Sale und Schnäppchentage als Schlüssel zur Kundentreue? Drum prüfe, wer sich ewig bindet!

Sale Schnäppchen
Quelle: Claudio Schwarz | Unsplash
Die Zukunft des Handels ist eine Zukunft voller Fragen: Was sind die Trends für Marken, Händler und Hersteller, um ihre Kundenbeziehungen zukunftsfähig zu gestalten? Haben Marken, die nicht auf Marktplätzen aktiv sind, die nicht mit großen Namen kooperieren, überhaupt noch eine Chance? Funktionieren Kundenansprache und Branding überhaupt noch ohne Social Media? Wie lässt sich das digitale Einkaufserlebnis verbessern, um Retouren zu minimieren?

Ob Me-Commerce, Re-Commerce oder Commerce im 24/7-Insta-Age – Buzzwords antworten nur bedingt auf diese Fragen. Die Maßnahmen für die beste Nutzererfahrung sind vielfältig und doch nur Momentaufnahmen. Doch genau auf diese Momente kommt es an. Sie bieten die Chance, aus Fans Neukunden und aus Bestandskunden treue Fans zu machen. Gehören Schnäppchentage zu solchen Momentaufnahmen? Wir schauen heute genauer hin.

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Death of the (old) Salesman – Es lebe der neue volldigitale Vertrieb« [Webinar]

Death Salesmen volldigitaler Vetrieb
Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden!

Das klassische Berufsbild des Vertriebsmitarbeiters scheint auf den ersten Blick vom Aussterben bedroht. Haben sich doch seit Arthur Millers Tragödie sowohl die Anforderungen als auch die technologischen Möglichkeiten an das Sales-Team enorm verändert.

»Es lebe der volldigitale Vertrieb!« heißt jedoch nicht, dass all die Soft-Skills der ersten Generation Salesmen tot sind, sondern vielmehr, dass sie dank des technologischen Fortschritts eine Renaissance erleben. Nutzt diese Entwicklungen und lasst euch am 13. Oktober im Webinar: »Death of the (old) Salesman – Es lebe der neue volldigitale Vertrieb« von neuen Vertriebsansätzen aus einer hybriden Sales-Welt inspirieren.

Meldet euch jetzt kostenfrei an!

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

E-Governance – von Online-Bürgern und digitaler Bürokratie oder: Wo hängt es denn, Deutschland?

E-Governance Online Bürger
Quelle: Carl Heyerdahl | Unsplash

Estland ist kleiner Staat im Baltikum. Rund 45.000 Quadratkilometer, mit 1,32 Millionen Einwohnern gut 100.000 weniger als München. Rund 12.000 Elche, 800 Luchse, 600 Braunbären. Und Angela Merkel. Die deutsche Bundeskanzlerin ist eine der prominentesten E-Bürgerinnen des kleinen Landes. Denn Estland, oder sollte man besser schreiben E-Stland, ist einer der Vorreiter weltweit, geht es um E-Governance, um die Digitalisierung auf Verwaltungsebene. Und dazu gehört es in Estland, auch Menschen anderer Nationalitäten die digitale Staatsbürgerschaft zugänglich zu machen.

Was das ist und wie es um die Digitalisierung der staatlichen Verwaltung an anderen Orten auf dem Globus und in Deutschland steht, das schauen wir uns heute mal genauer an.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Handel im Wandel – Integration als Grundbaustein für einheitliche Kundenerlebnisse« [Webinar]

Handel Wandel Integration
Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden!

Dass sich der Handel im Wandel befindet, ist an sich keine große Neuigkeit. Nein, nicht erst seit Corona haben sich Verbraucherverhalten auf der einen und stationäre wie digitale Handelskonzepte auf der anderen Seite verändert. Doch dieses verrückte Jahr hat all den Veränderungen einen ordentlichen Schub gegeben. Jedes Device wird zum Shop. Jeder Laden wird zur physischen Verlängerung von digital. Mobile first wird vom Device zur Service-Anbindung.

Was das für Marken und Händler bedeutet? Denke zuerst digital! Und: Handle (im wahrsten Sinne des Wortes) endlich omnichannel. Wie man aus diesem Bewusstsein mithilfe der richtigen Strategien und Technologien auch erfolgreiche Praxis macht, besprechen wir mit euch im Webinar: »Handel im Wandel – Integration als Grundbaustein für einheitliche Kundenerlebnisse« am 08.10. ab 15 Uhr!

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Personal für das Digital Business – Human Resources und Weiterbildung heute und in Zukunft [Neues Whitepaper]

Personal für das digital Business
Whitepaper jetzt kostenlos herunterladen!

Fachkräftemangel – ein Wort mit drei Komponenten: Fach, Kräfte und Mangel. Vom Fach zu sein, klingt gut, Kräfte zu haben, ebenfalls. Der Mangel betrübt. Es gibt schlicht zu wenige von ihnen, von tatkräftigen Mitarbeitern mit fachlicher Expertise. Entsprechend buhlen Unternehmen um sie – regional, national, international.

Was viele dieser Unternehmen dabei Studien zufolge noch viel zu wenig beachten, ist: Bereits eingestelltes Personal fortzubilden, statt fortwährend zu jammern. Bestehende Mitarbeiter zu den Mitarbeitern weiterzubilden, die man gerne hätte. On the job.

