Character Design: 7 Tipps für einen Charakter, der eure Reichweite steigert

Character_Design_Handelskraft
Quelle: Magic K | pexels

Auf den Charakter kommt es an! Im »echten« Leben finden wir Menschen interessant, die eine besondere Persönlichkeit haben und somit im Gedächtnis bleiben. Genauso ist es auch mit Marken, die kreative Figuren einsetzen, um eine Beziehung zu ihrer Zielgruppe aufzubauen.

Bekannte Beispiele aus der Praxis gibt es viele: Man denke nur an den Spee-Fuchs, die Dr. Oetker-Kuh Paula oder das Michelin-Männchen Bibendum.

Für einen Charakter, der eure Marke bekannter und somit euer Unternehmen erfolgreicher macht, braucht es allerdings mehr als ein kreatives Design. Euer »Maskottchen« sollte optimal zu eurer Markenbotschaft passen und eure Marketingstrategie sinnvoll ergänzen.
Was ihr bei der Konzeption beachten solltet und welche Tipps euch bei der finalen Umsetzung helfen, erfahrt ihr hier.

Zum Beitrag
(9 Bewertung(en), Schnitt: 4,56 von 5)
Loading...

Systemmigration: 10 Tipps für eine zukunftsfähige E-Commerce-Plattform

systemmigration 10 tipps
Quelle: miodrag ignjatovic | iStock

Systemmigration ist wie ein anstehender Umzug: Man weiß, es wird anders, größer, besser. Man weiß aber auch: Bis es soweit ist, steht einiges an. Gründe für einen Wohnungswechsel sind ebenso vielschichtig wie die einer Systemmigration. Wege, sie anzugehen ebenso.

Doch es gibt auch entscheidende Grundlagen, die es zu beachten gilt. Und: Es gibt Erfahrungswerte. Von euren Branchenkolleginnen und -kollegen. Von Systemanbietern. Von Digitalexperten. Nutzt sie.

Zum Beitrag
(11 Bewertung(en), Schnitt: 4,27 von 5)
Loading...

Neues Geschäftsjahr, smarte Ziele: Maßnahmen und Tools für mehr Erfolg im E-Business [Webinarreihe]

Webinarreihe_Teil1_3_Handelskraft_Header
Alle Webinare findet ihr hier!

Geht das Jahr dem Ende zu, bedeutet das für Unternehmen: Bilanz ziehen. Welche Vorhaben habt ihr wirklich umgesetzt? Welche Ziele setzt ihr euch für das nächste Jahr? Und wie könnt ihr diese erreichen?

Die Handelskraft Webinarreihe hilft euch dabei, all diese Fragen zu beantwortet und gibt euch konkrete Werkzeuge an die Hand, mit denen ihr 2024:

    • Daten intelligent nutzt
    • Systemarchitekturen stabil aufbaut
    • Lösungen flexibel vernetzt
    • User in den Fokus stellt
    • Erfolge messbar macht

Ab dem 26. Oktober könnt ihr in neun spannenden Webinaren von den Erfahrungen der dotSource Expertinnen und Experten aus den Bereichen Data-driven Business, E-Commerce, Cloud-Services, User Experience Design und Digital Marketing lernen und Fragen zu euren individuellen Herausforderungen stellen.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

KI-Revolution: Wie ihr mit künstlicher Intelligenz euer Digital Business voranbringt

KI-Revolution_Handelskraft
Quelle: dotSource

In einer Welt, in der Bits und Bytes die Währung sind und die Musik im Takt von Algorithmen erklingt, gibt es eine Kraft, die eure digitale Geschäftswelt auf den Kopf stellt – Künstliche Intelligenz.

In dieser neuen Ära nimmt KI eine zentrale Rolle in nahezu allen Aspekten des digitalen Geschäftslebens ein. Von automatisierten Prozessen bis hin zur personalisierten Kundeninteraktion verändert sie grundlegend die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und wachsen. Was Ihr tun müsst, um künstliche Intelligenz auch in eurem Business zu nutzen, erfahrt ihr hier.

Zum Beitrag
(17 Bewertung(en), Schnitt: 4,53 von 5)
Loading...

Im Handumdrehen KI-ready: 6 gute Gründe, warum sich eine Webinarreise durch die digitalen Leistungsbereiche lohnt

KI-Webinarreihe_2023_Handelskraft
Quelle: Igor Barilo| istock | edited by dotSource

Künstliche Intelligenz (KI) ist gekommen, um zu bleiben. Und zwar in allen digitalen Bereichen. Ob in E-Commerce-Lösungen führender Anbieter, im Produktinformations- und Masterdatenmanagement oder im Customer-Relationship-Management, KI-Technologien kommen überall zum Einsatz.

Und das zu Recht: Sie erleichtern euch die personalisierte Kundenansprache, können Inhalte automatisiert erstellen und Daten anreichern. Das verspricht Conversions, Zeitersparnis und Passgenauigkeit. Doch was gibt es schon? Und wer braucht was?

In der KI-Webinarreihe geben euch Digitalexpertinnen und -experten verschiedener Leistungsbereiche Einblicke in die Möglichkeiten und Herausforderungen von Künstlicher Intelligenz.

Informiert euch über neue Chancen im E-Business und macht euer Unternehmen KI-ready!

Zum Beitrag
(12 Bewertung(en), Schnitt: 4,92 von 5)
Loading...

