Facebook öffnet sich weiter

facebook.jpgFacebook öffnet sich für Suchmaschinen: Traffic-Steigerung über Suchmaschinen stellt Werbung einer größeren Nutzerschaft gegenüber. Durch die Öffnung dürften in Zukunft einzelne Facebook-Konten bei den Ergebnissen in den Suchmaschinen auftauchen. Das macht Werbekampagnen auf Facebook ungemein attraktiv.

Und was ist mit mySpace?

Platzen jetzt Murdochs Träume? Der Eigner von mySpace sorgte sich erst vor Kurzem in einem Zeitungsinterview, dass die aus klassischen Medien abwandernden Leser plötzlich nicht mehr wie gewohnt zu einem guten Teil bei mySpace landen.

» Ich wünschte, sie würden es tun. Aber die gehen doch im Moment alle zu Facebook, «

sagte Murdoch.

Tja, Facebook wird zum Giganten, weil es die Nutzer so wollen.

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...