»Der Landwirt ist am liebsten auf dem Feld, dorthin müssen wir auch die Einkaufserfahrung bringen.« – Handelskraft-Speaker Paul Gössinger im Interview

Quelle: dotSource
Quelle: dotSource

Auf die Frage nach einer der digitalsten Branchen in Deutschland, würde man vermutlich nicht zuerst mit »Landwirtschaft« antworten. Dennoch ist die Landwirtschaft eine jener Branchen, die sich immer stärker digital aufstellt und das nicht nur durch den Onlineverkauf von Produkten, sondern immer mehr auch durch digitale Zusatzservices.

Die BayWa will einer der wichtigsten Treiber der digitalen Agrarwirtschaft sein und damit den Arbeitsalltag der Landwirte erleichtern und effizienter gestalten. Aus diesem Grund hat das Unternehmen im letzten Jahr die BayWa Online Welt gelauncht. Die Online Welt bietet Landwirten mehr als nur einen Onlineshop, zum Beispiel Wetterdaten für ihren Standort, aktuelle Marktdaten oder Füllstands-Messdaten aus Futtersilos und Heizöltanks.

Paul Gössinger, Head of eBusiness der BayWa AG, hält zur Handelskraft 2018 eine Keynote zum Thema »BayWa Online Welt – Von Landwirten für Landwirte«. Im Interview spricht er über die Herausforderungen eines Traditionsunternehmens, was Landwirten beim Onlinekauf besonders wichtig ist und wie BayWa Landwirte in die Enwicklung ihrer Onlinewelt einbezieht.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Netzfund: »Lyrebird« – Was hat ein Vogel mit künstlicher Intelligenz zu tun?

Quelle: PC MAG UK
Quelle: Lyrebird

Unsere Stimme ist nicht nur eines unserer Erkennungsmerkmale. Sie kann auch Auskunft über unsere innere Gefühlslage geben und ist oftmals ein wichtiges Kriterium dafür, wie wir von anderen Menschen wahrgenommen werden.

So mag es zunächst erst einmal erschreckend wirken, wenn wir lesen, dass das kanadisches Startup »Lyrebird« eine Software entwickelt hat, die unsere eigenen Stimmen imitieren kann und abhängig von Inhalt und Kontext auch Gefühle wie Ärger, Stress und Sympathie zum Ausdruck bringt.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Big-Data.AI Summit – Daten brauchen Entscheider [Eventtipp]

Big_Data_AI_Konferenz
Quelle: Big-Data.AI Summit

Big Data und künstliche Intelligenz sind gerade DIE Buzzwords der Digitalbranche. Die Menge an Daten und zugehörigen Analysetools wächst stetig weiter, durch künstliche Intelligenz bieten sich immer umfangreichere Möglichkeiten der Datenauswertung. Trotzdem ist das volle Potenzial der Datenanalyse noch längst nicht ausgeschöpft.

Es gilt vor allem immer mehr, die Ergebnisse der Datenanalysen auch in den Entscheidungs- und Geschäftsprozessen zu verankern.

Das Doppelevent Big-Data.AI Summit in Hanau bei Frankfurt, das aus dem Big-Data Summit am 28. Februar 2018 und dem AI Summit am 1. März 2018 besteht, soll Anwendern und Entscheidern eine Plattform zum Erfahrungsaustausch bieten.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content-Strategie: Content-Management ist nicht gleich Texten [Teil 5]

Content Strategie
Quelle: pexels

In den letzten vier Teilen unserer Artikelserie haben wir bereits gezeigt, wie wichtig eine definierte Content-Strategie ist, wie man Content an Zielgruppen und Business-Ziele anpassen kann, wie man relevanten Content identifiziert und wie Content und Commerce zusammenwirken.

Aber wer ist nun eigentlich für die Umsetzung und Einhaltung der Content-Strategie zuständig?

Im letzten Teil unserer Artikelserie fassen wir die Aufgaben des Content-Managements noch einmal zusammen. Denn entgegen der allgemeinen Auffassung bedeutet Content-Management nicht gleich Texten! Die Aufgaben des Content-Managements umfassen vielmehr die Steuerung von Content-Planung, -Produktion, -Distribution, -Analyse und -Weiterentwicklung sowie aller damit einhergehenden Prozesse im Tagesgeschäft, aber auch die Überwachung von Zielen und Content-Strategie.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Handelskraft Konferenz 2018 – Specials für unsere Gäste

Handelskraft Konferenz 2018

Auf der Handelskraft Konferenz 2018 in der BMW Welt werden unsere Speaker konkret. In Keynotes, Sessions und Sprechstunden zeigen wir gemeinsam neue Wege zum erfolgreichen Handel. Aber neben hochkarätigen Speakern wie David Mattin, Adrian Hotz oder Vincent Kittmann, bietet die Handelskraft Konferenz noch viel mehr: Ein spannendes Rahmenprogramm vor und während der Konferenz. Auch internationale Gäste heißen wir herzlich willkommen und bieten auf der diesjährigen Konferenz erstmals Simultanübersetzung in englischer Sprache an.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Content-Strategie: Content und Commerce verbinden [Teil 4]

Beispiel Content Commerce
Quelle: Pexels / Screenshot: home24

In den letzten drei Teilen unserer Artikelserie haben wir bereits gezeigt, wie wichtig eine definierte Content-Strategie ist, wie man Content an Zielgruppen und Business-Ziele anpassen kann und wie man relevanten Content identifiziert.

