft#006: Relevant. Emotional. Personalisiert. Content-Management 2020. Mit Jakub Santur.
Quelle: dotSource GmbH

Digital.Business.Talk. die Sechste! In dieser Folge unterhalte ich mich mit Jakub Santur von eSpirit.

In Folge »006: Relevant. Emotional. Personalisiert. Content-Management 2020.« rekonstruieren wir die Entwicklung von Content-Management-Systemen in der vergangenen Zeit und blicken nicht nur zurück, sondern auch nach vorn, um zu klären, wie sich Content Management auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln könnte. Außerdem zeigen wir, was heute in Zeiten der Personalisierung alles möglich ist und wer den größten Gewinn aus diesen Systemen erzielen kann.

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 4,90 von 5)
post ratings loaderLoading...

Co(rona)-Working-Space – Meetings, Milchreis, Masterplan [Teil 1]

Corona Working Space Meetings
 
Ab ins Homeoffice
hieß es letzte Woche auch bei uns. Was das tatsächlich für uns bedeutet, möchten wir ab heute jede Woche gern mit euch teilen. Ob (Groß)Familie oder Single, Student oder Geschäftsführer – jeder (er)lebt seit einer Woche New Work 2.0.

Küchen- werden zu Arbeitstischen, Wohnzimmer zu Coworking-Spaces und Kochtöpfe zu Laptop-Erhöhungen. Der ein oder andere findet sich vielleicht in den chaotischen Family-Office-Szenarien oder aber der plötzlichen Isolation und: Wie damit umgehen? Den Anfang macht heute Sam: dotSource Marketer, unser Head of Visuals, verheiratet, zwei Kinder.

Zum Beitrag
(16 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Deep Fakes – KI simuliert reale Personen [5 Lesetipps]

Deep Fakes simulieren reale Personen
Quelle: pexels

Seit Jahren beeinflusst künstliche Intelligenz zunehmend unseren Alltag, aber auch Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Als Chatbots im Kundenservice, GPS-Assistenten oder Charaktere in Videospielen.

KI ist vielseitig einsetzbar und bietet uns in den unterschiedlichsten Bereichen neue innovative Problemlösungen. Doch dass KI auch kontroverses Potential bietet, zeigen Deep Fakes.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digitale Weiterbildung digital – DBS goes online

Digitale Weiterbildung Digital Business School
Quelle: Pengye Chen Unsplash
Die Handelskraft Konferenz hat es uns diese Woche erfolgreich vorgemacht, Digitale Intelligenz ist keine Frage der Location. Gleiches gilt für digitale Kompetenz und die Digital Business School.

Deshalb startet am Montag, wie geplant, der nächste Seminarblock der DBS für unsere Teilnehmer zum Thema Digital-Marketing. Aus gegebenem Anlass findet dieser aber nicht als Präsenzveranstaltung vor Ort, sondern zum ersten Mal remote statt.

Eine Premiere, wie so vieles in Zeiten wie diesen.

Zum Beitrag
(11 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

School’s out for … [Netzfund]

School’s out for ...
Quelle: pexels

Seit Anfang des Jahres dominiert das Coronavirus die Nachrichten und immer deutlicher auch unseren Alltag. Homeoffice statt Büro, leere Regale in Supermärkten, geschlossene Unis und Schulen.

In der chinesischen Metropole Wuhan, die als Epizentrum des Virus gilt, haben Schüler und Schülerinnen schon seit Januar schulfrei. Lernfrei haben sie jedoch ganz und gar nicht. Doch Not macht erfinderisch, auch wenn es darum geht, nervige Hausaufgaben zu umgehen.

Zum Beitrag
(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

B2B goes Plattform – So könnt ihr mit dem richtigen PIM-System erfolgreiche B2C-Prozesse ins Business to Business übersetzen

B2B Plattform PIM
Quelle: pixabay
Serien, Filme, Musik, kostenloser Versand, Same-Day-Delivery – für die meisten von uns gehören die Dienste von Amazon gehören längst zum Alltag. Doch auch abseits des B2C beackert der Gigant nun seit geraumer Zeit neue Felder: B2B mit Amazon Business. Unternehmenskunden sind das erklärte Ziel und bieten ein riesiges Potenzial für Wachstum. So lag der deutsche B2B-E-Commerce Umsatz 2018 bei 1.300 Milliarden Euro.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Dress up Marketer – Mit der DBS werdet ihr im digitalen Kleiderschrank fündig

Dress up Marketer – Mit der DBS werdet ihr im digitalen Kleiderschrank fündig
Quelle: pexels

Erfolgreich digitalisieren ohne Digital-Marketing? Nicht drin. Personalisierung, gezielte Kampagnen, Markenaufbau, hochwertiger Content, performante Onlineauftritte, mehr Engagement, mehr Leads, mehr Umsatz … und die Liste geht noch weiter. Mit den wachsenden Möglichkeiten der digitalen Marketingwelt steigt aber nicht selten auch die Ratlosigkeit. Welches ist nun der beste Weg, meine Zielgruppe mit Content zu bespielen? Welche Tools und Methoden helfen mir, zu testen, zu optimieren? Bei der Qual der Wahl im digitalen Kleiderschrank ist es fast wie beim Grübeln übers richtige Outfit für einen speziellen Anlass.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...