Wie das gelingen kann, welche Strategien und Kooperationspartner hier zum Erfolg beitragen können – dem haben wir nun ein ganzes Whitepaper gewidmet. Es geht um modernes Personalmanagement, um Human Resources und Weiterbildung heute und in Zukunft.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Innovation im Fashion-Retail: ESPRIT startet die Aufholjagd gegen die Online-Platzhirsche mit neuem Image und moderner Systemlandschaft [Success Story]

Innovation Fashion Retail ESPRIT
ESPRIT Success Story jetzt kostenlos herunterladen!

Experience, Marketing, Omnichannel. Willkommen im Buzzword-Bingo. Möchte man meinen. Doch wir alle wissen: Auch Buzzwords haben ihre Berechtigung. Zumindest die meisten. Die Kunst liegt nur darin, aus diesen Schlagworten der Stunde auch etwas zu machen. Und zwar: erfolgreiches Business. Auch hinter dem Dreiklang aus dem Intro steckt weit mehr als temporäre Hype-Begriffe.

Multikanalvertrieb, Erlebnis und innovatives Marketing sind schlichtweg die Zünglein an der Waage im hart umkämpften Fashion-Retail. Das belegt auch die Marktstudie »Fashion Retail: Die Zukunft erfolgreich gestalten!« des Bundesverbands des Deutschen Textileinzelhandels (BTE). Umso besser, wenn man alle drei in seinem Digital-Experience-Profil vorweisen kann. Weiß auch unser Kunde und die erste Fashion- und Lifestylemarke der Welt: ESPRIT.

Wie es ESPRIT mit der Integration der Salesforce B2C Commerce Cloud gelingt, Kunden kanalübergreifend, gleich gute und einzigartige Erlebnisse zu bieten und was es braucht, um als Brand im Wandel über eine zeitgemäße Markenkommunikation die Kunden anzusprechen und zu halten, zeigen wir in der neuen Success Story: »Innovative Systemlandschaft für ein starkes Markenimage – ESPRIT stellt mit SFB2C die Weichen für Multicloud-Business nah am Kunden«. Langer Titel, smarte Formel: Starke Marken brauchen innovative Lösungen.

Zum Beitrag
(7 Bewertung(en), Schnitt: 4,86 von 5)
post ratings loaderLoading...

International Business Awards: dotSource ist »Company of the Year«! [In eigener Sache]

International Business Awards
dotSource Management: Frank Ertel, Christian Otto Grötsch, Christian Malik (v.l.n.r.)

Wir sind Unternehmen des Jahres! Whoop Whoop! Die Jury der International Business Awards hat dotSource in der Kategorie »Internet/New Media« zum Sieger gekührt. Wir sind mächtig stolz, dass wir einen der größten und renommiertesten Wirtschaftspreise weltweit nach Jena holen konnten. Auch und erst recht in turbulenten Zeiten wie diesen. Danke an Stevie Awards für diese Auszeichnung und danke, liebe dotSource-Familie, für enorm gute Arbeit, Zusammenhalt und Engagement, egal unter welchen Bedingungen.

Zum Beitrag
(12 Bewertung(en), Schnitt: 4,83 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Content muss weltweit überzeugen: Strategien für internationalen Erfolg im Content-Management« [Webinar]

Webinar internationaler Erfolg im Content-Management
Jetzt kostenfrei zum Webinar anmleden!

Content, Content, Content. Schon wieder? Ja genau! Wer unseren Blog verfolgt, erinnert sich vielleicht noch an Sebastian Stang, General Manager bei Magnolia, der uns im Afterwork Talk #7 von aktuellen Herausforderungen im Content-Management berichtet hat. Vom sommerlichen Talk geht es nun zum lockeren Ping Pong zwischen Theorie und Praxis im Webinar. Worum es geht, erfahrt ihr hier:

Zum Beitrag
(4 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Digitale Kompetenz ist Pflicht. So bildet die DBS eure Fach- und Führungskräfte weiter

Weiterbildung von Unternehmen an der digital business school
Quelle: Chris Montgomery / Unsplash

Werner Straub blickt auf eine lange Karriere zurück. Der Baden-Württemberger ist fast 60 Jahre alt und arbeitet als Projektleiter Supply Chain bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau.

Sein Spezialgebiet, Management von Supply-Chains, zu deutsch: Lieferketten, hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm verändert: Nach der Globalisierung revolutionierte die Digitalisierung die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Bedarfe organisieren.

Straub hat sich daher kontinuierlich und berufsbegleitend weitergebildet – zuletzt als Digital Transformation Architect an der Digital Business School (DBS), einem Weiterbildungsangebot der dotSource in Kooperation mit dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. und dem ECC Köln.

Was Werner Straub in der DBS für seinen anspruchsvollen Berufsalltag gelernt hat und in welchen Bereichen Absolventen der DBS Kompetenzen erwerben, das schauen wir uns heute mal etwas genauer an.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»E-Mail, Social Media oder Google? Mit der richtigen Digital-Marketing-Strategie zu erfolgreichen Kampagnen auf den passenden Kanälen« [Webinar]

Webinar | Digital-Marketing-Strategie auswählen
Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden!

Marketing ist nicht gleich Marketing, und vor allem nicht Digital-Marketing! Es kommt vor allem auf die Auswahl einer geeigneten Strategie an, die über verschiedene Konzepte (potenzielle) Kunden auf digitalem Weg erreicht. Die Zielgruppe individuell und mit spannenden Inhalten anzusprechen, ist dabei das A und O für einzigartige Markenerlebnisse. Begriffe wie SEA, SEO, Social Media und Affiliate sind hier die Buzzwords der Stunde. Affi…was?! Im Webinar erfahrt ihr mehr.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 4,83 von 5)
post ratings loaderLoading...