Doch seien wir ehrlich – als Onlineshopbetreiber ist es natürlich in erster Linie in unserem Sinne die Webseitenbesucher auch zum Kauf anzuregen. Content-driven-Commerce bedeutet genau das: Die Verbindung von Information, Unterhaltung und Shopping. Man möchte online eine Erlebniswelt schaffen, wie der Kunde sie auch aus dem stationären Handel kennt – Stichwort: Flagship Stores.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

»Der größte Trend ist für mich definitiv der Podcasttrend im B2B-Bereich« – Handelskraft-Speaker Vincent Kittmann im Interview

Vincent Kittmann Speaker Handelskraft Konferenz 2018
Vincent Kittmann von den Online Marketing Rockstars (Grafik: dotSource)

Content-Marketing, WhatsApp-Newsletter, Podcasts… – immer neue Trends schwirren durch die Marketing-Abteilungen dieser Welt. Aber welche davon lassen sich im B2B überhaupt nutzen und wie?

Dieser Frage will Vincent Kittmann in seiner Session zur Handelskraft Konferenz 2018 auf den Grund gehen. Vincent ist bei den Online Marketing Rockstars der »Head of Podcast« und damit für alles rund um das Thema Podcasts zuständig. Das heißt Produktion, Vermarktung und Marketing des OMR Podcasts. Parallel treibt er das Projekt »Podstars« voran – einem der ersten Vermarktungsnetzwerke für Podcasts in Deutschland.

Außerdem beobachtet er für OMR die neuen Trends im Online Marketing, um Unternehmen beratend beiseite zu stehen, wenn es um die gezielte Verbreitung ihres Contents geht. Im Interview verrät uns Vincent, mit welchen zusätzlichen Herausforderungen man sich im B2B-Online-Marketing konfrontiert sieht, welche Möglichkeiten Podcasts im B2B bieten und was uns zu seiner Handelskraft-Session erwartet.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Netzfund: WhatsApp – Verschlüsselt? Von wegen!

Whatsapp Kaspersky Scygofree
Quelle: Pixabay

Die Menschen, die die sich seit Jahren partout weigern WhatsApp zu installieren, weil sie Angst haben ausspioniert zu werden, hielt ich bisher immer für Spinner. WhatsApp läuft ja schließlich verschlüsselt – eigentlich ….

Denn Kaspersky Lab hat jetzt einen Android-Trojaner entdeckt, der selbst verschlüsselte Nachrichtendienste wie WhatsApp überwachen kann. Laut dem russischen Sicherheitssoftwareunternehmen ist »Skygofree« bereits seit 2014 im Einsatz. »Skygofree ist eine hochentwickelte, mehrstufige Spyware, die Angreifern die vollständige Fernsteuerung eines infizierten Geräts ermöglicht.« heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens.

Zum Beitrag
(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Case Study Lesershop24 (BILD GmbH & Co. KG) – damit aus Klicks Leser werden!

Lesershop24 Case Study Online-Shop
Quelle: BILD (bearbeitet: dotSource)

Egal ob auf Papier, Smartphone, Tablet, Smartwatch oder internetfähigem Fernseher – BILD begleitet den Leser den ganzen Tag. Sie ist Europas größte Zeitung und Deutschlands größtes Online-Nachrichtenportal. Mit ihrem direkten und unverwechselbaren Stil erreicht BILD täglich ein Publikum, das sich aus allen Bevölkerungsschichten zusammensetzt.

Lesershop24 Onlineshop dotSource
Quelle: Lesershop24 (bearbeitet: dotSource)

Lesershop24, die E-Commerce-Plattform der BILD GmbH & Co KG, bietet interessierten Lesern Zugang zu verschiedenen Abonnements von Zeitungen und Zeitschriften wie BILD, DIE WELT oder B.Z.

Da das bestehende System den aktuellen technologischen Anforderungen nicht mehr gerecht wurde, beauftragte BILD die dotSource mit der Umsetzung eines neuen Shops, der moderne Webtechnologien unterstützt und dem Lesershop auch für die nächsten Jahre einen zeitgemäßen Online-Auftritt garantiert.

Der neue Shop sollte einen ähnlichen Funktionsumfang abbilden, jedoch neben einem zeitgemäßen Design vor allem die einfache, effektive und variable Produktdatenpflege ermöglichen. Zusätzliche Anforderung war eine technisch einwandfreie, schnelle, stringente und optisch ansprechende Kauf-und Zahlungsabwicklung, ohne gesonderten Kundenbereich.

Zum Beitrag
(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...

Informatik sollte Probleme angehen », die man auch schon ohne Technologie hatte.« Handelskraft-Speaker Johannes Kretzschmar im Interview

Johannes Kretzschmar Handelskraft Konferenz 2018
Johannes Kretzschmar (Grafik: dotSource)

IT-Unterstützung im Alltag konzentriert sich immer stärker auf die kleinen belanglosen Dinge des Lebens – sei es der smarte Kühlschrank oder das vernetzte Katzenklo. Unklar, ob das überhaupt jemand braucht und welche Zeitersparnis die Geräte angesichts der stets unvermeidlichen stundenlangen Bluetooth-Konfiguration eigentlich bringen sollen.

Johannes Kretzschmar von Beetlebum Comicblog versucht sich daher zur Handelskraft Konferenz 2018 darin, eine Rückbesinnung anzustoßen, hin zu den theoretischen Grundlagen der Informatik, um damit die wirklich großen Probleme anzugehen. Seine Keynote »Wie mich die Informatik lehrte Probleme zu lösen, ohne Ahnung von Dingen zu haben« bildet den krönenden Abschluss einer spannenden Konferenz.

Im Interview verrät uns Johannes, was es mit dem doch eher kryptischen Titel seiner Keynote auf sich hat und welche großen Probleme die Informatik seiner Meinung nach eher angehen sollte.

Zum Beitrag
(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...