Multi-Stream-Projekte: So gelingt der Blick über den Tellerrand [5 Lesetipps]

Multi Stream Projekte
Quelle: pexels / cottonbro

Für viele Unternehmen steht die Implementierung eines PIM/MDM-Systems ganz oben auf der Agenda. Das kann als Anstoß für eine grundlegende Aktualisierung der eigenen Systemlandschaft angesehen werden. Unternehmen, deren Hauptziel der Verkauf von Produkten ist, können sich allerdings nicht allumfassend mit sämtlichen Aspekten der Digitalisierung befassen: Sobald mehrere Bereiche der Digitalisierung ins Spiel kommen, wird die Situation auf technologischer und personeller Ebene oft zu komplex.

Als Multi-Stream-Projekt und mit dem richtigen Dienstleister wird diese Komplexität wieder reduziert und ein langfristiger Erfolg in allen Bereichen der Digitalisierung erreicht werden.

Multi-Stream-Projekte: Was ist das?

Der Weg zur Digitalisierung ist herausfordernd, aber lohnenswert. Mit klaren Zielen begeben sich unterschiedliche Unternehmen auf die Reise und begegnen dabei verschiedenen Herausforderungen. Dabei bieten viele Firmen schon ein standardisiertes Digitalerlebnis, andere arbeiten aktiv an der Evolution ihrer digitalen Kompetenzen. Um digital aber auch wettbewerbsfähig zu bleiben, bedarf es weiterer dringend notwendiger Schritte, wie der Umstrukturierung des Change-Managements und der aktuellen strukturellen Organisation.

In den Organisationen sind allen voran die CTOs gefragt. Sie werden mit den Zielen und Herausforderungen konfrontiert und sind nicht nur Entscheidungsträger, sondern auch Richtungsweiser und Mediatoren. An ihnen liegt es, die Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung zu erkennen, die wichtigsten Bereiche für ein Digitalisierungsprojekt zu ermitteln und diese erfolgreich umzusetzen.

Schnell werden sie feststellen, dass es mit der Fokussierung auf einen einzelnen Bereich nicht getan ist. Schnittmengen zwischen verschiedenen Bereichen, z.B. PIM und E-Commerce erfordern Weitblick und eine gute Abstimmung.

Wie einem CTO das mit einem Multi-Stream-Projekt gelingt, erfahrt ihr am 24. November im Webinar »Big Picture statt Tellerrand – Die PIM-Einführung als Teil eines Multi-Stream-Projektes« von Sabrina Ley, PIM/MDM Consultant bei dotSource. Meldet euch hier kostenfrei an!

Mehr über Multi-Stream-Projekte erfahren? Jetzt kostenfrei zum Webinar anmelden

Unsere PIM- und MDM Expertin berichtet euch im Webinar:

Webinar PIM Multi-Stream-Projekt

  • welche Vorteile sich durch ein Multi-Stream-Projekt ergeben
  • wie ihr euch damit ganzheitlich und erfolgreich abhebt und weiterentwickelt
  • wie ihr mit einem Multi-Stream-Projekt die Grenzen eines Digitalisierungsprojekts überwindet
  • welche wichtige Rolle der CTO in einem Digitalisierungsprojekt einnimmt
  • Wie die PIM-Einführung den Anstoß für ein Multi-Stream-Projekt geben kann
  • wie ihr den richtigen Partner für ein Multi-Stream-Projekt findet

Ihr wollt mehr erfahren? Dann meldet euch hier kostenfrei zum Webinar am 24. November ab 15 Uhr an und seid live dabei!

5 Lesetipps

Webinar »Big Picture statt Tellerrand – Die PIM-Einführung als Teil eines Multi-Stream-Projektes« [dotSource]

It started with a PIM – Multistream-Projekte für ganzheitlichen Erfolg im digitalen Zeitalter [Handelskraft]

PIM- und MDM-Systeme im Vergleich [Whitepaper dotSource]

PIM-System für Cornelsen [Success Story dotSource]

Weltpremiere bei der PIM-System-Implementierung: Wie dotSource mit dem »Akeneo Onboarder« die Zusammenarbeit von Lieferanten und Sonderpreis Baumarkt auf ein neues Niveau hebt [pressebox]

(9 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
post ratings loaderLoading...