MansBox auf Magento – das neue Projekt der Preisbock GmbH

Verfasst am 26. November 2010 von .

Männer haben einfach wichtigeres zu tun als Zeit mit ihrem Unterwäscheeinkauf zu verbringen

Männer und Shopping passen bekanntlich nicht wirklich zusammen. Sie quälen sich schlecht gelaunt durch volle Fußgängerzonen, müssen ihren Partnerinnen als Einkaufsberater und Tütenträger zur Verfügung stehen und verbringen anschließend nur für ein paar Basics eine Ewigkeit in der Kassenschlange. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit wird dies schnell zur Tortur. Dabei braucht der Mann von heute seine Zeit für viel wichtigere Aufgaben: er muss sich durch den Alltagsdschungel kämpfen, wilde Bürohengste aus dem Weg räumen und sich am Wochenende von seinen Heldentaten erholen.

Wäre es da nicht schön, wenn sich Sockenschublade und Co. einfach wie von Zauberhand regelmäßig nachfüllen? MansBox kann zwar noch nicht zaubern, aber Shoppingstress und alte Unterwäsche gehören damit definitiv der Vergangenheit an.

MensBox

Mit ein paar Klicks zur individuellen MansBox

Das System ist denkbar einfach: Mann stellt sich online mit ein paar Klicks sein Lieblingsunterwäsche-Set aus Shorts, Socken und Shirts zusammen. Anschließend legt er fest, wie häufig er seine persönliche MansBox geliefert bekommen möchte und fertig. Die MansBox landet nun alle drei, sechs oder neun Monate ganz unkompliziert im Briefkasten.

Männer wollen sich für den Unterwäsche-Einkauf nicht stundenlang durch die Einkaufszentren quälen. Wir haben mit MansBox ein Shopsystem entwickelt, das es unseren Kunden ermöglicht, ganz einfach Unterwäsche zu ordern ohne sich alle paar Wochen wieder Gedanken darüber machen zu müssen,

so Christian O. Grötsch, Gründer der Preisbock GmbH.

Wer jetzt Angst vor langweiligen Einheitsmodellen hat, kann beruhigt sein. Der Kunde hat eine große Auswahl an hochwertiger Markenunterwäsche mit unterschiedlichen Schnitten, Materialien und Farben. Natürlich alles ohne überflüssigen Schnickschnack – das wäre schließlich nur Zeitverschwendung.

Auch die Größe des Packages ist individuell veränderbar. Mann kann sich einfach selbst seine MansBox zusammenstellen und so viele Socken und Shorts zusammenpacken wie nötig.

Um nichts mehr kümmern – aber alles im Blick

Einmal für seine MansBox entschieden, braucht sich Mann dank des cleveren Abo-Systems um fast nichts mehr zu kümmern. Vor einer neuen Lieferung erhält jeder Kunde noch einmal eine Erinnerung per Mail, nach der er den Inhalt seiner MansBox bei Bedarf verändern kann. So bekommt jeder stets auch nur das was er braucht, wann er es braucht.

Der Geschenktipp für Weihnachten 2010

Und für alle Frauen, die es leid sind ihrer besseren Hälfte notwendiger Weise jedes Jahr ein neues Set Unterwäsche unter den Weihnachtsbaum zu legen, ist MansBox die ultimative Geschenkidee. Einmal die gewünschten Modelle ausgewählt und schon erhält der Liebste nicht nur zu den Feiertagen ein Geschenk. Dann bleibt auch mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.

Den neuen Online-Shop MansBox findet ihr unter www.mansbox.de .

Hier geht’s zur offiziellen Facebook-Seite.

Über MansBox:

MansBox ist ein neues Projekt der Preisbock GmbH. Preisbock.de betreibt einen Live-Shop im Internet, welcher täglich ein stark reduziertes Produkt zum spontanen Kauf anbietet. Gegründet wurde Preisbock.de im Juni 2007 von der dotSource GmbH. Seit Anfang 2008 ist das Portal Teil der Preisbock GmbH, bestehend aus Marketing- und Vertriebsexperten, die über langjährige Erfahrung im E-Commerce verfügen.

(5 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Kommentare deaktiviert für MansBox auf Magento – das neue Projekt der Preisbock GmbH

Kategorie: Intern, Magento


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite