Wird der „Want“ Button das E-Commerce Comeback für Facebook? 5 Lesetipps der Woche

Verfasst am 2. Juli 2012 von .

Kommt der Facebook Want Button?Am Anfang war der „Like“ Button. Aber nicht jeder Link, den man teilen möchte, gefällt automatisch. Beispielsweise ist der Link zu einem Katastrophen-Bericht teilenswert, ein „Gefällt mir“ aber nicht zutreffend – Der „Share“ Button war erfunden.

Nun differenziert Facebook weiter, aktuell ist ein „Want“ Button in der Testphase. Der Button, der hierzulande vermutlich „Will ich haben“ Button heißen würde, ist aus E-Commerce Perspektive eine der interessanteren Facebook-Neuerungen. Er klärt, ob man ein Produkt liked, weil man es schon besitzt oder weil man das gern würde.

Der Unterschied zwischen Fans, Kaufinteressenten und Kunden wird somit ersichtlich und ermöglicht ein gezielteres Targeting für Werbekunden. Vielleicht kann Facebook so sein ramponiertes Image, was die Effektivität seiner Werbeformate angeht, aufpolieren. Dass Pinterest als Traffic-Bringer auf Online Shops zunehmend die Nase vorn hat, ist kein Geheimnis mehr.

Vielleicht ist es aber auch ein Schritt in Richtung der „Read“, „Listened“, „Watched“ und „Want“ Buttons, die der Social Media Gigant laut Techcrunch seit 2011 plant.

Ob der „Want“ Button den Test übersteht und bald eingeführt wird?

Die Lesetipps der Woche:

(noch keine Bewertung)
Loading...
Kommentare deaktiviert für Wird der „Want“ Button das E-Commerce Comeback für Facebook? 5 Lesetipps der Woche

Kategorie: Lesetipps der Woche


Kommentarfunktion ist deaktiviert

Startseite zurück zur Startseite