Google: Geheimfeature?! Intelligente Bildersuche

google_logo.jpgStill und heimlich erweitert Google die Bildersuche. Angeblich kann die Bildersuche von Google Gesichter auf Bildern erkennen. Damit soll die Bildersuche nach bestimmten Personen vereinfacht werden. Angekündigt wurde der Dienst noch nicht, allerdings arbeitet er schon reibungslos.

Um die Gesichter Suchfunktion zu nutzen muss man seiner Suchanfrage die Ergänzung &imgtype=face hinzufügen, darauf hin erhält man nur Fotos auf den Gesichter zu sehen sind. Eine gute Gegenüberstellung ist auf dem Fotografie-Blog zusehen.

Die Blogosphere sucht schon nach weiteren Begriffen, wie ich auf Onlinemarketing-konkret Blog gesehen habe. Dabei soll die Suche auch mit woman bzw. dog funktionieren.

[via: Golem]

Nachtrag:
Exalead schiebt offenbar daraufhin gleich noch eine Pressemeldung hinterher und zeigt das schon seit längerem funktionstüchtige Feature nun separat. 🙂

[via: Golem]

(noch keine Bewertung)
Loading...

6 Reaktionen zu “Google: Geheimfeature?! Intelligente Bildersuche”

  1. So – jetzt gehts! 🙂

    Da hatte sich ein Leerzeichen eingeschlichen. Danke für den Hinweis!

  2. Das nenn ich doch mal Service! 🙂
    Danke Franz!

    Vielleicht gibt es bald Gesichts-Chirurgen, die sich auf Googleoptimierung spezialisieren.