01blog.de: CeBIT betreibt Messeblog

Verfasst am 24. Januar 2008 von .

cebit.pngDer 01blog ist der offizielle Blog der CeBIT, der vom Messeveranstalter Deutsche Messe AG betrieben wird, besser formuliert: Er lässt ihn betreiben. Die innovative Kommunikationsart wird von sieben international bekannten Pro-Bloggern unternommen, die für ihre regelmäßige Schreibe bezahlt werden. Auf der gemeinsamen digitalen Interessens-Basis beschäftigt sich jeder der Blogger mit einer Lieblings-Facette.

* Felix Schwenzel
* Johnny Haeusler
* Julia Soergel
* Kathrin Passig
* Leo Becker
* Mario Sixtus
* Sascha Lobo

Die Aspekte sollen laut Ankündigung einen Bogen spannen vom Bewusstsein des Menschen in der technischen Umgebung der Zukunft.

Coole Idee vom Messeveranstalter, das Blog als Pipeline ins Web zu unterhalten. Corporate Informations/ Brands zum Weitersagen.

Der 01blog ist gut strukturiert und sieht clean aus: Das Design kommt konkret daher, hoher Wiedererkennungswert, fetzt. Und die Schreibe der glorreichen 7 lässt mich nichts aufgesetztes spüren und ich freu mich gerade, auf ein paar weitere Profis und ihren Bodensatz zu stoßen:

Nun denn. Einmal kleine Dimension, bitte. Mit bunt.

(Es geht um Kontaktlinsen mit eingebautem Display oder so)

Hier wird es sicher möglich sein, sich spannend und hintergründig zu informieren. Bleibt abzuwarten, was aus dem Projekt nach der CeBIT wird.

Quelle: internetworld



2 Reaktionen zu “01blog.de: CeBIT betreibt Messeblog”

  1. KingNils

    Am 24. Januar 2008 um 13:01 Uhr

    CeBIT jetzt mit eigenem Blog…

    [german]Die CeBIT-Verantwortlichen haben nun einen eigenen Blog in Auftrag gegeben. Der 01blog soll für die CeBIT 2008 verschiedenen Facetten der Technik beleuchten, Kunst und Kultur des Events inklusive. Dabei hat man einen spannenden Mix von Blogger…

  2. Basic Thinking Blog | Cebit-Blog

    Am 24. Januar 2008 um 13:51 Uhr

    […] lese auf Handelskraft, dass es ein eigenes, offizielles Messeblog namens 01 Blog geben wird. Genauergesagt läuft sich das Blog schon warm, denn es ist noch ein Monat bis zur Cebit. Gut, dass man nicht wartet, bis die Cebit beginnt. Soweit ich die Autorennamen überblicke, sind das keine Newbies, sondern Blogger wie Wirres, Johnny Haeusler und Mario Sixtus dabei. Also soweit alles keine bekannten IT-Gurus an Bord, insofern abwarten, ob es was wird und die Schreibe alleine was reißt (hab keinen blassen Schimmer, ob das Blog ein Ziel hat, aber wenn die dafür bezahlt werden, wird man sich wohl was erwarten). Sollte es zu abgehoben-philosophisch werden (was ich bei diesen Schreibern eher befürchte) wird es wohl nur ne gewisse Ecke an IT-Interessierten erreichen. Halten wir uns die franzsche Weisheit: “schaun wir mal”:) […]

Startseite zurück zur Startseite