PayPal Checkout: So führt die neue Technologie zu mehr Kaufabschlüssen [5 Lesetipps]

Paypal Checkout: So führt moderne Technologie zu mehr Kaufabschlüssen [5 Lesetipps]
Quelle: Marques Thomas | unsplash
Mit mehr als 425 Millionen Kundinnen und Kunden, in über 200 Märkten weltweit, gehört PayPal zu den Big Playern des Digital Payment und begeistert mit ihrer Commerce-Lösung »PayPal PLUS« den Onlinehandel über alle Branchen hinweg.

Allein in Deutschland konnte der Zahlungsdienstleister rund 29 Millionen potenzielle Kundinnen und Kunden für sich gewinnen. Auch dotSource setzte die Plattform in Kundenprojekten von BADER, MUSIC STORE, EMP, BayWa oder Clickpool Dildoking um. Doch auch für PayPal ist Weiterentwicklung wichtig, um den Unternehmenserfolg zu sichern. Daher geht der Zahlungsanbieter mit »Checkout« den nächsten Schritt.

PayPal Checkout für mehr Sicherheit und Kundenzufriedenheit

»Kleiner Wechsel. Großer Vorsprung« heißt es bei PayPal. Der Zahlungsdienstleister sagt mit der Umstellung auf die neue Komplettlösung »PayPal Checkout« der Konkurrenz wie beispielsweise Klarna deutlich den Kampf an. Denn: Checkout bietet kleinen und mittleren Unternehmen zahlreiche Vorteile. Unter anderem können nun auch Kundinnen und Kunden ohne PayPal-Konto erreicht werden. Die Lösung lässt sich ganz einfach über den aktuellen Shopsystem-Anbieter oder mit ein paar Integrationsschritten manuell einrichten. Aber auch ganz ohne Shopsystem, kann die zukunftssichere Technologie integriert werden. Händlerinnen und Händler profitieren außerdem von

  • modernen Verkäuferschutz- und Betrugsschutzsystemen
  • allen gängigen nationalen Zahlarten
  • mehr als zehn lokalen Zahlungsmethoden für einen optimierten internationalen Verkauf

So können Verkäuferinnen und Verkäufer auch internationalen Kundinnen und Kunden ein optimales Einkaufserlebnis ermöglichen. Die erhöhten Sicherheitsstandards sicheren Händlerinnen und Händler zusätzlich ab und steigern die Kundenzufriedenheit, wie Jörg Kablitz, Managing Director bei PayPal Deutschland, Österreich und Schweiz, bestätigt:

» Wir haben unser Angebot in den vergangenen Jahren stark ausgebaut. PayPal ist ein umfassender Partner für kleine und mittelständische Händler geworden. Wir bieten ihnen vielfältige Lösungen aus einer Hand, die weit über das Bezahlen hinaus gehen und Händler*innen über alle Verkaufskanäle hinweg unterstützen. Der PayPal Checkout ist ein weiterer Schritt in dieser Entwicklung. Die Integration des PayPal Checkouts ist für Händler nur ein überschaubarer Aufwand – mit hohem Ertrag. Mit nur einer Integration können sie ihr Geschäft und ihre Umsatzchancen optimieren. «

PayPal Checkout steigert Flexibilität und Kaufabschlüsse

Der Onlinehandel boomt und die Später-Bezahlen-Option von beispielsweise Klarna oder BillPay, welche Händlerinnen und Händler bereits auf Produktseiten platzieren können, erfreut sich großer Beliebtheit. Rund 33 Prozent der Deutschen haben diese Form der Zahlungsmöglichkeit im letzten Jahr genutzt.

Daher integriert nun auch PayPal in Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister »Ratepay« die Ratenzahlung und »Bezahlung nach 30 Tagen«. Zudem haben Verkäuferinnen und Verkäufer die Möglichkeit, Kundinnen und Kunden individuell eine Null-Prozent-Finanzierung zu ermöglichen oder Zahlungen via Karte, Lastschrift und Rechnungskauf anzubieten.

Zusätzlich profitieren Shops, die die neue Lösung integrieren, von dynamischen Bannern oder dem »Später Bezahlen«-Button, welche Käuferinnen und Käufer schon früh im Kaufprozess auf mehr Zahlungsflexibilität hinweisen.

All das macht Onlineshops für Kundinnen und Kunden schließlich deutlich attraktiver, reduziert die Absprungrate in der Kassenzone und sorgt damit nicht zuletzt für mehr Kaufabschlüsse.

5 Lesetipps

Umfassende Payment Lösung für Onlinehändler [eCommerce Magazin]

Checkout für Onlinehändler und Kunden [t3n]

PayPal Checkout: Funktionen und Kunden [IT Finanzmagazin]

Neue Komplettlösung: Der PayPal Checkout [newsroom]

PayPal drängt ins Dienstleistergeschäft [com!]

(10 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar