WÜRTH erhält Shop Award 2019

Würth Siegerfoto Shop Award 2019
Quelle: Daniel Ingold

Das Handwerk und die Digitalisierung. Wer immer noch denkt, das eine geht nicht mit dem anderen, den dürfte spätestens! die Vergabe des Shop Awards 2019 vom Gegenteil überzeugen. Denn, wem es gelingt, klassische Handels-Tugenden vom Analogen ins Digitale zu übertragen, und das auch noch mit Erfolg, verdient zu Recht die begehrte Auszeichnung: Online-Shop des Jahres. So wie unser Kunde WÜRTH, der am 11. März in München den ersten Platz in der Kategorie: Bester B2B-Shop 2019 belegte.

Würth als Vorbild für B2B-Erfolg

Kundenbeziehungen digital zu gestalten, ist Chance und Herausforderung zugleich. Erst Recht im B2B. Dass Strategien und Maxime aus dem B2C-Commerce eine immer größere Rolle für diese Branche im Allgemeinen und für den Handwerkssektor im Speziellen spielen, ist nichts Neues. Wie man aus Theorie erfolgreiche Praxis macht, steht jedoch auf einem anderen Blatt.

Erfolg im Digital Business ist ein Prozess. Gerade für Branchen, die sich neben hochwertigen Produkten und Qualität seit Jahrzehnten vor allem durch das persönliche Miteinander und analoge Kundenbeziehungen auszeichnen, bedeutet die Gestaltung digitaler Kundenbeziehungen nicht nur eine Umstellung hinsichtlich Technologie und Raumkonzepten, sondern auch der im Kopf. Bei allen Hard Skills, Tools und Systemen, die dabei helfen, die digitale Transformation zu meistern, sind es auch, wenn nicht sogar insbesondere, die Soft Skills, die eine tragende Rolle für nachhaltigen Erfolg spielen.

Würth überzeugt mit Qualität und Kundenfokus

Umso mehr freuen wir uns, dass es unser Kunde WÜRTH geschafft hat, dieses neue Mindset, Methoden und Prozesse, die New Work und Agilität mit sich bringen, umzusetzen und so echte Mehrwerte zu erzielen. Und zwar aus Unternehmens- wie aus Kundensicht. Das sah auch die Jury des Shop Awards 2019 so.

Mit dem Fokus auf Beratung, einer übersichtlichen Produktdarstellung und kundenzentrierten Funktionen setzte sich WÜRTH unter 245 Bewerbern durch. Zu den weiteren Siegern der 9. INTERNET WORLD BUSINESS Shop-Awards gehören: Keller-Sports, Bonprix, und Generation Yes. Erstmalig gab es mit der Kategorie: »Händler des Jahres« auch einen Publikumspreis, den die Leser von INTERNET WORLD BUSINESS an Picnic vergaben.

Auf die Frage, wie man den Ansprüchen seiner Kunden immer wieder gerecht wird, gibt es keine einmalige und universelle Antwort. Der stete Austausch mit Branchenkollegen und Experten, sowie abteilungsübergreifende Weiterbildung sorgen jedoch dafür, dass man den für sein Business passenden Weg gestaltet und nachhaltigen Erfolg sichert. All das passiert zwischen dotSource und WÜRTH.

Würth: Mit dotSource und der DBS von der Vision zur Realität

Die enge Zusammenarbeit, aber auch die Teilnahme an, sowie die Unterstützung der Digital Business School zeigen, dass aus Visionen und Missionen Realität wird. Wir gratulieren WÜRTH zu der Auszeichnung bester B2B-Shop 2019. Dieser Sieg ist Ehre und Motivation zugleich, unseren Weg gemeinsam, in engem Austauch und Kontakt mit unseren Kunden weiterzugehen und sie dabei zu unterstützen, Chancen des digitalen Zeitalters zu erkennen und erfolgreich zu nutzen.

180828_hkk_coverbild_hk_banner_deDavon können sich Händler, Hersteller und Verlage am 28. März 2019 live überzeugen. Auf der Handelskraft Konferenz in der Klassikstadt in Frankfurt am Main erfahren die Teilnehmer, wie sie aus Trends Innovationen machen und damit echte Mehrwerte für ihr Business, wie auch ihre Kunden erzielen.

Freut euch auf ein vielseitiges Programm und sichert euch jetzt hier noch eure Tickets für die Handelskraft 2019!

Keine Termine und Updates mehr verpassen? Über den kostenlosen Handelskraft WhatsApp Newsletter halten wir euch stets auf dem Laufenden.

(18 Bewertung(en), Schnitt: 4,94 von 5)
post ratings loaderLoading...