eSwarm – viele Ameisen machen den Haufen

Verfasst am 31. Juli 2007 von .

eswarm.pngDer Treffpunkt für Lieferanten und Konsumenten. Das begehrte Produkt wird entweder von einem suchenden Konsumenten, oder einem potententiellen Lieferanten eingestellt. Mehrere Interessenten können hier einen Schwarm bilden, damit Lieferanten, die das gute Stück vorrätig haben, haufenweise auf eSwarm verkaufen können.

Interessant an diesem Prinzip ist der Wettbewerb, der unter den Zulieferern entsteht, wenn mehrere Anbieter des Produktes einen Schwarm beliefern wollen. An jedem Produkt findet man demnach zwei Buttons: einen für ‚auch haben will‘ und einen für ‚auch verkaufen kann‘. Produkte, die über die Suchmaske nicht gefunden werden können, stellt man einfach ein – egal ob als Interessent oder als Lieferant. Ist das Produkt gut, bildet sich der Schwarm ganz von allein.

Die Produkte kann man zwar nicht bewerten, dafür steht aber ein umfangreiches Kommunikationszentrum zur Verfügung, dass Mailverkehr zwischen Swarmers and Suppliers ermöglicht.

Klingt spannend.

eswarmcom1.png

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für eSwarm – viele Ameisen machen den Haufen



Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite