Conversion-Rate- und Performance-Optimierung – 9 Tipps für Erfolg im E-Commerce [Aktualisiertes Whitepaper]

onversion-Rate- und Performance-Optimierung Cover
dotSource

Es ist die Kernfrage eines jeden Business-Projekts: Wie wird es rentabel? Was steigert den Umsatz? Was macht Kunden nicht nur zufrieden, sondern so zufrieden, dass Sie wiederkommen?

Im digitalen Zeitalter ist die Conversion ein wichtiger Indikator, um diese Ziele zu messen und sie zu erreichen. Mit einer Conversion ist beispielsweise der Kaufabschluss in einem Onlineshop gemeint. Aber auch die Anforderung eines Downloadlinks für ein Whitepaper wäre eine Conversion, eine Zielerreichung.

In unserem aktualisierten Whitepaper „Conversion-Rate und Performance-Optimierung“ erfahrt ihr nicht nur, warum es so wichtig ist, die Conversions im Blick zu haben, sondern vor allem, was man konkret selbst tun kann, um die Rate zu erhöhen.

Geklickt, gekauft

Natürlich sind nicht alle Conversions für die Zielerreichung von gleich hoher Bedeutung. Wir erklären euch im Whitepaper daher auch, warum sich Conversions in Macro- und Micro-Conversions unterscheiden lassen und warum ein Mode-Webshop seine Conversion-Rate nicht unmittelbar mit der einer Online-Apotheke vergleichen sollte.

Es ist uns daran gelegen, Wissen rund um die intelligente Technologie dieser Prozesse zu vermitteln und somit Einblicke in die Arbeit unserer Experten zu geben: Was verbirgt sich hinter dem Schlagwort User Research? Wie läuft eine Expertenevaluation, das sogenannte UX-Audit, eigentlich ab? Und welche Testverfahren wurden entwickelt, um das Nutzerverhalten gerade in Bezug auf neue Lösungen zu analysieren?

Zufriedene Nutzer kommen wieder

Doch auch, wenn man nicht unbedingt Conversion-Rate-Experte im UX-Team einer Digitalagentur ist, kann man viel dafür tun, dass die Conversions steigen – und zwar nicht kurz und sprunghaft, sondern langfristig. Aber wie sollte man nun als Betreiber vorgehen, wenn man seine Conversion-Rate optimieren will? Wir haben neun wichtige Tipps zusammengefasst und erklärt.

So wollen wir zunächst zur kritischen Selbsthinterfragung einladen, denn jede Maßnahme ist nur so gut wie die Strategie dahinter. Ferner erklären wir, was heute technisch alles möglich ist, um einem Nutzer ein möglichst personalisiertes Angebot unterbreiten zu können – ohne ihn zu überwachen und so zu verschrecken.

Darüber hinaus diskutieren wir Generationsunterschiede, was die Internetnutzung betrifft und spüren dem Trend Mobile Commerce nach, der viel damit zu tun hat, wie man seine Performance optimieren sollte, denn schließlich sind mehr als 97 Prozent der Millenials mit einem Smartphone im Netz unterwegs und 73 Prozent von ihnen shoppen sogar via Mobile Device.

Es geht nicht mehr nur um den Preis

Onlinehandel ist komplexer geworden: Es bekommt heute nicht automatisch der den Zuschlag, der den besten Preis anbietet. Wichtig ist, den Kunden ein angenehmes Erlebnis, einen inhaltlichen Mehrwert, eine hochkarätige Beratung zu bieten, kurz: Um Conversions zu erhöhen, sollte man clever kommunizieren, worin das Besondere des eigenen Unternehmens liegt.

Wir erklären nicht nur, worauf dabei zu achten ist, sondern geben auch Tipps, wie man Testideen entwickeln kann, um neue Ideen in der Umsetzungsphase an Nutzern in ihrer Wirkung zu überprüfen.

Testen, testen, testen

Testideen einzubinden, ist neben neuen Zahlen und einer anderen Gewichtung der Tipps ein wichtiger Aspekt unseres umfangreichen Updates. So begleiten Testideen auch unsere Kapitel zu intelligenten Suchmasken, Kundenservice mit Unterstützung durch KI-Technologie, hochkarätigen Gütesiegeln, reibungsloser Logistik und zeitgemäßen Bezahlverfahren.

Kostenloses Whitepaper anfordern

conversion-Rate und Performance-Optimierung In unserem aktualisierten Whitepaper »Conversion-Rate- und Performance-Optimierung« geben wir neun wertvolle Tipps für mehr Erfolg im E-Commerce. Neben Ladezeit- und Checkout-Optimierung zeigen wir, wie man die Suche verbessert und das Vertrauen der Kunde gewinnt. Moderne Testverfahren sowie hochwertige Inhalte spielen auch eine große Rolle bei der Optimierungsprozess. Alles in allem: Diese Tipps werden Onlinemarketers helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Das Whitepaper kann ab sofort zum kostenlosen Download angefordert werden. Die Onlinemarketing-Experten der dotSource beraten auch euch gern.

(25 Bewertung(en), Schnitt: 4,92 von 5)
post ratings loaderLoading...