Service und Shopping aus einem Guss im B2B – KWS SAAT auf Innovationskurs mit Salesforce Multicloud [Success Story]

KWS SAAT Salesforce Multicloud
Success Story jetzt kostenfrei herunterladen!

Kaum eine Branche in Deutschland hat in den letzten Jahren digital so unglaublich aufgeholt wie die Landwirtschaft. Dazu gehören nicht nur Satelliten, die ganze Felder und einzelne Schläge vermessen, oder GPS-gesteuerte Sä- und Erntemaschinen.

Auch Logistik und Beschaffung im Agrarsektor sind vielerorts bereits auf einem hohen, teils durchdigitalisierten Level. Die neue Success Story über KWS SAAT zeigt, wie innovative und kundenzentrierte Digitallösungen im Agrarsektor aussehen können.

KWS gehört zu den digitalen Vorreitern im B2B-Agrar-Commerce. Wie es das niedersächsische Unternehmen geschafft hat, B2C-Standard ins B2B zu übersetzen und damit Nutzererwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen, zeigen wir heute in einem Sneak-Peak zur brandneuen Success Story: »MVP für ein höheres Service-Level: KWS launcht DXP Salesforce Multicloud«.

Service first: Bequeme Nutzererfahrungen sind keine Frage der Branche

Digitale Erlebnisse, die Landwirte aus ihrem privaten Alltag gewohnt sind, erwarten sie zunehmend auch im geschäftlichen Umfeld: hochwertige, personalisierte Inhalte, erstklassigen Service und die Möglichkeit, jeder Zeit von jedem Device schnell und unkompliziert eine Bestellung aufgeben zu können.

Den gewachsenen Bedürfnissen der Kunden stellt sich auch KWS, ein weltweit agierendes Pflanzenzüchtungsunternehmen mit Sitz im niedersächsischen Einbeck. Ein erheblicher Teil des jährlichen Umsatzes, der im abgelaufenen Geschäftsjahr 1,3 Mrd. Euro betrug, fließt in die Forschung und Entwicklung. 

Darüber hinaus betreibt KWS auch einen eigenen Digital Innovation Accelerator, der unter anderem an ressourcenschonenden Lösungsansätzen mithilfe neuer Technologien arbeitet.

Die Website, auf der KWS wertvolle Inhalte, Services und etliche Tools rund um das Thema Smart Farming anbietet sowie der Onlineshop liefen bislang auf zwei voneinander getrennten Systemen.

Look & Feel von Serviceportal und Shop wurden im Rahmen eines Shop-Relaunches angeglichen und eng miteinander verzahnt. Da das Unternehmen bei Marketing und Vertrieb bereits auf Systeme von Salesforce vertraut, fiel die Wahl der Shop-Software auf Salesforce B2B Commerce.

Für die Kunden von KWS gehört damit der doppelte Login im Serviceportal und dem Onlineshop der Vergangenheit an. Mehr noch: Dank des einheitlichen Looks beider Systeme ist der Wechsel zwischen Homepage und Shop für die Nutzer kaum mehr spürbar.

Service und Next-Level-Marketing auf MVP-Basis

Service und Shopping KWS SAAT Salesforce MulticloudDank des MVP-Ansatzes, bei dem wichtige Kernfunktionalitäten erst später um zusätzliche Features und Designelemente erweitert werden, ging der neue Onlineshop nach nur acht Monaten Entwicklungszeit live.

Damit profitierten pünktlich zum Start der Saatgutsaison im Frühsommer 2020 die Kunden von KWS von einer besseren Nutzererfahrung. Mehr Details zum Projekt findet ihr in der aktuellen Success Story.

(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...