In 60 Minuten zu mehr Umsatz: Commerce- und PIM-Webinare im Mai

Webinare Mai Newsflash
Josh Applegate | Unsplash Alles, was euer Shop braucht, hört ihr in den Mai-Webinaren. Meldet euch jetzt kostenfrei an!

1.3 Mio, 462k, 120k, 90 k, 74k – wie viele Onlineshops es in Deutschland tatsächlich gibt, konnte auch ChatGPT nicht beantworten. Was jedoch alle Seiten und damit auch die KI spiegeln: Es sind enorm viele! Und damit ist auch euer Shop einer von enorm vielen.

Und dann sind da ja auch noch die Marktplätze. Allen voran die großen 3: amazon, ebay und Otto.Nichts Neues für euch. Dennoch wichtig, sich nochmal vor Augen zu führen: Verbraucherinnen und Verbraucher können nahezu jedes Produkt an einem digitalen Ort kaufen.

Warum sie sich für euch entscheiden sollten? Habt ihr in der Hand. Könnt ihr, unter anderem, mit der richtigen Systemauswahl, mit richtig vernetzten Systemen, mit richtig smartem Datenaustausch richtig anstellen.

Wie ihr zum System kommt, das zu euren Needs passt?
Wie ihr zu Strategien kommt, welche Systeme es zu vernetzen gilt?
Wie ihr das alles auch noch effizient umsetzt?

Erfahrt ihr in den Mai-Webinaren von dotSource. Im Fokus stehen: Commerce, PIM MDM und Integration.

Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden!

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Cookieloses Tracking – wie ihr die Cookiecalypse mit einer datenschutzkonformen Lösung meistert

Cookieloses Tracking - wie ihr die Cookiecalypse mit einer datenschutzkonformen Lösung meistert
Quelle: choness | istock

Cookies waren lange Zeit die Möglichkeit, eure Kunden oder besser gesagt ihr Einkaufsverhalten online besser zu verstehen und nachzuvollziehen. Dadurch konnten relevante Inhalte gezielt für unterschiedliche Zielgruppen ausgespielt werden. Doch mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) und vielen weiteren Urteilen war der Untergang der Cookies eingeläutet.

Damit einher kamen viele Fragen auf. Antworten auf eure Fragen erhaltet ihr im Webinar »Datengetriebenes Marketing ohne Cookies? Die Zukunft des performanten Trackings« am 05. April um 10 Uhr.

Zum Beitrag
(14 Bewertung(en), Schnitt: 4,79 von 5)
Loading...

B2B im Fokus: Arena4Commerce auf dem ECC 2022 zeigt, wie dotSource und Adobe Unternehmen zu digitalen Champions machen

B2B im Fokus Arena4Commerce auf dem ECC 2022 zeigt, wie dotSource und Adobe Unternehmen zu digitalen Champions machen
Jule Flachenecker, Partnermanagerin und Michel Wandke, Digital Consultant bei dotSource bereiten sich auf ihren Pitch bei der Arena4COmmerce vor.

Die ECC Forum Sommersession 2022 des IFH Köln liegt hinter uns – Und wow! Das Event begeisterte wieder mit branchenübergreifenden, spannenden Insights und Strategien zum digitalen Wandel im Handel. Neben zahlreichen inspirierenden Sessions, darunter auch von unserem Partner akeneo, bot der ECC in diesem Jahr noch ein ganz besonderes Highlight: Die Arena4Commerce, an der auch wir mit einem Adobe Pitch erfolgreich teilgenommen haben.

Für Zuhörerinnen und Zuhörer gab es auf der Arena4Commerce nicht nur jede Menge B2B- und IT-Know-how to go. Ebenso zeigte sich in all den Adobe Pitches: Digitale Champions werden nicht geboren, sie entwickeln sich!

Zum Beitrag
(11 Bewertung(en), Schnitt: 4,64 von 5)
Loading...

SaaS boomt, der Lock-In-Effekt auch: Die Gedanken eines CEO im Tech-telmechtel [Interview]

SaaS boomt Lock-In-Effekt Tech-telmechtel
Christian Malik, Gründer und Geschäftsführer dotSource

Diese Zahlen sprechen für sich: Cloud-Computing ist das neue Normal. Doch auch die Zahlen, mit denen CEOs im Rahmen von Software as a Service (SaaS) konfrontiert werden, sprechen eine klare Sprache: Cloud-Computing geht ins Geld. Schwierige Kiste, will man doch für sein Unternehmen die zukunftssichere Lösung. Für seine Mitarbeiter die besten Voraussetzungen, um agil und effektiv zusammenzuarbeiten. Über dieses Dilemma habe ich mit Christian Malik, Gründer und Geschäftsführer der dotSource im Tech-telmechtel gesprochen. Macht euch keine Hoffnung: Einen Weg drumherum haben wir auch nicht, aber ein paar Ansätze und Impulse, wie ihr trotz hoher Kosten wirtschaftlich handelt.

Zum Beitrag
(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Content-Management-Systeme: Welche Vorteile bietet Headless? [5 Lesetipps]

Content Management System Lesetipps
Quelle: Headway | Unsplash

Flexibilität ist in der heutigen Zeit das A und O. Wer auf klassische, stumpfe Systeme setzt, kann bei täglich wachsenden Herausforderungen einfach nicht mehr mithalten. Das gilt auch für Content Management Systeme, welche heute nur noch in ihrer flexiblen headless Form konkurrenzfähig sind.

Zum Beitrag
(6 Bewertung(en), Schnitt: 4,33 von 5)
Loading...