Adobe vs. Google: Beziehungsstreit?

Verfasst am 20. März 2007 von .

adobe.pngAdobe Chef hat bekannt gegeben, dass er Google und anderen Web 2.0 Startups zuvor kommen will. Adobe will, noch im nächsten halben Jahr, eine online Version von Adobe Photoshop auf den Markt bringen. Es ist zwar nur eine abgespeckte Version des original Photoshops, aber es soll speziell für Anfänger geeignet sein. Adobe will damit sicherstellen, das sie die ersten in den Marktbereich sind. Sie wollen sich über Werbeeinnahmen finanzieren, wie es Google schon seit längeren praktiziert. Wie die Online Variante des Photoshop aussehen wird bleibt noch abzuwarten. Adobe Photoshop goes ASP.

Gut das es auch noch andere gibt außer Google.

Das Ganze kollidiert jedoch ein wenig mit der erst im Sommer 2006 angekündigten Partnerschaft zwischen Google und Adobe. Geht man so mit Partnern um?

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Adobe vs. Google: Beziehungsstreit?



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite