Prudsys AG über den Umsatzhebel Echtzeit-Personalisierung: Recommendation is the new search

Verfasst am 29. April 2014 von .

Prudsys LogoPersonalisierung ist eine der effektivsten verkaufsfördernden Maßnahmen und wichtiges Investitionsthema im E-Commerce. Nahezu jeder Onlineshop-Betreiber setzt inzwischen Produktempfehlungen ein, die die Interessen der User berücksichtigen. Der Shop-Besucher möchte heute nicht lange nach einem bestimmten Produkt suchen, er möchte vom passenden Produkt gefunden werden, getreu nach dem Motto »Recommendation is the New Search«.

Personalisierung in Echtzeit für maximale Akzeptanz

Dabei spielt die Qualität der Empfehlungen bzw. der personalisierten Inhalte eine entscheidende Rolle: Die Akzeptanzrate für personalisierte Inhalte ist deutlich höher, wenn das aktuelle Interesse und Klick-Verhalten des Besuchers in Echtzeit in die Empfehlungsberechnung einfließen, im Vergleich zu Empfehlungen, deren Berechnung ausschließlich auf historischen Daten beruht.

Aufgrund von ständiger Interaktion mit dem Nutzer wird der Inhalt gewählt, der den User jetzt gerade im Moment wirklich interessiert. Dieser Ansatz garantiert, dass auch neue User ohne Shophistorie ab der ersten Minute passende personalisierte Empfehlungen erhalten.

Otto.de Screen

Zum Beispiel Otto.de setzt auf personalisierte Produktempfehlungen

Auswahl der passenden Empfehlungstypen und Positionierung im Shop

Im Onlineshop gibt es zahlreiche Möglichkeiten, verschiedenste Arten von Produktempfehlungen zu platzieren: Topseller, Produkte, die zusammen mit dem angezeigten Produkt gekauft wurden, personalisierte Produktempfehlungen und Suchempfehlungen auf Basis des Klickverhaltens, individuelle Banner, Rabatt-Coupons mit personalisierten Preisen oder spezielle Kaufanreize im Fall eines möglichen Warenkorb-Abbruches u.a. sorgen für ein abwechslungsreiches Einkaufserlebnis.

Der Shop-Betreiber kann anhand der Statistiken und dem Austesten von Varianten mittels verschiedener Templates die optimale Positionierung im Shop erzielen, egal ob auf der Startseite, den Produktübersichts- und Produktdetailseiten, im Warenkorb oder beim Ausspielen von Suchergebnissen.

Potenziale im Multichannel-Handel nutzen

Die Herausforderung der nahen Zukunft wird es sein, das Potential von Echtzeit-Personalisierung im Rahmen einer ganzheitlichen Strategie über alle Kundenkommunikations-Kanäle zu nutzen, beispielsweise in Form von personalisierten Newslettern, Bestellbestätigungen oder physischen Mailings.

Jeder Empfänger erhält seinen eigenen, individuellen Newsletter mit personalisierten Inhalten (z.B. Produktempfehlungen, Banner, Rabatt-Coupons). Damit können Öffnungs- u. Klickraten erheblich gesteigert und das Abmelderisiko verringern werden.

Dieser Artikel wurde gemeinsam mit Denise Seifert von Prudsys verfasst.

Handelskraft 2014

Handelskraft 2014Dieser Auszug zum Thema Personalisierung stammt aus unserem Trendkompass Handelskraft 2014, der auf unserer Webseite kostenlos heruntergeladen werden kann.
Das Trendbuch ist außerdem in hochwertiger Druckform zu haben. Wer Interesse am »Handelskraft 2014«-Buch hat, weitere Informationen oder Beratung wünscht, darf uns gern kontaktieren.

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...



Eine Reaktion zu “Prudsys AG über den Umsatzhebel Echtzeit-Personalisierung: Recommendation is the new search”

  1. Prudsys RDE: Dein personalisiertes Einkaufserlebnis | WebSpotting

    Am 17. Juli 2014 um 10:08 Uhr
Startseite zurück zur Startseite