Kunsthandwerk im World Wide Web

Verfasst am 11. September 2008 von .

Im Sawa-Shop kann man allerhand ausgefallene Kunsthandwerksartikel bestellen. Darunter viele Holzprodukte, Lampen und Leuchten, Bekleidung und Figuren der alternativen Art. So wenig standardisiert wie das Produktsortiment daher kommt ist auch die Gestaltung des Shops realisiert.



Ganz links befindet sich die Navigationsleiste mit über 45 Produktkategorien. Eine Gruppierung der einzelnen Punkte in verschiedene Unterkategorien scheint hier hochgradig angebracht und stellt eigentlich auch kein großes Problem dar. Man könnte Beispielsweise diese 10 Arten von Tierstatuen prima in einem Oberpunkt zusammenfassen.

Es existieren ja einige, mehr oder weniger gute Gründe dafür, Text in der Navigation als Grafiken darzustellen. Bei diesem Shop kann ich aber nicht ansatzweise einen guten Grund dafür erkennen.

Es führt sogar zu mehr Problemen als es nützt, denn es steht durch die Auswahl der Schriftart und die Breite des Frames nur ein begrenzter Platz für den Text zur Verfügung. Normaler Text hätte ja wenigstens noch die Chance durch einen Zeilenumbruch lesbar zu bleiben.

Gut zu sehen am Punkt „Windspiele & Kokosv…“ und ich habe keine Ahnung was das bedeuten soll. Wenn man dann drauf klickt verdoppelt sich der Punkt sogar auf wundersame Weise. Es scheint als passen nicht genügend Artikel in eine Kategorie, so dass eine zweite mit einem ähnlichen Namen erscheint.

Ungewöhnlich sind auch die Produktdetailseiten angeordnet. Sie gibt es eigentlich gar nicht und sie erscheinen nur, relativ kurz in der Produktkategorie. Der Platz der zur Verfügung steht wird dadurch künstlich beschränkt. Bei dieser Art von Produkten wären zahlreiche Abbildungen von Vorteil und der Betreiber hat versucht auch zu jedem Produkt eine Detailansicht zu hinterlegen. Zu diesem Zweck gibt es neben jedem Produkt die kleine Grafik „Detailbild“. Für unerfahrene Benutzer wirkt diese aber gar nicht verlinkt weil der Mauszeiger stur ein Pfeil bleibt und nicht zur, für Links üblichen Hand wird.

Falls von einem Produkt verschiedene Varianten existieren, wurde die Auswahl mit Hilfe von mehreren Warenkorb Buttons realisiert. Diese haben auch noch relativ kryptische Bezeichnungen wie „HT 116 A“. Eine Auswahlbox in der der Nutzer einfach die passende Größe auswählt würde die Wahl doch wesentlich erleichtern.

(7 Bewertung(en), Schnitt: 4,43 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Kunsthandwerk im World Wide Web



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite