Netzfund: Helping Robots – LG stellt die neuen Service-Roboter vor

Verfasst am 11. Januar 2018 von .

Darf ich vorstellen, unsere neuen besten Freunde: »Serving Robot«, »Porter Robot« und »Shopping Cart Robot«. Diese drei Helfer sollen erst der Anfang der Erweiterung der LG eigenen Robotermarke »Cloi« sein, ist es doch naheliegend der ohnehin schon trägen Gesellschaft noch mehr Anreiz zu geben, es sich bequem zu machen.

Die sich auf Rollen fortbewegenden Geräte sollen primär in Hotels, auf Flughäfen und in Supermärkten zum Einsatz kommen. Während der »Serving Robot« und »Porter Robot« über vorhandene Ablageflächen Speisen, die Zeitung oder Koffer transportieren, bietet der »Shopping Cart Robot« ein zusätzliches Gadget.

Beim Einkauf im Supermarkt kann dieser Roboter die Produkte sofort über einen Barcode-Scanner registrieren, die Zahlung abwickeln und uns somit das lästige Anstellen an der Kasse ersparen.

Bisher funktionieren die auf der Customer Electronic Show 2018 in L.A. vorgestellten Hilfsroboter lediglich durch manuelle Eingabe. Da die Geräte bisher allerdings noch nicht marktreif sind, ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit bis die, uns über ein kleines Display anlächelnden, Roboter auch über Spracherkennung gesteuert werden können.

Auf den ersten Blick sind die »Robots« sicherlich eine komfortable Innovation. Für mich stellt sich dabei allerdings die Frage, was der Einsatz der selbigen für Hotel- und Flughafenpersonal zu bedeuten hat.

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Netzfund: Helping Robots – LG stellt die neuen Service-Roboter vor



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite