Kostenlose PR für Web 2.0 Startups

Verfasst am 25. Juli 2008 von .

Web 2 0 BlogDas in diesem Monat, vom Blog-Mediennetzwerk Creative Weblogging, frisch aus der Taufe gehobene Web 2.0 Blog soll eine neue Präsentationsplattform für Startups aus dem Web 2.0 Bereich werden.

Neben einer Veröffentlichung, bei der die Unternehmung kurz vorgestellt wird, gibt es für die Startups auch noch die Möglichkeit einer kostenlosen Bannerwerbung auf dem Web 2.0 Blog. Die einzige Bedingung für die kostenfreie Werbung ist, dass die Macher des Startups sich zu einem Interview bereit erklären.

Das klingt doch eigentlich ganz fair, und das Blogs gerade für junge Unternehmen mit begrenztem PR-Budget wichtig sein können hatte ja schon das Beispiel MyMuesli gezeigt.

(1 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kategorie: Online Marketing


2 Reaktionen zu “Kostenlose PR für Web 2.0 Startups”

  1. Michael

    Am 29. Juli 2008 um 10:50 Uhr

    Sollte hier keine (gute) Moderation oder Filterung vorhanden sein, sprich fast jedes “Startup” genommen werden, ist der Blog zum scheitern verurteilt… Ansonsten nette Idee!

  2. Falk Hedemann

    Am 26. August 2008 um 19:24 Uhr

    @ Michael: die Notwendigkeit einer geeigneten Auswahl von Startups sehen wir natürlich auch. Nach einer anfänglichen kleineren “Flut” an ahhoc-Bewerbern schreibe ich mittlerweile “handverlesene” Gründer an. Dabei bin ich immer wieder erstaunt wie gerne diese ihre meist knappe Zeit für meine Fragen opfern. Übrigens wurde und wird der kostenlose Banner kaum nachgefragt.

Startseite zurück zur Startseite