SoLoMo Best Practice: QR Code von eMart funktioniert nur in der Mittagssonne

Verfasst am 19. Juni 2012 von .

In Südkorea stand eine Supermarktkette vor dem Problem, dass mittags die Kunden ausblieben. Die Lösung dieses nicht unbekannten Problems ist alles andere als alltäglich:

Durch die 3D Struktur des QR Codes kann er nur in der Mittagssonne abgerufen werden, genau dann, wenn auch die „Sunny Sale“ Mittags-Deals gelten. Diese schließen auch Lieferungen nach Hause mit ein.

SoLoMo Commerce at its best!

Die Resultate können sich sehen lassen:

  • 58% mehr Kundenmitgliedschaften innerhalb eines Monats
  • 25% mehr Umsatz in der Mittagszeit
  • Anhaltende Medienberichterstattung und virale Verbreitung der Kampagne
  • Weitere Ausdehnung der Aktion von 13 auf 36 Standorte

Und nicht zuletzt: Begeisterte Kunden!

Via socialnetworkstrategien.de

(2 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...



Eine Reaktion zu “SoLoMo Best Practice: QR Code von eMart funktioniert nur in der Mittagssonne”

  1. carpathia: e-business // e-commerce.blog - QR-Codes einmal wirklich innovativ eingesetzt

    Am 20. Juni 2012 um 23:05 Uhr

    […] laut Handelskraft können sich auch die Resultate zeigen […]

Startseite zurück zur Startseite