Multistream-Projekt für Steuersoftware: DATEV startet mit B2C-Angebot durch [Success Story]

Multistream-Projekt für Steuersoftware DATEV startet mit B2C-Angebot durch Success Story
Jetzt kostenfrei die Success Story herunterladen!

Steuererklärung – ein Wort, das bei vielen zu Schweißperlen oder aufgestellten Nackenhaaren führt. Nicht zuletzt mit der nahenden Abgabe-Deadline für 2021, die Ende Oktober ansteht! Umso größer ist der Bedarf nach Beratungsmöglichkeiten und digitalen Angeboten, die den unliebsamen Prozess erleichtern. Der IT-Dienstleister DATEV hat sich mit den Services KLARTAX und SmartExperts die B2C-Zielgruppe erschlossen. Die Markteinführung begleitete dotSource mit einem umfangreichen Multistream-Projekt.

Zur Success Story

Multistream-Projekt für Steuersoftware: B2C-Zielgruppe erschließen

Die DATEV eG ist der drittgrößte Anbieter für Business-Software in Deutschland und einer der größten IT-Dienstleister Europas. Gegründet 1966 als Genossenschaft des steuerberatenden Berufsstandes, liegt ihr Schwerpunkt traditionell auf der Beratung ihrer Mitglieder. Aber in den letzten Jahren hat DATEV ihre digitale Strategie auch auf Privatpersonen ausgerichtet: Für die B2C-Zielgruppe wurde der digitale Service KLARTAX entwickelt, um die Einkommensteuererklärung einfach selbst zu erstellen und ans Finanzamt zu übermitteln. Zusätzlich bietet das SmartExperts-Portal von DATEV Kontakt zu Expertinnen und Experten, die in komplizierten Fällen weiterhelfen.

Multistream-Projekt von Content-Strategie bis SEO-Optimierung

Wer mit einem neuen Angebot an den Start geht, muss natürlich sicherstellen, dass die Zielgruppe auch davon erfährt. Zentral sind dafür relevante und hochwertige Inhalte, um die Sichtbarkeit der angebotenen Services und Produkte zu erhöhen.

Darum entwickelte das dotSource-Team eine durchdachte Content-Strategie für die neuen Dienste KLARTAX und SmartExperts. In interaktiven Workshops analysierte man gemeinsam mit DATEV, welche Art der Ansprache für die jeweiligen Zielgruppen am besten geeignet wären.

Außerdem überprüfte das Digital-Marketing-Team von dotSource mit zwei SEO-Audits die beiden Domains smartexperts.de und klartax.de hinsichtlich Onpage-SEO – anschließend konnte durch technische und inhaltliche Anpassungen sichergestellt werden, dass beide Webauftritte künftig in Suchmaschinen besser ranken.

Multistream-Projekt: Neuartige Schnittstelle und Cloud-Migration

Die DATEV eG profitierte bei dem Multistream-Projekt entscheidend vom Full-Service-Portfolio von dotSource: Die Digitalagentur wurde von DATEV damit beauftragt, eine Java-Schnittstelle zu entwickeln, die den KLARTAX-Service mit dem Payment-Service-Provider (PSP) PAYONE und dem verwendeten commercetools-Shopsystem verknüpft. Hier konnte dotSource – als weltweit erste zertifizierte Expertenagentur für commercetools – seine Erfahrung ausspielen.

Außerdem wurde die KLARTAX-Infrastruktur auf die Cloud-Plattform von Amazon Web Services (AWS) migriert, um eine optimale Leistungsfähigkeit für den KLARTAX-Service sicherzustellen. Im Zuge der Cloud-Migration wurde durch das dotSource-Team das gesamte Systemsetup so angepasst, dass ein nahtloses Zusammenspiel aller Schnittstellen gewährleistet blieb.

Multistream-Projekt für Steuersoftware: Success Story jetzt kostenfrei herunterladen!

Multistream-Projekt für Steuersoftware DATEV startet mit B2C-Angebot durch Success StoryMehr dazu erfahrt ihr der aktuellen Success Story »Bezahlschnittstelle für neue Steuersoftware: Wie DATEV mit modernster Technologie den B2C-Markt erschließt«. Darin lest ihr außerdem, wie ihr

  • die Sichtbarkeit und SEO-Performance eures Markenauftritts erhöht
  • eure B2C-Zielgruppe noch besser erreicht
  • euer Business mit einer passenden Content-Strategie voranbringt

Füllt jetzt das Formular aus und erhaltet die brandneue Success Story kostenlos in eurer Postfach!

 

(3 Bewertung(en), Schnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar